Seite 7 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7
Ergebnis 61 bis 66 von 66
  1. #61
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.183

    Standard AW: Fähre oder Landweg?

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    Es war schon eine Kabine, reine Plastikausstattung und brutal laut. Ich dachte nicht daß es so etwas überhaupt gibt. Ich habe bei meiner 2. geführten Reise nach Sizilien den Rückreisefähre nicht in genommen und lieber den Landweg gewählt. Alles andere was ich bereisen will und nicht per Straße erreichbar ist läßt sich in wenigen Stunden mit Fähren bewältigen und daher auch keine Übernachtung.

    Grüße Hans
    Hallo, Hans

    Ich dachte Du hättest einen Schlafsessel unten im Massenquartier genommen,sorry.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #62
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.019

    Standard AW: Fähre oder Landweg?

    Zitat Zitat von dodo66
    Für uns gilt: Reiseziel TR Landweg, oft interessant, aber man muss in Punkto Diebstahl und Betrügerei und Abzocke sehr auf der Hut sein, auch sind die bettelnden Zigeuner an der Macedonnischen Grenze mehr als lästig und das andauernde Betrügen am Autoput an den Tanken nicht zu unterschätzen, . . .
    Ich fahre ja nicht den Autoput, sondern quer durch Ungarn, Rumänien, Bulgarien in die Türkei.

    Wie gestaltet sich denn das : " und das andauernde Betrügen am Autoput an den Tanken nicht zu unterschätzen, ." ?

    Hab ich noch nicht kennengelernt.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  3. #63
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.350

    Standard AW: Fähre oder Landweg?

    https://www.tagesschau.de/ausland/gelbe-teufel-101.html
    https://www.promobil.de/forum/thread...-und-Nis/page5
    https://m.fuelo.net/m/gasstation/44020
    https://www.family4travel.de/reisela...en-nein-danke/

    Darüber wurde doch bereits seit Jahrzehnten immer wieder berichtet, genau wie auf die vielen "Gasangriffe".
    HOFFENTLICH KÖNNEN WIR BALD WIEDER AUF ACHSE...
    Egal ob über Land oder mit den Fähren.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  4. #64
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.188

    Standard AW: Fähre oder Landweg?

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Ich fahre ja nicht den Autoput, sondern quer durch Ungarn, Rumänien, Bulgarien in die Türkei.

    Wie gestaltet sich denn das : " und das andauernde Betrügen am Autoput an den Tanken nicht zu unterschätzen, ." ?

    Hab ich noch nicht kennengelernt.

    Logisch Tonicek, wenn du den Autoput nicht fährst bzw. nicht durch MAC fahren musst. Ausserdem sinds ja nicht nur die Tankbetrügereien, der Rest ist in einschlägigen Treats umfassend berichtet worden. In die TR fahre ich die Route A-HU-SRB-TR, lästig sind hier nur die Grenzen zu BG
    lg
    olly

  5. #65
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.019

    Standard AW: Fähre oder Landweg?

    In SRB ist mir die Autobahn zu teuer, und von BG in die TR hab ich immer gute Erfahrungen gemacht - nur die bulgarische "Seuchenmatte" ist widerlich - das können die sich nicht abgewöhnen. Im Sommer motzte ich gegen die "Seuchenmatte" an, da sagte der Bulgare im perfekten Deutsch: " Ich berechne Ihnen nur 3 € - wenn Sie noch weiter motzen, zahlen Sie den LKW-Tarif = 6 € !" Ich hörte natürlich sofort auf zu motzen.-

    Und ja, die Türken freuen sich immer, wenn sie meinen Aufkleber sehen:



    Das ist der Mann, den ich liebe . . . Und das glauben die Türken mir sogar, haben sie noch nie vorher gesehen . . .
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  6. #66
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    94

    Standard AW: Fähre oder Landweg?

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    I
    Und ja, die Türken freuen sich immer, wenn sie meinen Aufkleber sehen:
    .
    Ich habe am Motorrad den roten Aufkleber mit dem heulenden Wolf im Halbmond. Dass das ein Symbol der türkischen Faschisten ( Graue Wölfe ) ist, wusste ich nicht, als ich den als Souvenir in Sanliurfa gekauft habe. Bei den vielen Polizei- und Militärkontrollen in Anatolien rief das immer Erstaunen hervor, und geschadet hat es mir nie

Seite 7 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7

Ähnliche Themen

  1. ... wenn ich nicht Reisemobil fahre ...
    Von Achim1101 im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 17:45
  2. Fähre von Travemünde nach Trelleborg
    Von Tonicek im Forum Fähren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 10:49
  3. NL nach England - Fähre - Preise
    Von Tonicek im Forum Fähren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 00:36
  4. Landweg nach Griechenland
    Von Artur im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:41
  5. Übernachten Fähre Ancona
    Von tukki im Forum Südeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •