Seite 6 von 100 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 56 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 999
  1. #51
    Kennt sich schon aus   Avatar von Fjordmariechen
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    453

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    Klar ist die Hecksitzgruppe ein Zweipersonengrundriss - sonst ist man ja schon wieder beim Betten bauen.
    Hallo Rafael,

    selbst wenn mindestens 95% aller Forumsmitglieder Betten bauen für einen Alptraum halten: wir haben ein neues Mobil bauen lassen und uns die Hecksitzgruppe (Argumente s.o.) inclusive Bettenumbau gewünscht. Auf 6 m ist eine großzügige Sitzgruppe sonst nicht möglich. Für den Umbau benötigen wir 2 - 3 Minuten. Die gesamte Bettwäsche liegt im Einzelalkoven, die Matratze samt Viskoelastischer Auflage wunderbar. Für uns wirklich kein Stress!

    Gruß von Maria, für die Nordnorwegen in greifbare Nähe rückt

  2. #52
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.760

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    Klar ist die Hecksitzgruppe ein Zweipersonengrundriss - sonst ist man ja schon wieder beim Betten bauen.
    Hallo Rafael,

    auch für für mich war lange Zeit die vorrangige Überlegung keine Betten zu bauen, außerdem will meine Beate nicht im Alkoven schlafen, daher jetzt unsere getrennten Betten im Heck und Alkoven. Also werde ich in Zukunft meiner Beate jeden Abend ein Bettchen bauen. Die neue Hecksitzgruppe wird so konstruiert, dass mit wenigen Handgriffen ein oder zwei Längsteinzelbetten (wenn die Enkel im Alkoven schlafen) - mit guten Matratzen - gebaut werden können. Jetzt rede ich mir ein, dieser Nachteil wiegt bei weitem den Vorteil auf, den eine große Hecksitzgruppe mit Blick nach drei Seiten bietet. Ich bin gespannt, ob ich/wir das bereuen.

    Viele Grüße
    Bernd

  3. #53
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.849

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Hallo Bernd,
    also wenn meine Frau es verweigern würde im Alkoven (Einzelbetten) zu schlafen, würde ich mir nie ein solches Mobil kaufen! (bauen lassen)

    Ein Fahrzeug wo wir jeden Abend Betten bauen müssten und das für so viel Geld, nie und nimmer!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  4. #54
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.760

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Tja, Wolfgang, das ist die Frage, ob man die Minute in Kauf nimmt, oder nicht. Ich kenne das Betten bauen, wenn ein Enkel mitfährt, eigentlich kein Problem. Schöner wohnen, oder... ???

    Gruß
    Bernd

  5. #55
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.849

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Hallo Bernd,
    wenn der Enkel oder sonst jemand mitfährt ist der Umbau ja noch akzeptabel, aber ein Mobil so planen, dass ich jeden Tag vor dem Zubettgehen noch umbauen müsste,wäre für uns wirklich nicht akzeptabel.

    Aber natürlich macht jeder irgendwo Kompromisse!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  6. #56
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.638

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Wenn mir das Umbauen für meine Frau zuviel wäre, würde ich mir eine neue Frau suchen, wenn schon so was zuviel ist , dann scheint mir ist da ein dickes Haar in der Butter zu sein was die Partnerschaft angeht, ist nur meine Meinung!
    Geändert von willy13 (18.06.2013 um 07:28 Uhr)
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  7. #57
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonner
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    260

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Wenn mir das Umbauen für meine Frau zuviel wäre, würde ich mir eine neue Frau suchen, wenn schon so was zuviel ist, dann scheint mir ist da ein dickes Haar in der Butter zu sein was die Partnerschaft angeht, ist nur meine Meinung!
    Hallo zusammen
    Das wäre mir auch zu viel, wenn ich das Bett täglich für mich umbauen würde und ich bin mit mir im reinen. Aus der Tatsache, dass tägliches Betten bauen von dem Einen oder Anderen als nervig empfunden wird, auf Probleme in der Partnerschaft zu schliessen ist mehr als grenzwertig.

    Man kann ja über Hecksitzgruppen begeistert sein, aber es sind halt nicht ALLE begeistert. Nur meine Meinung.

    Gruss Sigi
    Unterwegs: Mit Hymer B-SL 524 MJ 2010.
    FIAT 3,0 Ltr. 157 PS
    L 659 cm, B 235 cm, H 290 cm

  8. #58
    Kennt sich schon aus   Avatar von Fjordmariechen
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    453

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von Bonner Beitrag anzeigen
    ...
    Man kann ja über Hecksitzgruppen begeistert sein, aber es sind halt nicht ALLE begeistert. Nur meine Meinung.

    Gruss Sigi
    Ich glaube es sind eher Wenige von diesem Grundriss begeistert, man findet ihn ja in den Serienmobilen kaum noch.
    Schön, wenn man hier mal ein bisschen schwärmen darf...

    Gruß Maria

  9. #59
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.638

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Ich kann aber auch nicht verstehen was man gegen das Schlafen im Alkoven haben kann, wenn dieser eine anständige Höhe hat ist es nicht enger als bei einem Hubbett in einem VI.
    Dem einen macht Bettenmachen etwas aus dem anderen nicht, so verschieden sind halt die Menschen.
    Ich kann Bernd verstehen.

    Der Bezug auf den Zustand der Beziehung war IRONIE, es will auch nicht jeder der nur einen Luftsack für den Fahrer hat seine Beifahrerin bei einem Unfall opfern, oder doch????
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  10. #60
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.760

    Standard AW: Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von Fjordmariechen Beitrag anzeigen
    Ich glaube es sind eher Wenige von diesem Grundriss begeistert, man findet ihn ja in den Serienmobilen kaum noch.
    Schön, wenn man hier mal ein bisschen schwärmen darf...

    Gruß Maria
    Maria, es ist schon so, die Hecksitzgruppe wird nicht so oft angeboten, wenn in Alkovenmobilen, die ja angeblich vom Aussterben bedroht sind. Aber Frankia mit dem A 50 plus und Dethlefs mit dem ALPA beweisen anderseits, es gibt eine gewisse Nachfrage zu Hecksitzgruppen, beide Mobile mit Einzelbetten im Alkoven. Aber auch andere Marken bauen solche Grundrisse, wie z.B. Concorde oder Robel.

    Da bin ich doch mit meiner Planung voll im Trend.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (18.06.2013 um 09:17 Uhr) Grund: Fehlerteufel verjagt

Seite 6 von 100 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 56 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radarwarner-Apps und Blitzer-Dienste fürs Navi - legal oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 00:01
  2. Umfrage: Fährst du im Winter oder nicht?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 21:07
  3. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 22:20
  4. Vorrat mitnehmen oder nicht?
    Von Ixeo-Max im Forum Mobile Küche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 00:01
  5. Brennerbundesstrasse erlaubt oder nicht?
    Von Xita im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 15:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •