Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 185
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    Zitat Zitat von Campingfan
    . . . dann ist eine eigene Maschine überflüssig.
    Natürlich ist eine Maschine überflüssig - in vielen Ortschaften gibt es außerdem auch Waschsalons - und: Zum anderen: Ich hab' auch 2 gesundene Hände zum zwischendurch mal Wäsche zu waschen, oder ???
    Wie haben es denn die Menschen gemacht, als es noch gar keine Waschmaschinen gab ?

    Was ich aber absolut nichtbrauche:

    Diese Gießkanne Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	038.jpg 
Hits:	115 
Größe:	93,8 KB 
ID:	9167 und diese Kaffeetasse Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	041.jpg 
Hits:	118 
Größe:	55,9 KB 
ID:	9168
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  2. #22
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    Hallo zusammen,

    wenn ich zurückdenke wie wir angefangen haben...



    Zwei Erwachsene und ein Baby, da war kein Raum für Dinge, die heute scheinbar für viele Mobilsten selbstverständlich sind. Alleine die Windeln zu verstauen! Die Zeiten verändern sich... sind wir noch "Camper" oder Mobilsten, die sich immer mehr mit sinnigen oder gar unsinnigen (immer aus der Sicht des Anderen) Zubehör umgeben. Immer weiter, immer mehr, die Marketingstrategen der Zubehörbranche bringen immer neue Verführungen auf den Markt. Immer mehr fallen darauf rein, ich schließe mich da nicht aus. Ich gebe ja Toni nicht gerne recht, aber eine Waschmaschine...
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #23
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    .
    Wenn ich z.B. über Monate reisen würde, könnte es sogar sein, dass ich eine Waschmaschine reinstelle. Nur im Moment brauche ich sie nicht.

    Gruß
    Thomas
    Hallo,
    ich mag da jetzt der einzigste sein, aber dies kann ich sogar nachempfinden, ich würde dies auch eher machen als fremde Waschmaschinen zu benutzen, ich bin da vielleicht etwas komisch, aber ich habe auch zu Hause zwei von den Dinger, eine für die Normale Wäsche und eine nur für die Arbeitsanzüge.

  4. #24
    Gesperrt  
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    85

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    was ich nicht brauche, weis ich noch nicht. ich weis noch nicht mal was ich überhaupt alles brauche. aber ich/wir sind da ziemlich entspannt. was wir nicht brauchen, bleibt dann beim nächsten mal zu hause und was wir brauchen und nicht dabei haben, kann man kaufen, oder ?!

    wahrscheinlich nehmen wir immer zu viel unötiges mit .... aber trotzdem sind wir mit viel spass unterwegs ..

    rücki

  5. #25
    Gesperrt  
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    85

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    aber wenn wir schon mal dabei sind uns die unnötige frage nach unnötigem oder nötigem zu stellen, gibt es eigentlich ein forums-tshirt oder eine forumsjacke oder ein forumskalender mit den schönsten urlaubsbildern unserer reisen ??????

    gruß

    rücki

  6. #26
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    Zitat Zitat von rueckek Beitrag anzeigen
    aber wenn wir schon mal dabei sind uns die unnötige frage nach unnötigem oder nötigem zu stellen, gibt es eigentlich ein forums-tshirt oder eine forumsjacke oder ein forumskalender mit den schönsten urlaubsbildern unserer reisen ??????

    gruß

    rücki
    Aus meiner Sicht, würde ich das auch hier einordnen: Was ich alles NICHT brauche!
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #27
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    Ich reduziere mal das Thema auf das was man auf Reisen so alles mitnimmt und dann nicht braucht:
    Ein Wohnmobil erlaubt im Gegensatz zu einem Koffersatz für Pauschalreisen die Mitnahme von mehr Reiseutensilien, speziell Bekleidung.
    Für unsere Norwegenreise haben wir entsprechende Kleidung ins Womo getan, es sollte dort ja sehr oft und viel regnen. Was soll ich sagen ? Wir haben mindestens zwei Drittel der mitgenommenen Kleidungsstücke und Schuhe nicht gebraucht ! Auch nicht unsere kurz vorher gekauften teuren, regenfesten wachsbeschichteten Fjällräven-Hosen.
    Wir waren auch informiert dass die Preise für Nahrungsmittel udgl. in Norwegen wesentlich höher sind als bei uns, Restaurantbesuche sind für einen deutschen Rentner fast nicht finanzierbar. Also wurde eine handelsübliche Plastikbox mit Konserven, Nudeln und anderen haltbaren, auch selbst hergestellten Lebensmitteln (Knödel, Fleischpflanzl, Gulasch) vollgepackt. Das hat sich als richtig erwiesen, wenn wir auch hier nicht alles verbraucht haben sondern in norwegischen Läden einiges eingekauft haben. Das Eingefrorenen mussten wir nach Ankunft in Norwegen als erstes verzehren weil auf der Fähre die Gasflaschen zugedreht werden mussten und somit der Kühlschrank über 20 Stunden ausser Betrieb war. Auf der Fähre haben wir uns je eine Luxus-Gourmet-Pizza gegönnt, dazu ein kleines Mineralwasser und eine Halbe norwegisches Bier, für 47 Euro !
    Ich habe immerhin die Erfahrung gemacht dass ich bestimmte Arten Dosenfraß nicht (mehr) brauche.
    Zu meinen unumstößlichen Ernährungsgewohnheiten gehört täglich ein halber Liter Weissbier. Hier habe ich aufgerundet und statt 21 Dosen deren 24 mitgenommen, es hätte ja sein können dass man mal jemanden auf eine Halbe einladen muß. Prompt habe ich 3 Dosen wieder nach Hause gebracht.
    Ich habe in Norwegen Kronen aus dem Geldautomaten gezogen, für umgerechnet ca.400 Euro. So viel hätte ich auch nicht gebraucht weil man dort fast alles mit einer Kreditkarte bezahlen kann.
    Man nimmt also auf Reisen vieles mit was man nicht braucht.
    Das ist aber immer noch wesentlich besser als wenn man was braucht und nicht dabei hat !
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  8. #28
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    Hallo zusammen,

    was ich alles nicht brauche.... aber wieso braucht man viel? Weil es angeboten wird?
    Wir sind jeden Tag von Werbung umgeben. Einige Werbemaßnahmen sprechen uns an, andere nicht. Aber sie haben alle den gleichen Zweck, unsere Meinung über ein bestimmtes Produkt zu beeinflussen und gegebenenfalls den Wunsch nach diesem Produkt zu steigern. Ständig wird neue Werbung gemacht, da die alten Werbungen an Wirkung verlieren, wenn sie zu lange im Umlauf sind. Die Werbung soll uns neue Produkte näher bringen und an alte Produkte erinnern. Das funktioniert aber nur eine gewisse Zeit lang, da das menschliche Gehirn Abwechslung benötigt und sobald es diese nicht mehr hat, schnell das Interesse an stetig gleichbleibender Werbung verliert. Die Werbung hat auch eine eigene Sprache, die den Konsumenten unbewusst anspricht, ohne dass es der Angesprochene immer direkt wahrnimmt. Wenn man dann das Produkt in einem Laden sieht, erinnert man sich nicht immer direkt an die Werbung, sondern nur an die Schlüsselreize, mit denen uns die Werbung angesprochen hat. Psychologische Grundlage dieses Effekts ist die Klassische Konditionierung.
    Wikipedia

    Kann man das auch unter diesen Aspekt betrachten? Wer lässt sich nicht beeinflussen?
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #29
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    Siiiiiiiieeeeehste Bernd,

    weiste jetzt, warum Du jetzt deinen silber-blauen Drachen fährst???

    Ich habst ja immer schon gewust !
    Gruß Ludwig

  10. #30
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Was ich alles NICHT brauche!

    Zitat Zitat von mabelucaad Beitrag anzeigen
    ... weiste jetzt, warum Du jetzt deinen silber-blauen Drachen fährst???...
    Könnte durchaus so sein Ludwig. Allerdings bin sozusagen das umgekehrt angegangen, nicht über die Werbung. Ich habe mir die Hersteller angesehen, die mich interessieren. Man kennt ja so einige... Wenn ich jetzt so überlege, wo hat Bimobil mal geworben, also so mit Anzeigen in den beiden Reisemobil Zeitungen? Ich kann mich nicht erinnern, übrigens auch Woelcke nicht. Aber wie dem auch sei, irgendwie wird man schon beeinflusst, wenn man sich informiert, die Internetseiten der Hersteller versuchen ja auch ihr Produkt an den Mann zu bringen, das hat Herr von Liebe geschafft. Große Übereinstimmung mit meinen Vorstellungen...
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld ist nicht alles
    Von westlife im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 20:19
  2. Nicht alles was glänzt ist Gold
    Von hm im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 17:45
  3. Glaubt nicht alles!
    Von egon oetjen im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •