Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 87 von 96 ErsteErste ... 37 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 954
  1. #861
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    für mich wäre der Hymer Duomobil die einzige Alternative zu meinem VI mit Queensbett. Was mir nicht gefällt ist wie Georg schreibt nicht fertig gemachte Betten und wo ist das Bettzeug während der Fahrt. Hat das oben drauf noch Platz oder muss das jedesmal weggeräumt werden? Am Alkoven gefällt mir der hohe Einstieg ins Bett nicht.

  2. #862
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.860

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    für mich wäre der Hymer Duomobil die einzige Alternative zu meinem VI mit Queensbett. Was mir nicht gefällt ist wie Georg schreibt nicht fertig gemachte Betten und wo ist das Bettzeug während der Fahrt. Hat das oben drauf noch Platz oder muss das jedesmal weggeräumt werden? Am Alkoven gefällt mir der hohe Einstieg ins Bett nicht.
    Das Bettzeug bleibt gemacht und wird mit nach oben genommen

    "Schlaffertig" ist das Bett in 10 Sekunden

    Die Betthöhe ist 98 cm ... tiefer bzw. ähnlich wie bei vielen Einzelbetten

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  3. #863
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    ... Die Betthöhe ist 98 cm ... tiefer bzw. ähnlich wie bei vielen Einzelbetten.
    Da kein kein Alkoven mithalten. Es gibt ja inzwischen einige Hersteller von VI mit Hecksitzgruppe und absenkbaren Einzelbetten. Was mich stören würde, die "Zeltoptik" im Bett und die fehlenden seitlichen Fenster, die in der warmen Jahreszeit für ein angenehmes Klima sorgen.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (09.02.2019 um 17:00 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #864
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.860

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Was mich stören würde, die "Zeltoptik" im Bett und die fehlenden seitlichen Fenster, die in der warmen Jahreszeit für ein angenehmes Klima sorgen.

    Gruß Bernd
    Das war beim Kauf das Einzige, was mich gestört hat.
    In der Praxis sieht es aber anders aus .... wir haben oft Fahertürfenster und Beifahrerschiebfenster teilweise geöffnet und damit reichlich "Durchzug"

    Zum Rausschauen schneidet man in den umlaufenden Stoff und kann "sein" Fensterrollo selbst bestimmen

    LG
    Dietmar
    Geändert von fernweh007 (09.02.2019 um 17:13 Uhr)
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  5. #865
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Dietmar, dann kann ja jeder Heiopei ins Auto greifen. Das fällt bei offenen Alkovenfenstern schon etwas schwerer.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #866
    Ist öfter hier   Avatar von Marcus aus Braunschweig
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    82

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Mir gefallen die fehlenden Fenster bei einem Hubbett auch nicht. Beim I Alpa hat man aber anscheinend zumindest am Fussende Fenster, da könnte man ja verkehrt rum schlafen.
    Bei mir wird aber wohl dennoch ein Alkoven-Alpa, der gefällt mir in Summe am besten, lediglich die Heckgarage könnte 10cm breiter sein um etwas mehr Auswahl zu haben beim mitgeführtem Roller, aber ein kleinerer Roller geht ja auch, besser als irgendein anderer Kompromiss.

    Jetzt fehlt noch ein 6d(temp) Motor und Dethleffs kann meine Bestellung entgegennehmen

  7. #867
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.860

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Dietmar, dann kann ja jeder Heiopei ins Auto greifen.
    Das Hubbett schützt die Fahrertür und die Front sehr gut vor möglichen "Einsteigern"

    Wir empfinden das in der Praxis als "perfekt" gesichert

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  8. #868
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Carthago hat ein Fenster und eine echte Garage.
    Trotzdem ist beim Schlafen die schöne Aussicht durch die VI Scheibe weg.
    Und von außen Zelt. Das sind dann die VI mit geschlossener Front am Tag.
    Bei Einzelbetten hinten kann vorne alles schön aufbleiben.

    Mit Alkoven weiß keiner ob einer pennt oder hinten sitzt.
    Gruß Marko

  9. #869
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    19.07.2016
    Beiträge
    15

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Hier reden doch viele mit, die keine eigene Erfahrung mit einem VI mit Hecksitzgruppe haben und diese Version allenfalls mal kurz auf Ausstellungen besichtigt haben. Ich habe Erfahrung mit VI und einem konventionellen Bett im Heck und einem VI mit Hecksitzgruppe. Ich würde die Version mit Hecksitzgruppe nie mehr tauschen wollen!
    Beide Fahrzeuge hatten nahezu identische Außenmaße wobei durch das Hubbett im Fahrerraum nunmehr wesentlich mehr Platz im Wohnraum realisiert ist, wogegen beim VI mit Bett im Heck fast 1/3 des Wohnraums mit Bett verbaut war.
    Das fehlende seitliche Fenster im Bettbereich wird durch ein großes Hekifenster direkt über dem Bett mehr als kompensiert, zumal man hier auch ohne "Einblickgefahr" die Jalousie nachts offen lassen kann und morgens von der aufgehenden Sonne geweckt wird!
    Ebenso kann man die Jalousien im Hecksitzgruppenbereich geöffnet lassen und hat so morgens noch im Bett liegend, einen tollen Blick durch das gesamte Wohnmobil nach außen. Da die Fenster im Hecksitzgruppenbereich relativ hoch sind, ist auch keine "Einsicht" von außen zu befürchten!
    Wie schon mehrfach hier bemerkt, ist der Bettenbau nicht aufwändiger, als das Drehen der Sitze um bei vorne liegender Sitzgruppe die Fahrbereitschaft des Fahrzeugs herzustellen. Die Garage ist zumindest bei meinem VI (DuoMobil 634) überaus geräumig und kann auch 2 Fahrräder ohne Umklappen oder Abbau von Teilen aufnehmen. Auch die übrigen Staumöglichkeiten sind mehr als üppig!
    Gruß aus Wetzlar!
    Hubert

  10. #870
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.920

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Hubert,
    auch für mich war die Farge,
    will ich mit 1/3 vom Mobil als Schlafzimmer herumfahren oder mit einem vernünftigen (abgeschlossenen) Wohnzimmer.
    Aber auch hier soll jeder so glücklich werden wie er will, gibt halt Leute die das Schlafzimmer dem Wohnraum vorziehen
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

Seite 87 von 96 ErsteErste ... 37 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radarwarner-Apps und Blitzer-Dienste fürs Navi - legal oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 23:01
  2. Umfrage: Fährst du im Winter oder nicht?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 20:07
  3. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  4. Vorrat mitnehmen oder nicht?
    Von Ixeo-Max im Forum Mobile Küche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 23:01
  5. Brennerbundesstrasse erlaubt oder nicht?
    Von Xita im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •