Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Hallo Mobilisten,
    es gibt Menschen die immer das Neueste haben wollen. Zu denen gehöre ich eigentlich nicht.
    Trotzdem: Nach 4 Jahren juckt es...
    Beim Hymerhändler des geringsten Misstrauens steht ein neuer Hymertramp CL 578. Bei diesem Modell sind die Nachteile die mein Hymertramp SL 674 zweifellos hat, beseitigt, die da wären :
    Sehr langer hinterer Überhang und zu wenig Bodenfreiheit, 380 cm Radstand bei 7,20 Meter Gesamtlänge, Dusche mit nur einem Ablauf, Heckgarage nur 1m hoch, bei den Fahrrädern muß zum Verstauen der komplette Lenker abgenommen werden, die Fahrerhaussitze sind zu hoch.
    Der CL 578 ist 699 cm lang, der Radstand beträgt 4 Meter und er ist im Zweipersonenbetrieb uneingeschränkt als 3,5-Tonner einsetzbar. Der Grundriss entspricht im Wesentlichen dem meines derzeitigen Fahrzeugs.
    Das ausgestellte Fahrzeug hat den 148-PS-Motor und alle sinnvollen Extras.
    Der Händler würde alles was ich in meinem Mobil an Extras habe nachrüsten, € 21600,- müßte ich zuzahlen. Der Hereinnahmepreis für meinen T 674 SL läge bei € 49500,-, das entspricht einem Wertverlust von € 14000,- in 4 Jahren.
    Ein Büttner CIS-Solarpaneel mit 85 Wp, eine Caro Digital- Automatikantenne,ein 19" Fernseher, eine Rückfahrkamera, ein Zenec- Doppel-DIN-Radio mit Navi wären inklusive.
    Ich bin am Grübeln....
    Notwendig wäre ein neues Mobil nicht, meins ist mit 34500 Kilometern ja noch wie neu.
    Der Wertverlust würde sich wahrscheinlich bei längerer Haltedauer im selben Umfang fortsetzen wie bisher.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    228

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    tja, wenn der Wunsch da ist und finanziert werden kann.....
    er bleibt sonst immer unterschwellig in Dir.
    Wenn Du damit leben kannst, ist es o.k. - ansonsten: Kaufen.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Hallo Franz!

    "Hymerhändler des geringsten Misstrauens" gefällt mir ja besonders gut

    Ich kann mich Pleo nur anschließen. Damit ist es schon alles auf den Punkt gebracht!

    PS: wenn meine Eltern ins überlegen kommen - sollen wir kaufen oder nicht, oder doch, oder doch nicht - sage ich ihnen gern:
    ____"Solltet ihr gerade auf etwas Großes sparen, kauft lieber nicht - wenn nicht, dann kauft!"

    Stefan

  4. #4
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Hi,

    die Frage ist doch, sind Dir die Verbesserungen 21.000€ wert? Das finde ich für die angegeben Vorteile entschieden zu teuer.

    Bedenke, dass ein Fahrzeug in den ersten Jahren am meisten an Wert verliert. Die Rechnung sieht nach 6 oder 8 Jahren sicher besser aus.

    Überlege was Du mit 21.000€ sonst noch so machen könntest?


    Thorsten
    Mein Blog unter www.ctwitt.de
    Thorsten
    lieber mit dem Fahrrad an den Strand als mit dem Porsche zur Arbeit
    http://www.witt-training.de

  5. #5
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Hallo Franz,
    wir haben auch schon ein Mobil nach kurzer Zeit getauscht. Dies hatte aber mehrere Gründe:
    1. Wir waren mit dem Fahrzeug nicht richtig zufrieden.
    2. Nach einem Hagelschäden hat die Versicherung gut gezahlt.
    3. Unser Händler hatte ein etwas größeres Fahrzeug, eines anderen Herstellers, welches für unsere Kinder getrennte Schlafmöglichkeiten bot, im Angebot.
    4. Wir brauchten den Aufpreis nicht finanzieren.

    Wenn du eigentlich zufrieden bist und finanzieren mußt ,würde ich es mir dreimal überlegen. Ein Bekannter hatte auch einen etwas älteren Hymer und war super zufrieden. Jetzt hat er den Neuen und schimpft nur noch über Hymer und das Wohnmobil.

    Dies wünsche ich natürlich keinem, aber nicht alles Neue muss immer besser sein als ein mängelfreies, mit allem Zubehör ausgestattetes 4 Jahre altes Modell.

    Es bleibt Deine Entscheidung!

    Gruß Michael
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Hallo Franz,

    rein finanziell betrachtet sollte man sein Mobil länger fahren. Andererseits sind die von Dir beschriebenen Nachteile des jetzigen Mobils schon gravierend. Wenn das Geld vorhanden ist, dann kaufe das neue Mobil. Das letzte Hemd hat keine Taschen... wir sind ja nicht mehr die Jüngsten! Ich drücke schon jetzt die Daumen, keine größeren Probleme mit dem Hymertramp CL 578...

    Herzliche Grüße aus Kroatien
    Bernd

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Hallo Franz,

    ich denke, Deine hier und an anderer Stelle aufgeführten sachlichen Gründe sind doch vorgeschoben? Dein Herz hat doch schon entschieden. Meine Erfahrung ist, mit zunehmendem Alter entscheidet man sachlich und nicht (mehr) emotional. Dafür hat man weniger Freude und Spass.

    Tu es, hörte auf Dein Herz. Du wirst wieder neue Freude haben.

    Grüsse Jürgen

  8. #8
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Hallo Franz

    ich würde nicht tauschen bzw. neu kaufen. Du kennst nach 4 Jahren dein Womo durch und durch. Wer weis, was ein neues Womo alles für Macken hat.

    Der Vergleich hingt, aber ziehst Du alle 4 Jahre um? Ich nicht.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Zitat Zitat von jabs Beitrag anzeigen
    . Dafür hat man weniger Freude und Spass. ...
    Jürgen, ich nicht verstehen...

    Ich habe große Freude an meinem neuen Bimobil, es war bei der kurzfristigen Entscheidung auch viel Bauch dabei, insbesondere nach der langen Vorgeschichte, es sachlich zu versuchen...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1030411.jpg 
Hits:	104 
Größe:	101,3 KB 
ID:	9308

    @Franz, greif zu!

    Herzliche Grüße aus (noch) Kroatien...
    Bernd

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?

    Hallo Bernd, genau das meinte ich: Bauchentscheidungen bringen Spaß. Du hast dich doch nach 20 Seiten sachlicher Diskussion am Ende von Deinen Emotionen leiten lassen und bist glücklich. Grüße Jürgen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Per Wohnmobil nach Indien
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 09:56
  2. Reifenwechsel bei Mindestprofil oder nach X Jahren?
    Von Slotblech im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 22:02
  3. Mit dem Wohnmobil nach Leeuwarden (NL)
    Von SeewolfPK im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 17:19
  4. Mit dem Wohnmobil nach Termunterzijl (NL)
    Von SeewolfPK im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 19:12
  5. Mit dem Wohnmobil nach Sardinien
    Von Ferdi im Forum Südeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 16:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •