Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von flyplus
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard Fiat Comfortmatik

    Hallo liebe WoMo Gemeinde,

    ich fahre seit über 20 Jahren Womo. Seit April nun ein neues Womo mit 3,0ltr und Automatik. Wenns läuft alles Super. Aber ich hatte bereits 3 mal einen Ausfall des Getriebes. Erhebliche Bedenken habe ich aber mit der grundsätzlichen Problematik bei diesen Ausfällen. Irgendwelche Sensoren melden einen nicht vorhandenen Fehler und das Getriebe schaltet in "N". Nichts geht mehr außer Restrollen. Dies ist mir jetzt 3mal passiert. Wagen stand jetzt 2 Wochen in der Werkstatt. Ein Sensor wurde getauscht.

    Wenn bei einer Sensormeldung das Getriebe aus voller Fahrt einfach in „N“ schaltet, können schon enorm heikle Verkehrssituationen entstehen. Nachträglich drüber nachgedacht muss ich nun feststellen, dass wir froh sein können, dass wir mit heilen Knochen und äußerlich heilem WOMO aus den Situationen heraus gekommen sind. Hier muss dringend eine andere Notprogramm-Lösung gefunden werden. Dies habe ich auch den Fiat-Leuten schriftlich mitteilen.

    Eine Frage. Hat jemand diese Prozedur, Getriebe gibt Fehlermeldung mit roter Warnlampe und schaltet in N, schon erlebt?

    Viele Grüße

    Ulli

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.107

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    Hallo Ulli,
    herzlich Willkommen im Forum der Promobil.
    Ich fahre auch den 3,0l Automatik, aber habe 3,5 Jahren und 20000 km noch nie ein Problem mit der Automatik gehabt.
    Vielleicht liegt es auch daran weil ich andere Voraussetzungen habe und ich nicht manuell schalten kann.
    Schaltest Du auch manuell oder lässt Du schalten?

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  3. #3
    Lernt noch alles kennen   Avatar von flyplus
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    Hallo Ralf,
    eigentlich lasse ich schalten. Aber daran kann es nicht liegen. Wie bereits erwähnt, wurde ein Sensor getauscht.
    Das mal ein defektes Teil eingebaut ist, kann sicherlich passieren. Aber es geht mir hier um das Software-Management. Erstens war der defekte Sensor im Fehlerspeicher nicht lesbar. Zugelassene Proffesional Werkstatt mit den neuesten Geräten. Zweitens ist das Notverfahren durch abschalten des Getriebes einfach Lebensgefährlich. Das sehen auch alle Fachleute mit denen ich dies besprochen habe genauso. Es scheint wohl ein Einzelfall zu sein. Denn auch auf Anfragen in anderen Foren habe ich bisher keinen gefunden dem ähnliches passiert ist. Aber beim nächsten dem dies passiert kanns böse ausgehen.

    Viele Grüße

    Ulli

  4. #4
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.801

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    Hallo Ulli,
    ich fahre zwar nicht deine Kombination, sondern den Iveco Daily mit Agile von ZF, aber auch der hat über 30.000km noch keine Probleme mit dem Agile Getriebe gehabt.
    Das von dir geschilderte Problem ist schon sehr ungewöhnlich.
    Ich kenne bei allen Automatgetrieben (wenn nicht mechanisch etwas komplett im Getriebe zerstört ist) nur Notlaufprogramme, die den Motor auf eine max. Drehzahl und damit auch ein max. Drehmoment begrenzen und so z.B. ein sicheres Abfahren von einer Autobahn oder ein Anhalten ermöglichen, wieso das bei dir nicht so ist kann man natürlich aus der Ferne nicht beurteilen.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  5. #5
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.107

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    ...Ich kenne bei allen Automatgetrieben (wenn nicht mechanisch etwas komplett im Getriebe zerstört ist) nur Notlaufprogramme, die den Motor auf eine max. Drehzahl und damit auch ein max. Drehmoment begrenzen...
    Hallo Wolfgang,
    bei Fiat wahrscheinlich nicht.
    Ich bin gerade aus dem Womo gekommen und habe dort die Bedienungsanleitung studiert. Ich habe aber leider kein Hinweis auf ein Notfallprogramm gefunden.
    Ich habe mir vorgestellt wie das ist, wenn mir das in einem Tunnel passiert, dass hat mich aber veranlasst zu schauen wie mein Womo abgeschleppt wird und wo die Öse zum abschleppen ist. Wenn ich Ehrlich bin, ich wusste das nicht.

    Wisst Ihr, wie Eurer Womo abgeschleppt wird?

    Viele Grüße Ralf

  6. #6
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.801

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Hallo Wolfgang,
    bei Fiat wahrscheinlich nicht.
    Ich bin gerade aus dem Womo gekommen und habe dort die Bedienungsanleitung studiert. Ich habe aber leider kein Hinweis auf ein Notfallprogramm gefunden.
    Hallo Ralf,
    über Notprogramme steht kaum etwas in den Bedienungsanleitungen!
    Die schreiben doch nur positives

    In dem Fall, dass irgend ein Sensor einen gravierenden Fehler meldet geht meist nur eine spezielle Warnlampe an oder auf dem Bordcomputer erscheint ein Hinweis, wie z.B. " Werkstatt aufsuchen".
    Das Fahrzeug schaltet dann ins Notprogramm und das merkst du daran, dass dein Motor egal wie viel Gas du gibst einfach nicht mehr höher dreht!



    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf,

    darf man Automatikautos abschleppen?
    Hallo Johannes,
    das kommt darauf an, welches Automatikgetriebe verwendet wird.
    Ein autoamtisiertes Schaltgetriebe macht kaum Probleme, ein Wandlerautomat wahrscheinlich schon.
    Da muss man sich dann wiederrum an die Bedienungsanleitung halten oder der Abschlepper muss die Antriebsachse mittels "Brille" freiheben!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #7
    Lernt noch alles kennen   Avatar von flyplus
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    also das Abschleppen wurde bei mir mit der Brille gemacht. Nach der Öse muss ich auch mal suchen.
    Für mich ist aber eben das größte Problem, dass Fiat bisher keine konkrete Stellungnahme zum Problem des abschaltens abgegeben hat. Platonisch heißt es nur, ist jetzt in Ordnung. Aber nicht nur ich, sondern auch die ausführende Werkstatt hat das Verhalten des abschaltens mehrfach erlebt. Ich meine, das geht gar nicht. Die Vorstellung mit dem Tunnel ist absolut gruselig. Hat hier jemand Kontakt zu Fiat-Oberen? Meine Werkstatt hat alles versucht, aber keine Antwort bekommen. Der Aufbauhersteller ist natürlich im Moment mit Messe beschäftigt. Alle die dies lesen und die Messe besuchen sollten mal am Fiat-Stand reinschauen und die fragen was das soll. Ich selber werde leider keine Zeit haben dort meine Aufwartung zu machen. Wenn doch, dann wirds am Fiat Stand sicherlich laut.

    Viele Grüße aus dem Sauerland

    Ulli

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.148

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    Hallo zusammen,

    das Thema Abschleppen ist interessant, hier ein eigenes Thema.

    Es grüßt als Moderator
    Bernd

  9. #9
    Lernt noch alles kennen   Avatar von flyplus
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    Hallo zusammen,

    da von Fiat immer noch nichts gekommen ist, möchte ich das Thema noch mal in Erinnerung bringen.

    Wolf2 schrieb:
    In dem Fall, dass irgend ein Sensor einen gravierenden Fehler meldet geht meist nur eine spezielle Warnlampe an oder auf dem Bordcomputer erscheint ein Hinweis, wie z.B. " Werkstatt aufsuchen".
    Das Fahrzeug schaltet dann ins Notprogramm und das merkst du daran, dass dein Motor egal wie viel Gas du gibst einfach nicht mehr höher dreht!


    Genau hier liegt das Problem. Die wenigsten werden das selbst erlebt haben. Vielleicht bin ich, bzw mein Fahrzeug, ja auch bisher ein Einzelfall. Wie bereits beschrieben passiert folgendes: Getriebwarnleuchte geht an, Getriebestörung, Werkstatt aufsuchen....kurze Zeit später schaltet das Getriebe in N ohne dazutun des Users. Danach geht nichts mehr außer ausrollen. Fahrzeug ausschalten und neu starten ist die einzige Möglichkeit weiter zu kommen. Und genau diese Prozedur geht gar nicht. Die bei Fiat haben wohl noch nicht gemerkt wo der Hammer hängt. Damit, dass ich mein Fahrzeug wandele, können die wohl leben. Den Hauptschaden hat ja der Händler und der Aufbauhersteller. Aber können die auch damit leben, wenn dies mal einem anderen passiert. Vielleicht in einer Baustelle oder im Tunnel oder auf enger Brücke.
    Ein guter Bekannter (Fachmann, Unfallsachverständiger) meint, man müsste dies ans Kraftfahrtbundesamt melden. Weiß einer wo da die Ansprechpartner sind?

    Viele Grüße

    Ulli
    Geändert von flyplus (05.09.2013 um 09:05 Uhr)

  10. #10
    Lernt noch alles kennen   Avatar von flyplus
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard AW: Fiat Comfortmatik

    Hallo,

    Fiat teilt mir gerade mit, dass dies wirklich so programmiert ist. Nachdem ich der Dame meine Meinung dazu gesagt habe, kam ca 20 min später ein weiterer Anruf der Dame die bisher auch die Betreuung gemacht hat. Man würde auf jeden Fall am Ball bleiben und die Angelegenheit in Turin weiter behandeln lassen. Also an alle Automatikfahrer: Jederzeit mit plötzlichem Stehenbleiben rechnen.

    Viele Grüße aus dem Sauerland

    Ulli

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fiat Armaturenbrett
    Von BRB-Stefan im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 20:24
  2. Was ist los bei Fiat?
    Von nixope im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 17:25
  3. Fiat Service
    Von melli96 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 17:11
  4. Automatikgetriebe Fiat Duc.15 2.8 JTD
    Von berial im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 18:55
  5. Fiat Automatikgetriebe
    Von Die 2 Vagabunden im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 23:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •