Seite 105 von 106 ErsteErste ... 5 55 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1053
  1. #1041
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.052

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von brushcamp Beitrag anzeigen
    Ich kenne sowohl den Alpa wie auch die Phönix und Dopfer Alkoven Mobile ausschliesslich von den Messen. Das mögen manche wieder als naiv bezeichnen, aber wenn ich von einem Dethleffs in einen Phönix steige ist das eine ganz andere Welt. Da geht es mir wie dem Nachbar von Uwe. Vielleicht ist das Gefühl wie wenn ich von einem Fiat in einen Audi steige. Ob der Audi nun seine Versprechen die er ausstrahlt auch hält, darüber sind auch ganze Foren vollgeschrieben.
    Klar ist aber, ein Phönix macht optisch einen wertigeren Eindruck. Betätigt man dann die Möbel fühlt sich das auch ganz anders an. Ich erinnere mich noch im Grand Alpa an die Treppe zum Alkoven, qualitativ und auch von der Funktion her mindestens sehr fragwürdig, Aber das sind ja Probleme die der Eura anscheinend auch hat.. Da hat sich Herr Dopfer doch etwas mehr Gedanken gemacht.

    LG aus CH Markus
    Klar ist der PhoeniX hochwertiger, nicht nur vom Eindruck her. Und wenn das ein wichtiges Kriterium ist, dann ist das in Ordnung. Der kleine 7,34 m Alpa ist anders, die Möbel funktionieren soweit ordentlich. Im übrigen finde ich die größeren Alpa auf Iveco zu teuer, dann lieber was drauf legen.

    Das mit der Treppe verstehe ich nicht, ich ziehe sie seitlich heraus, raste sie ein, klappe die Stufen runter und dann nutze ich eine relativ stabile Treppe mit breiten Stufen.

    Gruß Bernd

    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #1042
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.052

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... An deiner Stelle würd ich mal bei den Leuten von Tartaruga vorfragen. ...
    Klasse, die verkaufen sogar Dethleffs...
    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Bernd
    ich weiß nicht wie es bei denen vorherigen Mobilen war, bei mir war es die bescheuerte Thrumaheizung und 4X der Waeco Kompressorkühlschrank die bei meinem Roten gewechselt werden mussten. Also es kommt vor.
    Mit den Komponenten hatte ich keine Probleme, außer mal ein Thermostat beim Waeco.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #1043
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.112

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von Ebi2 Beitrag anzeigen
    Manfred, bist ein reicher Mann! Wenn es auf die Nullen nimmer ankommt...
    Eberhard, kannst es glauben oder nicht, ich bin kein Hungeleider, mach ja auch viel selbst wie du ja gesehen hast , aber reich bin ich nicht. Es bezog sich auf Markus Hinweis, für mehr Geld habe ich weniger Probleme.


    @ mnk 1200, frag mal Woelke, Bimobil, Kerkamm, Explorix und wie sie alle heißen nach den Lieferzeiten und nach den Preisen, dann weißt du das sich viele ihren traum bauen lassen
    LG
    Manfred
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  4. #1044
    Stammgast   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    522

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Hallo Uwe
    Danke für den Tipp, die Mobile von Orthos sehen wirklich gut aus Aber der Preis ist schon oberstes Limit
    Ich hatte die Firma bis jetzt nicht auf dem Radar.
    Dopfer und Wochner sind nicht weit von der Schweizer/Deutschen Grenze (wenn sie dann offen ist) Phönix hat eine Vertretung in CH.
    Sind nur so Überlegungen....

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  5. #1045
    Stammgast   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    522

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen

    Das mit der Treppe verstehe ich nicht, ich ziehe sie seitlich heraus, raste sie ein, klappe die Stufen runter und dann nutze ich eine relativ stabile Treppe mit breiten Stufen.
    Bernd, schau Dir mal wie das Dopfer löst, viel simpler, massiver, stabiler und langlebiger. Wir haben die Dethleffs Leiter nach vier Tagen Messe Bern gesehen, hat geklemmt und war ein "gelotter". Wir haben jetzt ein sogenanntes Queensbett, absolut genial zum ein und aussteigen, da möchten wir beim Alkoven nicht einen allzu grossen Rückschritt machen.
    Deine Treppe sieht mir ein bisschen danach aus

    LG Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  6. #1046
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    142

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    @ mnk 1200, frag mal Woelke, Bimobil, Kerkamm, Explorix und wie sie alle heißen nach den Lieferzeiten und nach den Preisen, dann weißt du das sich viele ihren traum bauen lassen
    LG
    Manfred
    Dessen bin ich mich sehr, sehr bewusst . Aber die quatschen nicht rum und "diskutieren" sich in Foren wund.

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  7. #1047
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.052

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von brushcamp Beitrag anzeigen
    Bernd, schau Dir mal wie das Dopfer löst, viel simpler, massiver, stabiler und langlebiger.
    ...
    Deine Treppe sieht mir ein bisschen danach aus

    LG Markus
    Markus, wenn das dein Eindruck ist, dann will ich nicht weiter widersprechen. Die Dethleffs Treppe hat ja erst 260 Nutzungstage hinter sich.

    Ich kenne in der Praxis zum Vergleich nur die Stufen von Bimobil und PhoeniX. Holz und Schrauben, wenn Scharniere oft bewegt werden, lockerten sich.

    Aber Dopfer macht das sicher besser.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #1048
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    142

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von mnk1200 Beitrag anzeigen
    Dessen bin ich mich sehr, sehr bewusst . Aber die quatschen nicht rum und "diskutieren" sich in Foren wund und landen dann doch bei Glücksmobil. Wobei ich das absolut nicht abwertend meine!

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  9. #1049
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    428

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Eberhard, kannst es glauben oder nicht, ich bin kein Hungeleider,
    Das wollte ich auch nicht sagen. Du hattest 20000 geschrieben, aber wohl 200000 gemeint.

  10. #1050
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.121

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Irgendwie ist es wie mit den Äpfel und Birnen, sich nicht richtig vergleichbare Hersteller, Modelle und Preise um die Ohren zu hauen

    Als ich mich in die Hecksitzgruppe "verliebt" habe, bin ich relativ schnell beim DuoMobil hängen geblieben.
    Dann haben wir pflichtgemäß andere Modelle verglichen, konfiguriert und bepreist.

    Alpa und Frankia Alkoven haben sich um sie 100k getummelt, DuoMobil und Liner for two als VI 130-150k, ein von der Größe vergleichbarer Phoenix Alkoven 200k und dann noch alle Individualhersteller die ehrlich gerechnet noch teurer waren.

    Für uns ist das DuoMobil, auch noch nach 2 Jahren, das perfekte Modell .... und ich hoffe, dass das jeder für sich auch findet

    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

Seite 105 von 106 ErsteErste ... 5 55 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radarwarner-Apps und Blitzer-Dienste fürs Navi - legal oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 23:01
  2. Umfrage: Fährst du im Winter oder nicht?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 20:07
  3. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  4. Vorrat mitnehmen oder nicht?
    Von Ixeo-Max im Forum Mobile Küche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 23:01
  5. Brennerbundesstrasse erlaubt oder nicht?
    Von Xita im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •