Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 127
  1. #81
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    12

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Danke für die schnellen Reaktionen und Tips Das ist ja super

    Und ein riesen Danke an hdlka falls es mit dem Flair6700 angucken klappt. Das wäre ja der absolute geniale Hammer wenn das klappen könnte Tausend Dank! Juhuuuu

    Den 7300 können wir uns leider nicht leisten. Eigentlich max 11000€. Den 6700er würde ich wenn er was ist auch noch runterhandeln müssen
    Geändert von simonomis (14.11.2014 um 00:53 Uhr)

  2. #82
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    55

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo Udo,

    deiner Aussage können wir nur beipflichten..
    Der Womo-Markt hat leider eigene Gesetze, was den Preis, Zustand und das Baujahr betrifft.
    Auch wir haben im Mai 14 über 300 Km einfache Wegstrecke zurückgelegt, um uns einen Hymer (Privatanonnce im Internet) anzuschauen.
    WIr wurden, Gott sei Dank, nicht entäuscht und haben sofort zugeschlagen.
    14 Tage später fuhren wir mit der Bahn zum Verkäufer und holten unser Womo ab.
    Um ein vernünftiges Angebot zu ergattern, muß man tatsächlich ein paar Hundert Km in Kauf nehmen.
    Und......
    Lange suchen......
    Wir beobachteten den Markt ca. 1 Jahr lang, kontaktierten private Verkäufer und schauten uns die Angebote auch an.
    Leider müssen wir Dir recht geben, das so mancher privater Verkäufer seine Möhren unter das Volk bringen möchte...
    Von verheimlichten Wasserschäden bis zum "Gnaden-Tüv" alles dabei....
    Und sowas in der Preisklasse von 15tsd. Euronen.
    Die Fahrzeuge, die ein super Angebot bedeuteten, waren natürlich ratz-fatz verkauft.
    Nach unseren "Besichtigungstouren" sind wir jedesmal dermaßen ernüchtert zurückgekommen, das wir schon an ein neues "Discountmobil" gedacht haben.
    Bei den Händlern sieht es leider auch nicht viel besser aus.
    Entweder Preiskategorie jenseits von gut und böse,
    oder "verbrauchte" Womo´s, die sich bestenfalls noch für den Export eignen...
    Auch wir hatten unsere hoffnungen auf das Paradies gesetzt und kamen nach dem Besuch zu dem Entschluss, das wir unseren alten Hehn-Transit mit gutem Gewissen weiterfahren werden...
    Warum 10000 € bezahlen, um das gleiche Fahrzeug, wie unseren ollen Transit zu erhalten....grübel...

    Grüß
    Rupert & Silvi

  3. #83
    Lernt noch alles kennen   Avatar von VARIOMOBIL650
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    22

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo,
    so ist das mit dem Gebrauchtkauf von Wohnmobilen , ist wie Lotto spielen entweder man gewinnt oder man verliert in den seltensten Fällen bekommt man seinen Einsatz wider raus . Ich hatte in sofern Glück mit dem "Paradies" das abgesehen von der Kauf Abwicklung die fast zwei Monate dauerte und die Einschaltung eines Anwalte betr. der Klage Androhung auf Erfüllung des Kaufvertrages und gefüllt 100 Anrufen von mir ich mein Variomobil 650 zu einem Schnäppchen Preis bekommen habe und das es viel besser war wie beschrieben weil die hälfte hatten die in der Beschreibung vergessen , deshalb wollten sie es bestimmt auch nicht für den Preis abgeben . Aber ich habe mich nicht klein kriegen lassen und nun ist es seit einigen Jahren meiner .

    Gruß
    Udo

  4. #84
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    250

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo,

    Auch ich hatte mir ein Wohnmobil im "Paradies gekauft" für zu viel Geld wie sich herausstellte im Nachhinein ( hatte Top voll Ausstattung Super gepflegt) aber nach Rücksprache mit Vorbesitzer, hatte dieser das Mobil für Wenig Geld an Händler "Am Wasserturm" Verkauft. und dann muss es wohl zum Paradies gekommen sein 3 tage später zu mir. Wie sich aber im Gespräch herausstellte hatte das Mobil einen Alu-frass am Dach der er von einer Fachwerkstatt behoben wurde ( leider nicht ganz erfolgreich). Also ab nach Nürnberg Schaden begutachtet, Fahrzeug zurückgenommen (ohne wenn und aber) neues Fahrzeug ausgesucht mitgenommen und seid einem Jahr ohne Mängel und Probleme unterwegs.(das hätte kein Privater gemacht)
    Mann sollte halt nicht nur auf die Beschreibung achten sondern auch auf den Preis, für 10.000€ gibt es kein Neuwagen, bei einem Gebrauchten gibt es wohl immer eine wenig Handarbeit.
    Sollte ich noch mal ein womo Kaufen dann beim Paradies.

  5. #85
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    55

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo muevo,

    Gratulation, da hattest Du aber ein riesen Glück.....

    Gruß

    Rupert & Silvi

  6. #86
    Lernt noch alles kennen   Avatar von VARIOMOBIL650
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    22

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Bei der menge Wohnmobile die der im Jahr verkauft sind auch schon mal gute dabei , nur darf man bei solchen Händlern nicht Blind kaufen bei Facebook liest man gerade über einen großen Händler aus Bad Honnef die gleichen Geschichten . Wie ich schon weiter oben geschrieben muss man auch schon mal quer durch die Republik fahren oder auch mehrmals bis es mit dem Traum Wohnmobil klappt . Und wie hieß das schon immer "Kommen sie rein kommen sie ran hier werden sie genauso Beschießen wie nebenan"

    Gruß
    Udo

  7. #87
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    1

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    hallo Kaufinteressenten, ich möchte dringend abraten, euch von den aufpolierten ," überprüften" Reisemobilen im Wohnmobil - Park Bad Honeff täuschen zu lassen. Sobald ihr das Fahrzeug übernommen habt, ist es vorbei mit Freundlichkeit und Service. Und wenn dann noch Mängel moniert werden, ist es ganz aus. Niemand mehr erreichbar und Telefonhörer -Aufknallen sind Standard. Mir wurde ein Rimor mit autom. Satanlage verkauft (vor Gericht wurde behauptet, die Anlage wäre funktionstüchtig und vollständig gewesen), dabei fehlten Steuerbox und eine Platine war defekt. 10 Jahre alte Reifen wurden-entgegen vorheriger Absprache- untergejubelt, die Wohnraum- batterie war nicht mehr aufladbar, Geht lieber zum Zelten, bevor ihr dort ein Fahrzeug kauft. Andere Käufer schreiben Ähnliches und ich kann deren Erfahrungen nur untermauern. Also, nie in den Wohnmobilpark zum WOMO-Kauf, die Reue kommt definitiv.

  8. #88
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    129

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo zusammen,es gibt gute und schlechte Fahrzeuge,gute und schlechte Händler.Hatte vor 4 Jahren von Privat gekauft-alles Ok-.Vorher bei Wo.- Paradies,damals noch in Nürnberg Röthensteig umgeschaut..War alles kaotisch.Kein Fahrzeug gesäubert..Hatten damals bei Privatkauf einen ehrlichen Verkäuferer.
    Hatte sich sehr viel Zeit genommen.War alles Ok.
    09.14 "neues Womo 3Jahre alt bei einem großem Händler gekauft"Fahrzeug TipTop.Einweisung raz faz.Verkauft, Geld da..
    Ich glaube, wenn ich mir wieder ein anderes Womo kaufe,drücke ich beim Gespräch die Bremse und ziehe dem Verkäufer alles aus der Nase was ich wissen will.Und wenn es 5 Stunden dauert.
    Grüße von Wolfgang und Petra.Seit 09.14 mit unserem Wegbegleiter Weinsberg Ti 650 MGH unterwegs.

  9. #89
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    55

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo,

    das Problem sehen wir auch so...
    Einige Gebrauchthändler arbeiten u.E. mit äusserst unseriösen Trick´s...
    Was uns dermaßen bei unseren Besichtigungstouren aufgestoßen ist, sind defekte und dreckige Womo´s....
    Wenn der Interessent (z.B.wir) auf diverse Mängel (Wasser-,Unfallschaden etc.) hingewiesen hat, kommt immer vom Verkäufer der selbe "Stuss": wird noch gemacht etc..............
    Warum in aller Welt können diese Händler die Kiste nicht vor dem Verkauf in Ordnung bringen??????
    Wir haben den Verdacht, das tatsächlich der eine oder andere Kunde diese Mängel übersieht und "zuschlägt"...
    Ist die Karre erst mal vom Hof, sind diese Leute entweder
    1.am Telefon nicht mehr erreichbar oder
    2.unfreundlich und auf die bekannte Einschüchterungstour unterwegs....
    Darum seit vorsichtig bei den glamurösen Internetautritten der "Windhunde"...
    Es ist nicht alles Gold, was glänzt und wir finden dieses Forum genial und hilfreich um vor diesen "Firmen" zu warnen...
    Wer sich doch zu solchen Ardessen verirrt, der sollte viel Zeit einplanen und alles genauestens unter die Lupe nehmen...
    Falls Mängel auftauchen, glaubt den Verkäufern kein Wort, handelt lieber diese Mängelkosten vom Kaufpreis runter und bringt es selber instand...
    Wieso mal nicht als Käufer "den Spiess" umdrehen und die bekannten Sätze "letzter Preis, ich zahle dir...etc." dem Verkäufer unterjubeln...
    Wenn der Verkäufer nicht darauf eingeht, dann lieber "Hände weg" als hinterher dicke Tränen weinen....

  10. #90
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Servus aus München
    Ich hab mich Extra angemeldet,weil ich mir bei diesem Händler mein Womo gekauft habe.Ich kann das Basching das hier betrieben wird nicht nachvollziehen.
    Also,ich bin in Hilpoldstein aufgeschlagen und habe nur kurz mit einem Verkäufer geredet,der drückte mir sofort den Schlüssel in die Hand und meinte nur ich solle erst mal das Auto ganz genau unter die Lupe nehmen,und dann wieder auf ihn zukommen.
    Das habe ich auch getan,insgesammt 2 Stunden !!! Ich konnte in aller Ruhe alles aufmachen überall hineinschauen und bin sogar eine Hofrunde gefahren.Dies alles ohne das ein genervter Verkäufer neben mir stand und mir das Fahrzeug schönredete.
    Jawohl,das Womo war nicht aufbereitet,um nicht zu sagen Dreckig,das war mir aber ganz recht weil ich so einen ehrlichen Eindruck von dem Fahrzeug gewinnen konnte und mir Munition für die Preisverhandlung geliefert hat.
    Ich krallte mir also den Verkäufer und fragte ihn warum der Tüv schon Jahre abgelaufen ist,worauf er meinte das das Womo zum Rumstehen keinen Tüv braucht das ich allerdings bei Kauf Tüv,Au und Gas bei Kostenübernahme des Verkäufers !!!!! neu bekomme,außerdem gibt´s eine Gewährleistung oben drauf.
    Wir haben das dann alles schriftlich Festgehalten und ich habe gekauft,ein Gebrauchtfahrzeug zum fairen Preis.
    Was ich nicht nachvollziehen kann ist das hier Leute aus einer Entfernung von mehreren hundert Kilometern sich aus dem Fenster lehnen und Händlerbasching betreiben,wo sie mit diesem Händler doch garnichts zu tun hatten.
    Natürlich bin ich als Kunde in der Plicht mir vor Kauf mal gedanken zu machen und vor Kauf eine Prüfung der Kaufsache durchzuführen.
    Mir kommt das schon merkwürdig vor das man hinterher rumjammert weil ein Gebrauchtfahrzeug nicht den Standart erfüllt den man beim Kauf erwartet hat,Leute prüft ihr nicht richtig ?
    Die andere Sache ist die,eine Firma wie das Wohnmobilparadies, wächst doch nicht zu so einer Größe heran wenn sie alle Käufer nur Bescheißen würden,da solltet ihr mal drüber Nachdenken bevor ihr unsachliche Behauptungen hier Öffentlich macht.
    Aber das ist halt in jedem Forum so,Hauptsache auskotzen,ob das Hand und Fuß hat ist ja egal,man kann sich ja hinter dem Nickname verstecken,das kennt man ja,wie klein ist das denn?.
    Ich jedenfalls kann diesen Händler,unter einhaltung der Eigenverantwortung durchaus als korrekt bezeichnen.
    Gruß Xare

Seite 9 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gute Händler, schlechte Händler?
    Von dojojo im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 23:43
  2. Wer hat Erfahrungen mit diesen WoMo ?
    Von WErner1953 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 16:45
  3. Nürnberg Messe Stellplatz gesucht
    Von Unimog-HeizeR im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 10:44
  4. Kennt jemand diesen Stecker?
    Von hotte3000 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 08:23
  5. Wer kennt Concorde Charisma I 880 L
    Von Violetta im Forum Reisemobile
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 13:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •