Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 176
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    Moin,
    der Weber wird ja in D mit 50mb verkauft. Da mein Fahrzeug eine 30mb-Anlage hat, musste ich von Weber ein Campingumrüstset kaufen, mit dem man direkt an der Gasaussendose anstöpseln kann.
    Um zu Hause mit der Flasche zu grillen, müsste ich jedesmal den Schlauch umschrauben. Da habe ich bei Wynen angerufen und gefragt ob er mir nicht etwas bauen könnte. Heute kam das Teil. Damit kann ich über meinen Regler an die Gasflasche und stöpsel den Schlauch wie am Fahrzeug an!

    Kosten inkl. Versand: 20,52€ (Regler war nicht dabei!)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1807.jpg 
Hits:	174 
Größe:	31,5 KB 
ID:	9778

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    Nochmal eine Frage zum Reinigen:

    Was versteht ihr unter "Freibrennen"?

    Ich habe mir für unseren Weber sogar die von Stefan empfohlene Stahlbürste angeschafft. Aber so richtig zufrieden bin ich nicht mit der Reinigung des Rostes. Nach dem Erkalten des Grills bekomme ich den Rost kaum sauber.

    Oder muss man ihn heiss abbürsten?

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    Nicht mit der Stahlbürste reinigen, nur mit Edelstahl- oder Messingbürste!

    Freibrennen! Richtig heiss abbrennen und dann die Kohlereste abbürsten. Wenn man zu doll bürstet und man den Hauch von Rost sieht, diese Flächen nachölen und wieder einbrennen.

    Gruß
    Thomas

  4. #14
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    Moin,
    der Weber wird ja in D mit 50mb verkauft. Da mein Fahrzeug eine 30mb-Anlage hat, musste ich von Weber ein Campingumrüstset kaufen, mit dem man direkt an der Gasaussendose anstöpseln kann.
    Um zu Hause mit der Flasche zu grillen, müsste ich jedesmal den Schlauch umschrauben. Da habe ich bei Wynen angerufen und gefragt ob er mir nicht etwas bauen könnte. Heute kam das Teil. Damit kann ich über meinen Regler an die Gasflasche und stöpsel den Schlauch wie am Fahrzeug an!

    Kosten inkl. Versand: 20,52€ (Regler war nicht dabei!)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1807.jpg 
Hits:	174 
Größe:	31,5 KB 
ID:	9778
    Ich such auch so einen Adapter für die Gasflasche.
    Gibt es dafür eine Artikel Nummer oder Bezeichnung zum bestellen?
    Gruß

    Kai

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Ich such auch so einen Adapter für die Gasflasche.
    Gibt es dafür eine Artikel Nummer oder Bezeichnung zum bestellen?
    Gibt noch keine Artikel Nr. ist ja gerade entworfen!
    Rufe Wynen mal an, der weiss schon Bescheid.

  6. #16
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    Die Teile gibt es in Fast jedem Katalog einzeln,

    1 X Rechts/Links-Verschraubung 2,45€
    1 X Gaskupplung mit Schutzkappe 9,50€

  7. #17
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    @ Martin:

    Was versteht ihr unter "Freibrennen"?
    Ich möchte Thomas Aussage noch etwas genauer beschreiben:
    - der Grill ist (z.B. nach dem Grillen) an,
    - Gasregler auf max stellen,
    - Deckel zu,
    - etwa 15 - 20 Minuten heizen lassen (könnte qualmen) und
    - danach bürsten.

    Das Freibrennen wird schwieriger, je mehr Marinade am Fleisch - und dann am Rost klebt.

    Stefan

  8. #18
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    Martin, das Freibrennen klappt prima, wie von Stefan beschrieben. Einölen nicht nötig.
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    OK Mädels,

    Danke für die Tipps!
    Ihr habt euch soeben eine Wurst vom Grill verdient!

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    219

    Standard AW: Frage an die Webergriller

    Freibrennen, einölen, die Stahlbürste von ..., 20 Min. qualmen lassen... da muss ein fast Vegetarier in der Nachbarschaft schon ordentlich leiden. Grill, nein danke, egal welche luxuriöse Marke. Gas sowieso nicht. Nur mal nen Fisch auf Holzhohle, Gitter habe ich, zwei Steine finden sich immer.

    Dietmar

Seite 2 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gastankflasche, Frage dazu
    Von willy13 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 11:38
  2. Neu hier und Frage zu Brennstoffzellen
    Von zino42 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 09:56
  3. Frage zur Maut Richtung Kroatien
    Von auf-reisen im Forum Maut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 12:39
  4. Frage zum Stellplatz Bonn/An der Josefeshöhe
    Von Siebenschläferin im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 11:50
  5. Reifen - eine Frage der Sicherheit
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 07:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •