Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.021

    Beitrag GPS Daten Umrechnen

    Hallo zusammen!

    Ich habe ein grundsätzliches Problem mit den GPS Daten.
    Sie sind immer wieder unterschiedlich - warum denn nur???
    Mal lese ich einen Reisebericht über Schweden und möchte anhand der angegebenen GPS Daten z.B. bei Google Maps nachsehen, bin ich auf der Karte in Amerika.
    Im TomTom haben sie wieder andere Koordinaten und so entsteht ein heilloses Durcheinander.

    Jetzt habe ich einen Umrechner gefunden.
    Diesen hier. (man kann hier sogar die Adresse eingeben)

    Ist es euch auch schon so ergangen?
    Was habt ihr gemacht?
    Kennt einer eine App, die dieses Thema abdeckt?
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH


    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Standard AW: GPS Daten Umrechnen

    Ich benutze gern GPSBabel zur Umrechnung von Tracks von einem Format in ein anderes. Aber das gibt es nur für folgende OS, und außerdem sicher nicht exakt das, was du suchst.

    Windows
    OS/X, OS/X on USB Garmin
    Darwin
    Linux
    FreeBSD
    OpenBSD
    UNIX

    Für Android kannst du mal nach Lat Long Calc schaun.
    Geändert von Vanagaudi (25.09.2013 um 09:30 Uhr)

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.885

    Standard AW: GPS Daten Umrechnen

    Hai Stefan,

    deine empfohlene Seite kenne und schätze ich.

    Auf meinem Handy benutze ich zur Umrechnung die App "Lat Long Calc" in der Pro-Version.
    Allerdings habe ich ein Android-System, du benutzt ja dieses Obsthandy.

    Da gibst du die Koordinaten ein (z.B. in Grad-Minute-Sekunde) und siehst dann automatisch die gewünschten Ausgabeformate,sogar auch in UTM.

  4. #4
    Ist öfter hier   Avatar von Heinerich
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    98

    Standard AW: GPS Daten Umrechnen

    Versuchs mal mit dieser App, falls Dir die Berechtigungen nicht zu umfangreich sind: Link

    Gruß
    Bernd

  5. #5
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.874

    Standard AW: GPS Daten Umrechnen

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein grundsätzliches Problem mit den GPS Daten.
    Sie sind immer wieder unterschiedlich - warum denn nur???
    Hallo Stefan,
    warum das so ist läßt sich recht einfach erklären.

    Die Erde ist eine Kugel und Landkarten sind ebene 2 dimensionale Gebilde.
    Wenn man die Kugeloberfläche versucht abzuwickeln, so gelingt das nur für den Äquator. Je weiter man nach Norden oder Süden vom Äquator wegkommt, desto größer werden die Fehler. Um diese Fehler zu kompensieren gibt es verschiedene Verfahren die nicht zueinander kompatibel sind.
    Seid der Nachkriegszeit versuchen die Amerikaner den UTM Standard durchzusetzen, aber auch das ist noch nicht gelungen.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  6. #6
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.700

    Standard AW: GPS Daten Umrechnen

    Mein Garmin ermöglicht Eingabe von h ddd mm.mmm sowie h ddd mm ss.s sowie US National Grid
    Adressen sowieso.
    Bin noch nicht in die von dir geschilderte Verlegenheit gekommen.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    425

    Standard AW: GPS Daten Umrechnen

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,
    warum das so ist läßt sich recht einfach erklären.

    Die Erde ist eine Kugel und Landkarten sind ebene 2 dimensionale Gebilde.
    Wenn man die Kugeloberfläche versucht abzuwickeln, so gelingt das nur für den Äquator. Je weiter man nach Norden oder Süden vom Äquator wegkommt, desto größer werden die Fehler. Um diese Fehler zu kompensieren gibt es verschiedene Verfahren die nicht zueinander kompatibel sind.
    Seid der Nachkriegszeit versuchen die Amerikaner den UTM Standard durchzusetzen, aber auch das ist noch nicht gelungen.
    Das ist das Kartenbezugssystem auch geodätisches Datum genannt und hat aber nichts mit den verschiedenen Schreibweisen der Koordinaten zu tun.

    Gruß
    Wolf

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Standard AW: GPS Daten Umrechnen

    Ich weiß aber nicht, was Stefan eigentlich meint: Verschiedene Bezugssysteme oder verschiedene Schreibweisen. Oder am Ende gar beides?

Ähnliche Themen

  1. Datenstand der Stellplatz-Daten-Downloads
    Von BerndK im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 09:48
  2. Anschlag auf die persönlichen Daten!
    Von wolf2 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 09:37
  3. GPS-Daten zu Stellplätzen in Europa
    Von Benick im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 21:23
  4. GPS-Daten für Medion MD97630
    Von moby1177 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 19:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •