Das Herbsttreffen der Weitreisenden findet vom 03. bis 06. Oktober in der Hohenzollernstadt Sigmaringen an der Donau statt. Wir treffen uns auf dem Stellplatz an der Georg-Zimmerer-Straße, Koordinaten: N 48°05'06" O 09°12'35".

Als Programm habe ich für dieses Treffen eine etwa einstündige Führung durch das Hohenzollernschloss vorgesehen, das nur etwa 600 m vom Stellplatz entfernt ist. Das Schloss Sigmaringen, Wahrzeichen der Stadt, zeigt mit seinem heutigen Ausbau eindrucksvoll die geschichtliche Entwicklung von einer mittelalterlichen Burg zu einem fürstlichen Residenzschloss. Es ist seit 1535 Sitz der Grafen und späteren Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen.

Für Technikinteressierte ist bestimmt das Zündapp-Museum der Brauerei Zoller-Hof in Sigmaringen interessant, das etwa einen km vom Stellplatz entfernt ist. Legendäre Motorräder, das berühmte Automobil "Janus" und rund 100 weitere, einzigartige Exponate der Kultmarke Zündapp erwarten uns dort.

Die Stadt Sigmaringen ist in diesem Jahr Ausrichter der Baden-Württembergischen Landesgartenschau. Im Mittelpunkt des Gestaltungskonzepts steht die naturnahe Verbindung der Stadt mit dem Donauufer. Sie findet bis Mitte September unmittelbar neben dem Stellplatz statt. Ich denke, dass wir bei einem Spaziergang noch einige der Themengärten und blühenden Pflanzen entdecken können.

Aus der Clubkasse würde ich euch gerne als Gruppenevent ein Minigolfturnier im direkt neben dem Stellplatz liegenden Freizeitcenter bezahlen. Das wird bestimmt lustig.

Und schneller als gedacht wird die gemeinsame Zeit auch schon wieder vorüber sein. Am Sonntag ist offizielles Ende des Treffens. Wer möchte kann natürlich gerne noch eine Weile im Umkreis Sigmaringens oder am knapp 50 km entfernten Bodensee verbringen.

Interessierte Wohnmobilisten, die unseren Club ein wenig nährer kennen lernen möchten, sind herzlich eingeladen, an diesem Treffen teilzunehmen. Ich freue mich schon auf euch und habe nichts dagegen, wenn ihr schönes Wetter mitbringt. Wir sehen uns also Anfang Oktober in Süddeutschland. Bis dahin wünsche ich allen noch einen schönen Sommer mit interessanten oder auch nur erholsamen Reisen.

Gruß Evelin