Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.370

    Standard AW: Stellplatzregeln im europäischen Ausland

    Ich habe sogar eine ausgedruckte eMail von der Züricher Polizei, die das Übernachten "an nicht verbotenen Parkflächen" gestattet!
    Das lege ich immer ins Fenster, wenn ich Großraum Zürich übernachte, damit mich unwissende Kollegen (und ggf. Anwohner) in Ruhe schlafen lassen.
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  2. #2
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Stellplatzregeln im europäischen Ausland

    Guten Morgen "Fahrendes Büro",

    Ich hätte Dich gerne mit Deinem Vornamen begrüsst, leider kenne ich ihn nicht.

    Das ist eine interessante Information mit der Mail der Zürcher Polizei. Wäre nett, wenn Du sie hier einstellen könntest. Besten Dank.

    Im Wohmobilforum Schweiz http://www.wohnmobilforum-schweiz.ch...p?f=229&t=8372 läuft eine ähnliche Diskussion. Und da schildert "Popey" ein Erlebnis im Kanton Zürich:

    " ...es scheint wirklich nur eine Sache der kontrollierenden Person zu sein. Das einzige Mal, dass ich weggeschickt wurde war in Schlieren/Urdorf im Kanton Zürich.

    Ich hatte ein Ticket für eine Parkdauer von mehr als 5 Stunden von der Gemeinde ausgestellt, mein Fahrzeug war innerhalb der weissen Linien, keine Stühle oder Markise.

    Trotzdem wurde ich nach Mitternacht ziemlich unsanft geweckt. Das mehrmalige Klopfen an der Türe war auf die Dauer nicht zu ertragen. Ich wurde informiert, dass das Campieren auf Gemeinde Gebiet verboten sei. Mein Argument, ich campiere nicht sondern schlafe nur in meinem Wagen, liessen sie nicht gelten. Da ich aber schon im Schlafanzug war, erlaubten sie es mir bis zum nächsten Morgen.

    Diese Geschichte ereignete sich übrigens an Weihnachten. Die Kontrolle wurde von 1 Polizistin und 2 Polizisten durchgeführt. Lachen musste ich allerdings, als ich mit einem Anwohner sprach. Er erzählte mir, dass in der Nacht in mehreren Wohnungen eingebrochen wurde. Die "Freunde und Helfer" hatte ja auch Wichtigeres zu tun, als Diebe fangen ..."

    Grüsse
    Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.370

    Standard AW: Stellplatzregeln im europäischen Ausland

    ok, Euer Wunsch ist mir Befehl:

    Anhang 8649


    Grüße

    Sascha
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ParkierenZuerich.jpg 
Hits:	2515 
Größe:	60,2 KB 
ID:	8769  
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  4. #4
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Stellplatzregeln im europäischen Ausland

    Guten Tag Sascha

    Besten Dank für Deine rasche Antwort.

    Sofern Du einverstanden bist, würde ich den Text gerne auch im Wohnmobilforum Schweiz zitieren. Dort läuft unter dem Thema "Darf man da übernachten?" eine ähnliche Diskussion.

    Grüsse Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.796

    Standard AW: Stellplatzregeln im europäischen Ausland

    Hallo zusammen,

    frei übernachtet in der Schweiz habe ich schon oft, bisher keinerlei Probleme. Vom Rastplatz an der Gotthard Autobahn bis zu Stellplatztipps. Voriges Jahr zweimal auf dem Gotthardpass, oben an einem kleinen See, übernachtet, dort war ich nicht alleine. Eine wunderschöne gut ausgebaute Straße führt hinauf, natürlich mit vielen Kurven. Der elendig lang stinkige Tunnel muss nicht sein.

    Gruß
    Bernd

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    23

    Standard Übernachten auf Parkplätzen

    Hallo Womo-Fans

    Einmal mehr steht im Promobil zum Thema Stellplätze in der Schweiz, dass das Übernachten außerhalb von Camping- und Stellplätzen verboten sei. Ich weiss nicht, worauf sich Promobil bei dieser alle Jahre zu Saisonbeginn wieder festgestellten Behauptung stützt. Tatsache ich, dass es in der Schweiz ganz allgemein nicht verboten ist, im Wohnmobil auf öffentlichen Parkplätzen zu übernachten, ausser ein Verbot sei am betreffenden Platz ausgeschildert.

    Allerdings ist zu beachten, dass es je nach Region bzw. Kanton spezielle Regelungen gibt. So z.B. in wichtigen Tourismusgegenden. Aber grundsätzlich gilt: nein, das Übernachten ausserhalb von Camping- und Stellplätzen ist nicht grundsätzlich verboten. Siehe dazu auch eine Diskussion im Wohnmobil-Forum Schweiz: http://www.wohnmobilforum-schweiz.ch...p?f=229&t=3674

    josj

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.796

    Standard AW: Übernachten auf Parkplätzen

    Hallo josj,

    Willkommen hier im Forum der promobil. Wir hatten das Thema an anderer Stelle, aber hier ist es besser. Ich habe einige Diskussionsbeiträge nach hier kopiert.

    Viele Grüße
    Bernd, als Moderator

  8. #8
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    23

    Standard AW: Übernachten auf Parkplätzen

    Hallo Bernd

    Es war mir nicht bewusst, dass ich in diesem Forum offenbar noch nie gepostet habe. Danke für das Willkomm. Vielleicht treffen wir uns einmal auf einem Schweizer Parkplatz. Übrigens, auf dem Gotthardpass hätte ich schon lange einmal übernachten wollen.

    Zum Thema: ich frage mich, warum Promobil immer wieder die gleiche Falschmeldung verbreitet. Ob die Redaktion dieses Forum hier nicht mitliest? Wäre doch für die Reisemobil-Journalisten eine gute Ideen- und Informationsquelle, nicht? Selber Journalist, weiss ich Diskussionsforen - allerdings beileibe nicht alle - zu schätzen.

    Einen schönen Sommer wünscht

    josj

  9. #9
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3

    Standard AW: Übernachten auf Parkplätzen

    Guten Abend zusammen

    Betreffs Parkieren/Nächtigen werden zwei Gesetzt gegeneinander ausgelegt. Das Bundesgesetz über den Strassenverkehr und das kantonale Gesetz betreffs Nutzung von Allmend. (Der zutreffende Gesetzestext und dessen Auslegung ist auf der Seite mit der Domain http://www.sowebco.ch/index.php?id=71 einzusehen.) Ein kantonales Gesetz kann ein Bundesgesetz verschärfen, jedoch nicht ausser Kraft setzen. Das soll bedeuten, dass das Bundesgesetz in jedem Fall Anwendung findet.

    Im Gesetzestext ist klar festgehalten, wer fahrunfähig ist darf kein Fahrzeug lenken. Wenn ich übermüdet bin, bin ich fahrunfähig und somit ist es mir verboten ein Fahrzeug zu lenken.



    Freundliche Grüsse
    aljosa
    Geändert von aljosa (18.05.2014 um 20:50 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Übernachtung auf IKEA - Parkplätzen in Schweden
    Von Rudimobil im Forum Nordeuropa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 10:59
  2. Behinderte im Wohnmobil: Parken auf Pkw-Parkplätzen
    Von speidergutt im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 11:46
  3. Übernachten auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 23:15
  4. Gleichbehandlung auf Parkplätzen
    Von Frank W im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •