Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 173
  1. #11
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    42

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Hallo Bernd,vielen Dank.

    Gruß Roberto

  2. #12
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    42

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Hallo Felix.
    Hast Du schon mal drin gelegen, ich habe es ausprobiert und die Füße hingen raus.
    Das kanns nicht sein und ich bin nur 1,82 groß.Nein Danke.
    Bei dem Einzelbettgrundriss ist Toilette und Dusche getrennt, die Dusche ist gegen über.
    Bei den anderen ist die Dusche in der Toilette, da kann ich mir nicht mal die Füße waschen ohne die Duscheinhausung zu spregen.
    Das war die Entscheidung für Einzelbettgrundriss und getrennte Dusche.

    Gruß Roberto

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Also ich komme mit meiner Größe (1,85) eigentlich gut klar, bei Einzelbettmodellen ist meist das eine Bett kleiner als das Andere. Getrennte Dusche ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man das Mobil als Erstwohnsitz verwendet.

    Gruß Felix

  4. #14
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Das mit der Dusche macht Sinn. Im Querbett hätte die Länge aber locker gereicht und mehr Breite. Aber leider nicht bei Sunlight. Aber zum Beispiel bei Weinsberg der 700MG z.B.
    Thorsten
    lieber mit dem Fahrrad an den Strand als mit dem Porsche zur Arbeit
    http://www.witt-training.de

  5. #15
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    42

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Hallo Lars, vielen Dank für deine Ratschläge.
    Muß halt sehen wieviel Geld jeden Monat übrig ist und dann halt das wichtigste anschaffen.
    Momentan bin ich dabei Angebote für Gastankflaschen,Versicherung und Winterreifen einzuholen.
    Was ich nicht verstehen kann ist das die Händler oder Versicherungen sich voll hängen lassen.
    Wochenlang keine Antworten, war schon beim Anschauen so,habe vier Händler gehabt die Wochen gebraucht haben bis Sie mal was hören liesen. Einer hat diese Sache in wenigen Stunden an einem Tag erledigt, hat sogar direkt in Capron angerufen und schon war alles erledigt.
    Aber was ist ein Moppel?
    Mach mir keine Angst mit dem Gewicht, ich bin eine Person,dass muß doch langen.Strom dürfte kein Problem sein,Arbeite bei einem Energiekonzern.

  6. #16
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    42

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Hallo Thorsten, habe im Sunlight eine Verbreiterung im Gang, somit habe ich die gesamte Breite als Bett, das ist mehr wie in einem Querbett.
    Das ist eine Spielwiese!

    Gruß Roberto

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.374

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Moppel = Stromgenerator.

    Gruß
    Bernd

  8. #18
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    42

    Standard AW: Ein Hallo aus dem Badischen(noch)

    Hallo Stefan,hast Recht mit dem Geld,aber es erleichtert einem das Leben ungemein.
    Danke für die Anregungen,ist auf jeden Fall eine Option mit der Isomatte.
    Das wird ein Spaß, oder auch nicht.
    Wie war das,was uns nicht umbringt macht uns hart.

    Gruß Roberto

  9. #19
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    42

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Hallo Bernd,ist bestimmt nicht billig.
    Was kostet so etwas?

    GR

  10. #20
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Sunlight T68 als Wohnsitz

    Hallo

    ein einfaches Moppel aus dem Baumarkt gibt es schon für 120€, leistet 0,7 Watt. Leise ist es gerade nicht. Die Luxusvariante gibt es von Honda. Geht los bei ca. 700 - 800 €.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

Seite 2 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Campingplatz als Wohnsitz - ist das möglich ?
    Von Tonicek im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 12:49
  2. Zugluft/Föhnsturm im Carado/Sunlight Reklamation
    Von womo 123 im Forum Reisemobile
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 20:50
  3. Sunlight
    Von s.c. im Forum Reisemobile
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 23:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •