Seite 10 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 127
  1. #91
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo Xare,

    da kann ich nur beipflichten bin dort auch Kunde und werte wenn Bedarf besteht auch nochmal dort kaufen, obwohl ich Anfangs auch eine andere Meinung vertrat
    Hatte mir bei denen in Nürnberg ein Wohnmobil gekauft fuhr damit ca 6000km musste in der Zeit feststellen das etwas nicht in Ordnung ist nämlich Feuchtigkeit obwohl der Vorbesitzer durch einen fachbetrieb den Kompletten Dach austauschen lies war trotz allem die Rückwand faul.
    ich brachte das Fahrzeug im November dort hin wegen Reparatur die sich aber durch denen ihren Umzug nach Hipoldstein verzögerte und eine Reparatur dann aus Zeitgründen (es war Ostern) für mich nicht mehr lohnte, ich wollte ja auf Reise gehen wurde einfach das Fahrzeug zurück genommen und ich Kaufte mir sofort eine anders Fahrzeug dort. Für die 5 Monate Nutzung und die Gefahrenen Kilometer einigten wir uns auf 1200,-e Abzug, fand ich Ok was hätte ich für ein Mietfahrzeug in der zeit bezahlt? das "neue" Fahrzeug bekam ich auch billiger als ausgeschrieben und somit rundum zufrieden.
    Wenn ich jetzt mal sehe was in den Foren so über die geschrieben wird dann stehen einem schon die Haare zu berge vor allem von Leute die noch nie dort waren oder und Glauben Sie seihen die perfekten Wohnmobilverkäufer und hätten von allem Ahnung, was haben andere für ärger mit Ihren Händler sogar wenn Sie ein neues Mobil gekauft haben.
    Kaufe ich ein Auto oder Mobil, dann ist es mir lieber Ich kann mir mein Fahrzeug in ruhe unter die Lupe nehmen ohne das mir ein Verkäufer ständig erzählt wie gut und gepflegt das Fahrzeug ist, gleich zeitig muß ich auch in Kauf nehmen das es Schmutzig und einige Sachen abgebrochen sind, weil ja nicht jeder der so ein Mobil besichtigt auch behutsam damit umgeht (noch gehört´s mir nicht Mentalität)
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  2. #92
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Zitat Zitat von Xare Beitrag anzeigen
    Servus aus München
    Ich hab mich Extra angemeldet,weil ich mir bei diesem Händler mein Womo gekauft habe.Ich kann das Basching das hier betrieben wird nicht nachvollziehen.
    Also,ich bin in Hilpoldstein aufgeschlagen und habe nur kurz mit einem Verkäufer geredet,der drückte mir sofort den Schlüssel in die Hand und meinte nur ich solle erst mal das Auto ganz genau unter die Lupe nehmen,und dann wieder auf ihn zukommen.
    Das habe ich auch getan,insgesammt 2 Stunden !!! Ich konnte in aller Ruhe alles aufmachen überall hineinschauen und bin sogar eine Hofrunde gefahren.Dies alles ohne das ein genervter Verkäufer neben mir stand und mir das Fahrzeug schönredete.
    Jawohl,das Womo war nicht aufbereitet,um nicht zu sagen Dreckig,das war mir aber ganz recht weil ich so einen ehrlichen Eindruck von dem Fahrzeug gewinnen konnte und mir Munition für die Preisverhandlung geliefert hat.
    Ich krallte mir also den Verkäufer und fragte ihn warum der Tüv schon Jahre abgelaufen ist,worauf er meinte das das Womo zum Rumstehen keinen Tüv braucht das ich allerdings bei Kauf Tüv,Au und Gas bei Kostenübernahme des Verkäufers !!!!! neu bekomme,außerdem gibt´s eine Gewährleistung oben drauf.
    Wir haben das dann alles schriftlich Festgehalten und ich habe gekauft,ein Gebrauchtfahrzeug zum fairen Preis.
    Was ich nicht nachvollziehen kann ist das hier Leute aus einer Entfernung von mehreren hundert Kilometern sich aus dem Fenster lehnen und Händlerbasching betreiben,wo sie mit diesem Händler doch garnichts zu tun hatten.
    Natürlich bin ich als Kunde in der Plicht mir vor Kauf mal gedanken zu machen und vor Kauf eine Prüfung der Kaufsache durchzuführen.
    Mir kommt das schon merkwürdig vor das man hinterher rumjammert weil ein Gebrauchtfahrzeug nicht den Standart erfüllt den man beim Kauf erwartet hat,Leute prüft ihr nicht richtig ?
    Die andere Sache ist die,eine Firma wie das Wohnmobilparadies, wächst doch nicht zu so einer Größe heran wenn sie alle Käufer nur Bescheißen würden,da solltet ihr mal drüber Nachdenken bevor ihr unsachliche Behauptungen hier Öffentlich macht.
    Aber das ist halt in jedem Forum so,Hauptsache auskotzen,ob das Hand und Fuß hat ist ja egal,man kann sich ja hinter dem Nickname verstecken,das kennt man ja,wie klein ist das denn?.
    Ich jedenfalls kann diesen Händler,unter einhaltung der Eigenverantwortung durchaus als korrekt bezeichnen.
    Gruß Xare

    Hallo Xare (....man kann sich ja hinter dem Nickname verstecken,das kennt man ja,wie klein ist das denn?. ),

    toller erster Beitrag, mit dem Du sicher 'ne Menge Eindruck schinden wirst.
    Deine äußerst gepflegte Wortwahl ( Aber das ist halt in jedem Forum so,Hauptsache auskotzen,..) verbunden mit Verallgemeinerung, werden hier gewiß mit Freuden aufgenommen.

    Schön, daß Du die Kompetenz der Forumsmitglieder anerkennst ( Natürlich bin ich als Kunde in der Plicht......vor Kauf eine Prüfung der Kaufsache durchzuführen. Mir kommt das schon merkwürdig vor das man hinterher rumjammert weil ein Gebrauchtfahrzeug nicht den Standart erfüllt den man beim Kauf erwartet hat,Leute prüft ihr nicht richtig ? )

    Jetzt stell Dir mal vor, daß es auch Menschen gibt, die einen Händler aufsuchen, weil sie seiner Werbung glauben. Die, aus technischer Unkenntnis, dem Händler einfach vertrauen (müssen ). Die sind dann, Deiner Aussage gemäß, ganz schön aufgeschmissen......

    Du kannst schreiben, was Du willst: Dein erster Beitrag stinkt dermaßen nach "gemachter" Rufverbesserung eines -zumindest- umstrittenen Händlers, daß ich Dir zukünftig schwerlich noch etwas glauben werde,



    Volker


    PS:

    Das hier ist ebenfalls blanker Blödsinn und Leuteverdummung: ......außerdem gibt´s eine Gewährleistung oben drauf.
    Diese Gewährleistungspflicht ist gesetzlich geregelt, die kann ein Händler bei Verkauf an Privat überhaupt nicht ausschließen.
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  3. #93
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    Hallo Xare,
    Kaufe ich ein Auto oder Mobil, dann ist es mir lieber Ich kann mir mein Fahrzeug in ruhe unter die Lupe nehmen ohne das mir ein Verkäufer ständig erzählt wie gut und gepflegt das Fahrzeug ist, gleich zeitig muß ich auch in Kauf nehmen das es Schmutzig und einige Sachen abgebrochen sind, weil ja nicht jeder der so ein Mobil besichtigt auch behutsam damit umgeht (noch gehört´s mir nicht Mentalität)
    Das hört sich an, als wenn man grundsätzlich von einer mafiösen Verkäuferbande ausgehen muss, in Kauf nehmen muss ich auch nichts.
    Schraubt vielleicht jemand eine Waschmaschine auf , ob die Keilriemenspannung noch stimmt ?
    Wenn ich einen Computer verkaufe und ein Vorinteressent hat dagegengetreten das sich ein Bauteil verabschiedet hat, hab ich das als Verkäufer
    in Ordnung zu bringen.
    Wie soll den Oma die ihrem Enkel was schenkt die Restkapazität der Batterien überprüfen.
    Ich wag ja als Anfänger kaum noch mein neues Teil zu betreten ohne vorher eine Lehre als Mecatroniker oder Aufbau und Gasspezialist,
    zzgl. Einweisung in druckbelaste Wasseranlagen erhalten zu haben.

    Wenn ich mich so verhalten würde das der Kunde selbst schuld ist wenn er was kauft, also meine Kunden würden mich durch
    die Stadt prügeln (oder lassen)

  4. #94
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    Hallo Xare,
    Kaufe ich ein Auto oder Mobil, dann ist es mir lieber Ich kann mir mein Fahrzeug in ruhe unter die Lupe nehmen ohne das mir ein Verkäufer ständig erzählt wie gut und gepflegt das Fahrzeug ist, gleich zeitig muß ich auch in Kauf nehmen das es Schmutzig und einige Sachen abgebrochen sind, weil ja nicht jeder der so ein Mobil besichtigt auch behutsam damit umgeht (noch gehört´s mir nicht Mentalität)
    Das hört sich an, als wenn man grundsätzlich von einer mafiösen Verkäuferbande ausgehen muss, in Kauf nehmen muss ich auch nichts.
    Schraubt vielleicht jemand eine Waschmaschine auf , ob die Keilriemenspannung noch stimmt ?
    Wenn ich einen Computer verkaufe und ein Vorinteressent hat dagegengetreten das sich ein Bauteil verabschiedet hat, hab ich das als Verkäufer
    in Ordnung zu bringen.
    Wie soll den Oma die ihrem Enkel was schenkt die Restkapazität der Batterien überprüfen.
    Ich wag ja als Anfänger kaum noch mein neues Teil zu betreten ohne vorher eine Lehre als Mecatroniker oder Aufbau und Gasspezialist,
    zzgl. Einweisung in druckbelaste Wasseranlagen erhalten zu haben.

    Wenn ich mich so verhalten würde das der Kunde selbst schuld ist wenn er was kauft, also meine Kunden würden mich durch
    die Stadt prügeln (oder lassen).

    So als Neuling scheint mir doch bei den Wohnmobilisten eine ausgeprägte Leidensfähigkeit vorhanden zu sein

  5. #95
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Lieber Brainless,Nomen est Omen
    Tja,scheinbar gibt es hier mehrere die mit dem Händler zufrieden sind.Obwohl Du dich ganz schön dagegen ins Zeug gelegt hast.
    Ich bin über Ostern am Sylvensteinstausee da kannst Du mein Womo mal begutachten,bin schon gespannt auf Deine allein seeligmachende Meinung.
    Bis dann Xare

  6. #96
    Lernt noch alles kennen   Avatar von VARIOMOBIL650
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    22

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Es scheint mir das hier ein bestimmter Kollege jeden " Neuen " erst mal von oben Herab anmachen muss ! aber las ihn er will nur sein Revier markieren .

  7. #97
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.503

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Ich finde man sollte auch als "Neuer" nicht dieses Forum zum schlecht machen der Händler benutzen, es gibt oft Probleme beim Gebrauchtkauf, aber dies liegt nicht nur an einem in den meisten Fällen.
    Man sollte sich mal vorstellen damit jeder der solch einen Beitrag liest weiß mit wem man es zu tun hat. Hier im ersten Beitrag über einen Händler herziehen und sich dann nicht mehr sehen lassen hatten man hier auch schon.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Magele mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  8. #98
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo Variomobil
    Ich hab mir mal die Mühe gemacht und mir ein paar Beiträge von dem von Dir angesprochenen "Kollegen" durchgelesen,mein Gott Walter da hat aber einer ein gewaltiges Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom so einen gibt´s in jedem Forum,den nehm ich garnicht für voll.
    Dem stinkt doch nur weil er schon mal in die Sch... gegriffen hat,und nun ist er sauer auf die ganze Welt. Eigentlich sollte so einer mal zum Artzt gehen,weil da was mit dem Blutdruck nicht stimmen kann.
    Ich jedenfalls habe aus meiner Sicht , genau wie Du, ein Schnäppchen gemacht,obwohl ich bei dem vom Forumsschlaumeier gebannten Wohnmobilparadies gekauft habe.

    Übrigend`s,schickes Womo und tolle Fotos.

    In diesem Sinne
    Gruß Xare
    Geändert von Xare (02.03.2015 um 23:17 Uhr)

  9. #99
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Hallo harpya,

    man sollte schon vorher genau lesen bevor man unqualifizierte Kommentare abgibt, da ich selbst Geschäftsmann bin weis ich wohl von was ich spreche.

    Ich sage ja nicht das man das Mobil oder Fahrzeug auch in dem zustand kaufen soll sondern nur begutachten ohne Stress und anschließend die Sachen die Reklamiert werden auch im Vertrag festhalten damit diese auch beseitigt werden und ich dann ein tadelloses Fahrzeug bekomme.
    Ich weis auch wirklich nicht was dies für eine Sammlung von aussagen sein sollen von wegen "mafiösen Verkäuferbande" kannst du deine Aussage beweisen?

    wenn man solche Aussagen tätigt sollte man etwas vorsichtiger sein der Schuss könnte nach hinten losgehen, und wenn du selbst Verkäufer bist schon malgleich etwas seriöser in der Öffentlichkeit auftreten
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  10. #100
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    Hallo harpya,

    man sollte schon vorher genau lesen bevor man unqualifizierte Kommentare abgibt, da ich selbst Geschäftsmann bin weis ich wohl von was ich spreche.
    Ok, welcher Kommantar war unqualifiziert, welcher Geschäftsmann, von was sprichst du im Moment ?

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    Ich sage ja nicht das man das Mobil oder Fahrzeug auch in dem zustand kaufen soll sondern nur begutachten ohne Stress und anschließend die Sachen die Reklamiert werden auch im Vertrag festhalten damit diese auch beseitigt werden und ich dann ein tadelloses Fahrzeug bekomme.
    Ich weiss auch wirklich nicht was dies für eine Sammlung von aussagen sein sollen von wegen "mafiösen Verkäuferbande" kannst du deine Aussage beweisen?
    Wenn ich einen Gegenstand kaufe, warum sollte ich Ahnung davon haben, das Ding soll fahren und funktionieren, das ist doch kein Fehlerentdeckungswettbewerb. Meins ist auch gerade gebraucht gekauft, bin ich wirklich dran schuld das ich die ewig nicht abgeschmierte ALKO Hinterachse
    nicht sofort endeckt habe, wo das Wasser rauslief, denn geschweige danach hätte suchen müssen.
    Sehe ich aus wie ein laufender Feuchtigkeitsmesser ?
    Ich bin auch Verkäufer, einmal Hardware und Softwaregeschäft. Wenn ich bei Airbus für ein Schweinegeld eine Leistung zugesagt hätte die nicht erbracht wurde
    hätten mich die Anwälte in Atome zerlegt.
    Für dich scheint ein Händler grundsätzlich nicht vertrauenswürdig zu sein, ich schliesse mich da mal aus.
    Des weiteren scheint dir geschäftsmäßige Ausdruckweise nicht geläufig zu sein, ich habe keine festen Behauptungen geäußert,
    sondern Eindrücke zusammengefasst


    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen

    wenn man solche Aussagen tätigt sollte man etwas vorsichtiger sein der Schuss könnte nach hinten losgehen, und wenn du selbst Verkäufer bist schon malgleich etwas seriöser in der Öffentlichkeit auftreten
    In welchem Satz kommst du auf die Idee, das in rechtlich verbindlicher Weise aufgetreten bin. ?
    "wie gut und gepflegt das Fahrzeug ist, gleich zeitig muß ich auch in Kauf nehmen das es Schmutzig und einige Sachen abgebrochen sind, weil ja nicht jeder der so ein Mobil besichtigt auch behutsam damit umgeht "

    Das meinte ich mit schmerzfrei.
    Man kann auch sagen sich für blöd verkaufen zu lassen.
    "nicht in Ordnung ist nämlich Feuchtigkeit obwohl der Vorbesitzer durch einen fachbetrieb den Kompletten Dach austauschen lies war trotz allem die Rückwand faul.
    ich brachte das Fahrzeug im November dort hin wegen Reparatur die sich aber durch denen ihren Umzug nach Hipoldstein verzögerte "

    Das hat der Händler nicht bemerkt, war der Blindenhund gerade am Baum, ist das dein Problem wen einer seine Platz verlegt ?
    War da nicht so die Rede , man muss in Ruhe alles gut durchsehen oder so ?
    Hat wohl dem Fachmann auch nichts genützt
    " Ich kann mir mein Fahrzeug in ruhe unter die Lupe nehmen"
    Lass man gut sein, is besser.
    Das ist auch kein Forum für pers. Diskussionen, wenn du was los werden willst, per PN.
    Geändert von harpya (04.03.2015 um 00:56 Uhr)

Seite 10 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gute Händler, schlechte Händler?
    Von dojojo im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 00:43
  2. Wer hat Erfahrungen mit diesen WoMo ?
    Von WErner1953 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 17:45
  3. Nürnberg Messe Stellplatz gesucht
    Von Unimog-HeizeR im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 11:44
  4. Kennt jemand diesen Stecker?
    Von hotte3000 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 09:23
  5. Wer kennt Concorde Charisma I 880 L
    Von Violetta im Forum Reisemobile
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 14:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •