Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    Tach zusammen,

    ich hatte es ja schon in irgendeinem Thread geschrieben: Dieses Jahr gehts über die Mecklenburger Seenplatte zur Ostsee. Geplant sind zwei Wochen, vom 28.06. - 14.07.. Warscheinlich werden wir aus Essen bis Hannover über die A2, und dann nur noch Landstrassen über Wittingen, Salzwedel, Wittenberge, Wittstock/Dosse nach Waren (Müritz) fahren. Vor Ort wollen wir dann eine kleine Rundreise machen und alle 2 Tage max. ca. 50-60km weiter fahren.

    Bisher steht ausserdem noch fest, das es noch 2-3 Tage Ostsee werden sollen. Meine Frau besteht darauf - was bleibt mir übrig. Weitergehende Planungen sind noch nicht gestartet, bzw. eröffne ich sie hier mit diesem Tread.

    Meine Fragen: War war schon mal in genannter Region und hat Empfehlungen für uns: Stellplätze, nette Dörfer, schöne Orte, tolle Seen, etc.. Was ist an der Ostsee von der Seenplatte aus gut zu erreichen und sollte man unbedingt gesehen haben? In erster Linie stehen für uns Natur (Wasser, also Seen und Meer) und Idyllische Orte mit schönen Altstädten ganz Oben auf der Liste. Museen und er gleichen sind zweitrangig, wir haben ein 2-Jähriges Kind dabei und die macht sich noch nichts aus Ausstellungen und andere "langweilige" Besichtigungen.

    Ich bitte diese Anfrage nicht falsch zu verstehen: Ich will meine Reiseplanung nicht vom Forum machen lassen, bin aber für jede Anregung dankbar. Leider schaffe ich es dieses Jahr nicht so ausführlich zu Planen wie zu den vergangenen Reisen. Sonst hatte ich zu Reisestart immer eine fertige Route, sowie eine Auswahl an Stellplätzen und Sehenwürdigkeiten an der Strecke erarbeitet. Im Augenblick steht nur die Region fest. Und hier tummeln sich so viele mit 100.000 Reisekilometer, da wird doch schon mal der ein- oder andere einen Tip für uns haben. Also nochmal die Frage: Was macht die Region Mecklenburger Seenplatte sehenswert, wo müssen wir gewesen sein und was dürfen wir nicht verpasst haben? Und natürlich: Stellplatzempfehlungen werden ebenfalls gerne angenommen.

    Auf Eure Antworten freue ich mich sehr und werde gerne berichten welche Tips ich auf unserer Route eingeplant habe und wie es uns dort gefallen hat.

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von OOCNMS
    Registriert seit
    24.01.2013
    Beiträge
    98

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    z.B. kann ich Salzwedel empfehlen. Hat eine alte Stadt mit schönem Stadtkern. Am Stadtbad ( Freibad) gibt es einen SP N 52°51`1, O 11°8`29
    Wolfgang

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.614

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    Naja, Wolfgang, Salzwedel gehört nun nicht gerade zur Mecklenburger Seenplatte, liegt außerdem auch noch in Sachsen-Anhalt, dicht an der Grenze zu Niedersachsen. Wenn ich mir 16 Tg. Zeit nehme für die wunderschöne Seenplatte, davon noch 2 - 3 Tg. an der Ostsee verbringen möchte, sollte man Salzwedel ganz einfach links liegen lassen. In keinster Weise kann dieses Städtchen mit der Seenlatte mithalten.
    Ich emfehle hier mal solche Perlen, wie Waren, die gesame Müriz, Röbel, die Schloßstadt Schwerin, Hansestadt Wismar, Klütz + Klützer Mühle, Usedom, Zingst, den gesamten Darß, das autofreie Hiddensee, Ahlbeck mit Fußgängerübergang nach Swinemünde zum Polenmarkt - und . . . und . . . und...
    Für all das reichen 16 Tg. niemals aus . . . da bliebe sowieso keine Zeit für Sachsen - Anhalt . . . Viel Spaß im Norden, sage ich schon immer mal . . .
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.614

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    @ Michl: Wie habt Ihr Euch denn jetzt entschieden betr. der Mecklenburger Seenplatte . . .?
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  5. #5
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    Tach Tonicek,

    nein, entschieden ist noch nich wirklich was. Du hast uns aber schon sehr gute Infos gegeben. Geplant ist, dass an diesem Wochenende meine Frau das Gepäck vorbereitet und schon mal das nötigste einkauft und ich vor'm Rechner sitze und plane (könnte nämlich sein, das wir am Donnerstag schon starten, mein Arbeitgeber muß mir nur 2 Glaztage genemigen...). Deine Vorschläge sind zum Teil schon berücksichtigt (zumindes im Kopf): Waren, Röbel, Usedom (oder Bad Doberan). Alles weitere wird dann am Sa + So gemacht. Wenn ich es schaffe, werde ich in der nächsten Woche das Ergebnis vorstellen, allerspätestens aber unter der Rubrik "Urlaubsgrüsse" von Unterwegs aus.

    Danke nochmal für Deine Hinweise. Hätte nicht gedacht, das Du der einzige hier im Forum bist, der schon mal dort war Ist wohl so, sonst hätten bestimmt mehr geschrieben

    Darüber hinaus habe ich inzwischen auch Frenzi's Thread gefunden: Mecklenburgische Seenplatte Da stand was von Kamerun. Das war aber der einzigste Fred über die Seenplatte hier im Forum.

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  6. #6
    dojojo
    Gast

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    Hallo ihr Reisepiraten

    an der Ostsee kann ich Wismar empfehlen. Schöne Altstadt und und der Stellplatz ist auch ganz ok. Alles zu Fuß zu erreichen. In Warnemünde kann man, wenn man Glück hat, Kreuzfahrtschiffe sehen, zb. die von AIDA.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.457

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    Hallo Michl,

    falls Ihr über Salzwedel anfahrt und eine Pause machen wollt ist für Kinder interessant: http://www.maerchenpark-duftgarten.de. Salzwedel ist für Baumkuchen berühmt http://www.baumkuchen-salzwedel.de/Seiten/index.html. Man kann dort auch die Fabrik besichtigen.

    Die ganze Gegend um die Müritz (und die Müritz selbst) ist sehr schön. Tip: Boot mieten. Wenn Ihr mit Kindern fahrt und mehrere Tage stehen wollt, solltet Ihr vielleicht reservieren - die Gegend ist ziemlich beliebt. Zur Ostsee (als Ausflug) kommt ihr am besten über die Autobahn nach Rostock, dann könnt Ihr z.B. nach Osten nach Zingst abbiegen.

    Ansonsten
    Zitat Zitat von reisepirat Beitrag anzeigen
    Was macht die Region Mecklenburger Seenplatte sehenswert, wo müssen wir gewesen sein und was dürfen wir nicht verpasst haben? Und natürlich: Stellplatzempfehlungen werden ebenfalls gerne angenommen.
    macht Euch keine Stress, die Gegend ist toll. Hinfahren und geniessen!


    Schönen Urlaub und Grüsse Jürgen

  8. #8
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    Tach zusammen,

    und danke für die Tips. Sind ja tolle Sachen dabei. Mal sehen, wo es uns hintreibt. Am Wochenende wird dann endlich die grobe Route ausgearbeitet und damit fängt der Urlaub schon an, bevor wir überhaupt weg sind.

    Zitat Zitat von jabs Beitrag anzeigen
    Ansonsten macht Euch keine Stress, die Gegend ist toll. Hinfahren und geniessen!
    Stress machen wir uns sowieso nicht mehr. Unsere Kleine fühlt sich im Womi genauso wohl wie wir und geniesst den Urlaub mit uns total. Endlich kann ich Papa über Tage auch mal nur für mich haben..., naja fast.

    Darüber hinaus habe ich endlich div. SP und CP auf meinem TomTom installiert und jetzt geht es noch entspannter auf Reisen. Wenn es uns irgendwo gefällt werden wir zukünftig immer irgendwo in der Nähe einen SP finden. Freu.

    Ich bin schon voll im Urlaubsfieber. Nur meine Frau sagte gestern noch irgendwas von "Das ist mir aber eigendlich nicht Ausland genug. Sollen wir nicht nach Frankreich fahren?". Ich hab's einfach mal überhört und bleibe dabei: Mecklenburgische Seenplatte, wir kommen!!!

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.614

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    Mir ist noch ein Tipp eingefallen: Die Insel Poel, einige Km nördlich von Wismar, kann ich wärmstens empfehlen,wenn man auch wie ich z.B. die Ruhe sucht. Eine Insel, die vom Massen - Ostsee - Tourismus noch verschont geblieben ist, hat verschiedene SP, wobei gleich der erste nach dem Damm, der die Insel mit dem Festland verbindet, der " Forellenhof " besonderes Lob verdient. Eigene Räucherei, sehr gutes Fischrestaurant, SP mit jeglicher Infrastruktur, Preis 10 € / Nacht, incl. allem, wenn der Preis noch so geblieben ist. Den Riesen-CP auf der sehr schönen, beschaulichen Insel, würde ich nicht unbedingt ansteuern. -
    Salzwedel mitsamt Baumkuchen + Märchenduftgarten ist nicht zu verachten, hat aber für meine Begriffe nichts mit demThema "Meckl. Seenpl. + Ostsee " zu tun - liegt im tiefsten Sachsen-Anhalt, 10 km von der Grenze nach Niedersachsen entfernt. Bei 17 Tg. Gesamturlaubszeit würde ich mich da nicht verzetteln, diese kurze Zeit wird nicht einmal für die Seenplatte + Ostsee ausreichen . . .
    Wenn man da vorbeikommt, und unbedingt einen Zwischenstopp einlegen möchte oder muß, empfehle ich den www.campingpark-fuhrenkamp.de - idyllisch, familiärgeführt und absolut erholenswert . . . Viel Spaß im Urlaub!

    P.S.: Hab' keine Anteile oder familiäre Bindung am genannten Campingpark - auch nicht an der wunderschönen Insel Poel - wenn ich auch gerne welche hätte . . .
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.614

    Standard AW: Mecklenburger Seenplatte und Ostsee Juli 2013

    Mir ist in letzter Minute noch eine Ecke eingefallen, die völlig außerhalb des Touristenrummels sich befindet: ALTWARP am Stettiner Haff - direkt am Wasser gelegen - die andere Seite NEUWARP = Nowy Warp = ist schon Polen in Sichtweite am anderen Ufer. Siehe auch www.altwarp.info
    Bevor PL in die EU kam, fuhren hier sogenannte "Butterschiffe", die aber mehr Zigaretten- und Schnapsschiffe waren - das ist seit 2004 vorbei. Jetzt machen diese Schiffe = alles Reederei "Adler" Ausflugsfahrten bis 'rüber nach Swinemünde, aber auch nach Ueckermüende, Angela's Geburtsort, daher nennt man Angela auch ganz liebevoll die "Perle aus der Ueckermark" - wie zärtlich das klingt.-
    Der SP in Altwarp ist einzigartig, neu gestaltet seit paar Jahren, direkt am Wasser, sogar mit Duschen + absolut ruhig - für Kinder vielleicht schon zu ruhig.
    Im Dorf Altwarp selbst gibt es zwei gute Fischrestaurants, ich empfehle das " Haff - Stübchen" [hat auch Zimmer] - sehr preiswert + sehr gute Qualität . . . hier kocht die Oma noch selber . . .
    Ueckermünde als nächste "größere" Stadt hat einen tollen Zoo + auch einen guten SP am Wasser. . . Viel Spaß - das müßte eigentlich alles genügen, für 16 Urlaubstage - auch ohne Baumkuchen - Salzwedel in Sachsen-Anhalt - weit weg von der tollen Ostsee.
    Geändert von Tonicek (22.06.2013 um 15:29 Uhr)
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 19:02
  2. A 40 am 18. Juli 2010
    Von MobilLoewe im Forum PLZ-Gebiet 4....
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 21:02
  3. Sommertreff im Juli
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 10:29
  4. Juli-Treff am 6. Juli ab 19.oo Uhr
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 20:39
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 20:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •