Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 93 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 956

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    RJung
    Gast

    Standard Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Irgendwie ist dieser Thread bisher an mir vorbei gegangen ...

    Ich philosophiere ja immer gern über andere Alkovenmodelle oder eben doch einen schönen VI. Am Wochenende wurde mir wieder klar, dass die Hecksitzgruppe zum Wohnenunschlagbar ist. Ich habe noch keinen VI gefunden, indem Frau und Mann völlig gleichberechtigt bequem sitzen können, wo beide die gleiche Möglichkeit haben, die Beine hochzulegen, und wo das auch noch in verschiedene Himmelsrichtungen geht, wo außerdem, wenn Besuch kommt, ziemlich viele Leute einigemaßen bequem im Kreis sitzen können.

    Der Nachteil ist aber auch klar: Das geht auf die Heckgarage. Bei uns ist dei deutlich zu klein, bei anderen, ib den Phoenixen, passabel, aber nicht vergleichbar mit der Heckgarage bei einem ordentlchen VI.

    Phoenix: Ja, auch schon gesehen. Angekündigt sind "Midi"-Modelle, auch zwei Alkoven mit Hecksitzgruppe, wahlweise auf Mercedes, also in der 5-to-Klasse. Wenn das Sinn machen soll, werden die sich auch preislich etwas günstiger ansiedeln. Die aktuellen Modelle auf Iveco bei 6,5 to liegen mit passabler Ausstattung bei rund 150.000.
    Niko, der 8000 BMRSL wäre auch auf meiner Wunschliste. Was mich stört, trotz aller Größe: Kleiner Kühlschrank, für den Backofen muss Stauraum in der Küchenzeile weichen, in Kniehöhe ... irgendwas ist immer ... wobei ich wohl, wenn es nun anläge, versuchen würde, z.B. mit Phoenix zu diskutieren, ob die das Serienmodell ein wenig auf meineVorstellungen anpassen, anstatt gleich ganz neu zu konstruieren.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.780

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Hallo zusammen,
    wir haben uns auf dem letzten Caravan Salon einen Phönix mit dem beschriebenen Grundriss angesehen.
    Der Innenraum ist Klasse, Wohnraum, Raumbad auch die Betten im Alkoven sind super!

    Was etwas knapp ist, ist trotz 3450mm Gesamthöhe die Höhe der Heckgarage von nur 1180 mm und was für mich als k.o. Kriterium gegen diese Aufbauform spricht, ist der Durchstieg zum Fahrerhaus!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  3. #3
    RJung
    Gast

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Wo ist das Probelm moit dem beengten Durchgang zum Fahrerhaus? Den brauche ich im Wesentlichen beim Abfahren und beim Ankommen. Wenn es warm ist, ist die Schiebetür zum Fahrerhaus tagsüber auf, dann kann ich von meinem Lieblingsplatz ganz hinten noch vorne herausgucken, wenngleich ich da keinen sehr breiten Sichtwinel habe. Nachts und dreivertel der Jahres auch tagsüber - dann wegen der Wäremeisolation - ist die Schiebetür zu. Renate und ich sind allerdings auch nicht besonders breit, wir passen da gut durch.

    Andersherum: Bei uns ist die breite und offene Stelle ganz hinten, dann kommt eine Abteilung mit der Küche und gegenüber dem Kühlschrank, wo es enger wird, dann kommt rechts die Tür und links das Bad, und dann wird es vorne eng zum Durchgang zwischen Bad und Schränken.

    Bei einem VI hat man vorn Platz, dann kommt der entsprechende Mittelteil mit der Küche, und dann wird es vor den Betten eng. Der Bereich wo es weit und offen ist, scheint mir da nicht so unterschiedlich zu sein.

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.775

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Rafael, Du hast mir die Buchstaben von der Tastatur genommen! Ich sehe das mit dem Durchgang zum Fahrerhaus, wo man in Sekundenschnelle durchschlüpft, genauso.

    Gruß
    Bernd

  5. #5
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.780

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    Wo ist das Probelm moit dem beengten Durchgang zum Fahrerhaus? Den brauche ich im Wesentlichen beim Abfahren und beim Ankommen.
    Hallo Rafael,
    da nicht alle Menschen gleich sind, (Gott sei Dank!) ist es für mich schon ein Problem durch die schmale Tür und dann noch eine tiefe Stufe abwärts zu klettern. Ich bin nicht so schmal und beweglich wie du oder Bernd und von daher ist es, wie man so schön auf Neudeutsch sagt für mich ein "No Go"!

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    Bei einem VI hat man vorn Platz, dann kommt der entsprechende Mittelteil mit der Küche, und dann wird es vor den Betten eng. Der Bereich wo es weit und offen ist, scheint mir da nicht so unterschiedlich zu sein.
    Da muss ich dir wiedersprechen, in unserem Mobil kommt vor den Betten ein sogenanntes Raumbad. Daher befindet sich dort trotz Kleiderschrank und abgeschlossenem Toilettenraum kein enger Durchgang!

    siehe Grafik:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	800iCEBW.jpg 
Hits:	118 
Größe:	41,0 KB 
ID:	8745

    Aber wie schon mehrfach gesagt, jeder hat andere Vorlieben und das ist gut so!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.775

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Wolfgang, der von Dir bevorzugte Grundriss war bei mir eigentlich Favorit. Dann meine Entscheidung, die Länge und Breite geht nicht bei meiner Reiseart, VI sowieso nicht. Gut das wir alle verschieden sind...

    Viele Grüße
    Bernd

  7. #7
    RJung
    Gast

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Tut mir leid wegen der Buchstaben - hier hast Du sie zurück:
    qwerzuiopü
    asdfghjklöä
    yxcvnm
    Wäre doch doof, wenn Du nichts mehr schreiben könntest ..

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.775

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Danke Rafael, das wäre ansonsten furchtbar geworden.

    Die Hecksitzgruppe mit Gurtbank samt Kopfstützen wird für unser nächstes Mobil immer wahrscheinlicher.

    Viele Grüße
    Bernd

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.660

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Hallo Bernd, hallo Zusammen,

    wir waren 1982 (oder war es 1983 ?) mit einem Karman Gipsy unterwegs. Mit Hecksitzgruppe und Alkoven (siehe http://www.karmann-coachbuilts.com/d...ifferences.htm). Der Alkoven war nur wenige cm hoch, nichts für Menschen mit Platzangst. Das Fahrzeug war damals "grand luxe", wir waren mit vier Erwachsenen (!) unterwegs. Wenn ich (in diesem Forum) lese, welchen Luxus die Leute heute benötigen - die Zeiten haben sich schon sehr verändert.

    Gute Erinnerungen habe ich an die Hecksitzgruppe. Wie hier schon beschrieben: man sitzt (gleichwertig) um einen Tisch und hat einen guten Rundumblick. Das Betten bauen war damals kein Thema. Wenn man fertig war, hatte man ein "riesiges" Bett zur Verfügung.

    Für die Art, wie wir heute Urlaub machen, kommt ein Alkoven nicht in Frage. Wir sitzen auf den Vordersitzen unsere VI bequem, jeder kann seine Beine auflegen (Bank, Seitensitz). Zur Zeit ist eine Garage unabdingbar. Aber mit der Zeit können sich unsere Reisevorstellungen auch wieder ändern.... Dann kommen sicher andere Grundrisse wieder in den Fokus.

    Vielleicht sollte man das Thema dieses Beitrages modifizieren. Statt "Hecksitzgruppe oder nicht" in "zur Zeit ist eine Hecksitzgruppe für mich optimal" Das entspräche der (nachvollziehbaren) Argumentation von Bernd, ohne andere Grundrisse abzuwerten.

    Grüße Jürgen

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.775

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von jabs Beitrag anzeigen
    ... Vielleicht sollte man das Thema dieses Beitrages modifizieren. Statt "Hecksitzgruppe oder nicht" in "zur Zeit ist eine Hecksitzgruppe für mich optimal" Das entspräche der (nachvollziehbaren) Argumentation von Bernd, ohne andere Grundrisse abzuwerten.

    Grüße Jürgen
    Hallo Jürgen,

    Danke für den Hinweis, ich habe den Titel geändert. Keinesfalls sollen andere Grundrisse abgewertet werden, dazu sind die individuellen Bedürfnisse zu unterschiedlich. Übrigens, bis vor gar nicht allzu langer Zeit war so ein Grundriss für mich noch Plan B... aber eine akzeptable Garage geht auch.

    Viele Grüße
    Bernd

Seite 1 von 93 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 51 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radarwarner-Apps und Blitzer-Dienste fürs Navi - legal oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 23:01
  2. Umfrage: Fährst du im Winter oder nicht?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 20:07
  3. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  4. Vorrat mitnehmen oder nicht?
    Von Ixeo-Max im Forum Mobile Küche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 23:01
  5. Brennerbundesstrasse erlaubt oder nicht?
    Von Xita im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •