Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 96 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 956
  1. #21
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Paradies Vorderpfalz
    Beiträge
    924

    Standard AW: Big Grasshopper II ?

    Hallo Rafael,

    sei froh, dass Du hier in d i e s e m Forum bist. Woanders diskutieren sie wochenlang über die Frage: "Wohin mit dem Nudelwasser?"
    beste Grüße - Eckart

  2. #22
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.130

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Hallo zusammen,

    nun habe ich doch ein neues Thema aufgemacht. Was meint ihr, ist die Rundsitzgruppe im Heck eine Lösung, die wieder im kommen ist?

    Viele Grüße
    Bernd, als Moderator
    Geändert von MobilLoewe (08.06.2013 um 18:28 Uhr)

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Servus Leute,

    Ob die Hecksitzgruppe wieder den Marktanteil erreicht wie früher bezweifle ich.
    Trotzdem wird dieser Grundriss beliebter, das stimmt, liegt vielleicht daran, dass es bis vor 7-10 jahren noch nicht solche Lösungen gab, wie versenkbare Pilotensitze mit Dreipunktgurt in der Hecksitzgruppe, so gab es da meistens keine Gurte und wenn, dann hauptsäschlich Beckengurte.

    Gruß Felix
    Geändert von MobilLoewe (08.06.2013 um 21:47 Uhr) Grund: Vollzitat bei direkter Antwort nicht erforderlich

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von Trollmobil
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    130

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Es ist jetzt gut drei Jahre her, dass ich auf der Messe in Hamburg in ein Mobil mit Rundsitzgruppe gestiegen bin. Bis dahin hatten wir einen TI mit Sitzgruppe vorne einschließlich Cockpitsitze und Einzelbetten hinten. Wir haben dieses Mobil - einen Frankia FF2 - dann nach der Messe gekauft. Was uns gefiel, war die tolle Rundumsicht. Für uns wichtig, da wir nicht nur im Sommer unterwegs sind, sondern auch im Frühjahr und Herbst im hohen Norden. Und in diesen Jahreszeiten bleiben die Campingstühle häufig halt drinnen. Generell liegen wir Wert auf eine Sicht in alle Richtungen und ein wesentlicher Punkt bei einem Neukauf eines Wagens wäre immer das Verhältnis der Fensterflächen zur gesamten Wandfläche. Da inzwischen viele Womos hinten kein Fenster mehr haben, engt das die Auswahl schon beträchtlich ein.

    Wenn ich heute in ein Womo mit dem üblichen Grundriss einsteige, dann kommen mir die Wagen innen wesentlich kleiner vor. Das gilt für die Sitzgruppe und vor allem auch für den Heckbereich, besonders wenn eine große Garage noch unter den Betten ist. Das Raumgefühl ist bei diesen Grundrissen wesentlich beengter als in unserem, obwohl er nur 6,50 m lang ist.

    Der Sitzkomfort ist sehr gut und die Rückenlehnen nicht steil. Die Lehnen werden auch nicht zum Bettenbauen benötigt. Gleiches gilt für das Liegen, offenbar sind hier gute Kaltschaummatratzen verwendet. Zum Argument, dass immer Betten gebaut werden müssen, nur folgendes: auch im Alkoven oder bei festen Betten geht wohl kaum jemand morgens aus den Feder und abends genauso wieder hinein. Die Betten werden also auch hier immer gemacht.

    Wir haben gerade wieder fast 8 Wochen in unserem Gefährt in Schweden verbracht und können es kaum abwarten, bis es Anfang August wieder auf die Piste geht.

    viele Grüße
    Karsten
    trollmobil

  5. #25
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.130

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Karsten, überzeugend beschrieben. Ich bin auch immer beeindruckt, wenn ich die Gelegenheit habe, ein Mobil mit einer Hecksitzgruppe zu betreten, ein enormes Raumgefühl. Wie es derzeit aussieht, wird das nächste Mobil so einen Grundriss haben.

    Es gibt ja einige Hersteller, die diesen Grundriss anbieten. Auch Hymer hat sich auf seine Wurzeln besonnen und bietet eine Hecksitzgruppe in einem integrierten Mobil an. Das ist für mich allerdings keine optimale Lösung, denn da geht ja die Einbeziehung der Vordersitze verloren. Ganz klar, dieser Grundriss macht am meisten bei einem Alkovenmobil Sinn. Dethlefs hat mit dem ALPA bewiesen, dass viele von so einer Lösung überzeugt sind.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (09.06.2013 um 10:14 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #26
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.795

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Hallo zusammen,
    wir haben uns auf dem letzten Caravan Salon einen Phönix mit dem beschriebenen Grundriss angesehen.
    Der Innenraum ist Klasse, Wohnraum, Raumbad auch die Betten im Alkoven sind super!

    Was etwas knapp ist, ist trotz 3450mm Gesamthöhe die Höhe der Heckgarage von nur 1180 mm und was für mich als k.o. Kriterium gegen diese Aufbauform spricht, ist der Durchstieg zum Fahrerhaus!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #27
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonner
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    260

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ich bin auch immer beeindruckt, wenn ich die Gelegenheit habe, ein Mobil mit einer Hecksitzgruppe zu betreten, ein enormes Raumgefühl.
    Bernd
    Hallo Bernd
    gerade das von dir geschriebene ist für mich ein Beleg wie unterschiedlich Geschmäcker und Raumempfindungen sind. Wir finden den Raumeindruck von Mobilen mit Rundsitzgruppe eher nicht großzügig. Die Rundsitzgruppe selber ist natürlich großzügig und bietet viel Sitzkapazität und Rundblick durch die Fenster. Aber ein Womo besteht ja eben nicht nur aus der Sitzgruppe. Dafür müssen sich nämlich Kleiderschrank, Küche und Bad im vorderen Teil des Mobils "drängen". Teilweise sogar raumhohe Wände direkt im Anschluss an den Fahrersitz und/oder Beifahrersitz. Das sagt uns überhaupt nicht zu.

    Wir empfinden L-Sitzgruppen für uns, die wir nur zu zweit unterwegs sind, viel gemütlicher und raumöffnender. Das ist wohl auch ein weiterer Grund -neben der Aussicht beim fahren und stehen - für uns die Integrierten zu präferieren.

    Aber jeder nach seinen Bedürfnissen und seinem Geschmack.

    Gruß Bonner
    Geändert von Bonner (09.06.2013 um 13:01 Uhr)
    Unterwegs: Mit Hymer B-SL 524 MJ 2010.
    FIAT 3,0 Ltr. 157 PS
    L 659 cm, B 235 cm, H 290 cm

  8. #28
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.130

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Hallo Bonner,

    so ist das, jeder nach seinem Geschmack. Gerade die Möbel vor dem Fahrerhaus gefallen mir, der Raumeindruck beim Einsteigen ist schon beeindruckend. Sehe Dir spaßeshalber mal den ALPA an, er belegt das enorme Raumgefühl, es ist eben ganz anders. Aber wie gesagt, es gibt nicht "den Grundriss", aber ist das nicht auch gut so?

    Viele Grüße
    MobilLoewe

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonner
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    260

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Hallo Bernd
    auf dem Stellplatz in Bad Dürrheim hat eine nette Womo-Besatzung mir ihren ALPA gezeigt. Ein durchaus beeindruckendes Fahrzeug. Aber gerade aus den Gründen die ich eben schon mal geschrieben habe, ist dies für UNS kein Grundriss. Der Durchgang nach vorne ist mir durch die hohen Möbel bzw. die hohe Wände des Badzimmers zu beengend. Aber mir ist klar, dass einer der unseren Grundriss (B524-SL) sieht, das gleiche von dem Durchgang zum hinteren Heckbett sagen kann.

    Also hat scheinbar jeder für sich den richtigen Grundriss. So sollte es ja auch sein.

    Gruß Sigi
    Unterwegs: Mit Hymer B-SL 524 MJ 2010.
    FIAT 3,0 Ltr. 157 PS
    L 659 cm, B 235 cm, H 290 cm

  10. #30
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: Hecksitzgruppe oder nicht?

    Servus Leute,

    Also der Alpa hat einen wirklich luftigen Innenraum, da muss sogar manch größeres Mobil passen, doch auch für mich wäre es nicht das richtige, mein Traum wird immer ein VI sein....

    Gruß Felix

Seite 3 von 96 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 53 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radarwarner-Apps und Blitzer-Dienste fürs Navi - legal oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 23:01
  2. Umfrage: Fährst du im Winter oder nicht?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 20:07
  3. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  4. Vorrat mitnehmen oder nicht?
    Von Ixeo-Max im Forum Mobile Küche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 23:01
  5. Brennerbundesstrasse erlaubt oder nicht?
    Von Xita im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •