Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    1

    Standard Auto auf Anhänger versichern

    Hallo zusammen!

    Wir nehmen regelmäßig unseren Smart mit auf Reisen. Transportiert wird er auf einem Autotransportanhänger. Nachdem wir vor kurzem einen neuen Anhänger gekauft haben, stellte sich wieder mal die Frage der richtigen Versicherung. Eine Versicherung für den Anhänger zu finden ist kein Problem. Aber wie können wir den Smart, wenn er auf dem Anhänger transportiert wird, gegen Unfälle versichern? Die Vollkasko des Autos würde nicht leisten. Ebensowenig die des Anhängers oder Wohnmobils. Vermutlich kommt nur eine Transportversicherung in Frage. Wer hat Erfahrungen damit und kennt vielleicht eine Versicherungsgesellschaft die eine Transportversicherung für Privatpersonen anbietet?

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.349

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Hallo Nicolas,

    herzlich Willkommen. Eine sehr spezielle, aber interessante Frage. Ich bin gespannt, ob hier jemand damit Erfahrung hat.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schorschi
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    236

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Also, hänge seit 20 Jahren ein Auto mit Trailer an, zuerst einen Mini Cooper und später einen Suzuki Jimny, habe mir noch nie Gedanken gemacht, was wäre wenn mit dem Hänger was passiert. Was kann passieren? Auto fällt runter weil nicht ordentlich befestigt, ein anderes Fahrzeug nutzt den Hänger als Zielscheibe, durch eigene Dusselichkeit oder schlechte Wetterverhältnisse kommt der Hanger mitsamt Auto ins Schleudern und fällt um.
    Ich denke, prinzpiell nehmen sowohl der Hänger als auch das Fahrzeug am Verkehr teil, also treten Hänger- und Kraftfahrzeugversicherung ein und wenn das Auto runterfällt und jemanden schädigt ist doch auch wieder Kraftfahrzeugversicherung da.
    Aber die Frage war gut, nächste Frage bitte!!!
    Grüßle

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.367

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Für Kfz-Anhänger ist eine Haftpflichtversicherung vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

    Nachdem es in der Vergangenheit vermehrt zu schweren Unfälle von Zugfahrzeugen mit Anhängern gekommen war, änderte der Gesetzgeber das Straßenverkehrsgesetz. Seitdem gilt, dass bei einem Unfall nicht nur der Halter des Zugfahrzeuges haftet. Auch der Halter des Anhängers wird jetzt zur Rechenschaft gezogen.

    Bislang war der Anhänger im Zugbetrieb stets über die Kfz-Versicherung des Zugfahrzeuges versichert. Jetzt haftet die Kfz-Versicherung des Anhängers und auch der Halter gesamtschuldnerisch mit dem Halter und der Versicherung des Zugfahrzeuges für Schäden Dritter, wenn der Anhänger einen Unfall verursacht hat.

    Der Geschädigte kann also wählen, ob er den Halter oder die Versicherung des Zugfahrzeugs, des Anhängers oder beide zusammen in Anspruch nimmt.

    Quelle
    Geändert von Driving-office (29.05.2013 um 10:40 Uhr)
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.367

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Habe hier noch was interessantes gefunden (siehe auch die Kommentare).
    Handelsblatt "Urteil zum PKW-Transport"
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  6. #6
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.847

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Der Arikel sagt wenig aus.
    Anscheinend handelte es sich um einem Porsche, der hat den Motor im Heck, damit dürfte das Problem die fehlende Deichsellast gewesen sein. Wenn man ein Auto mit Frontmotor entgegen der Fahrtrichtung auf den Anhänger stellt hat man das selbe Problem.
    Wer hinter seinem Auto einen Anhänger mitführt sollte auch wissen wie der zu beladen ist. Ist die Deichsellast zu gering kommt das Gespann garantiert ind Schlingern.
    Dem Artikel zufolge hat die Vollkaskoversicherung 75 % der Schadenssumme bezahlt, warum sollte sie bei richtiger Beladung nicht für einen Schaden aufkommen ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Viktor31
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    153

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Was sagt uns also Dein Link:
    1 )Urteile sollten immer im richtigen Wortlaut wiedergegeben werden
    2)die Kollegen mit Anhänger sollten sich mal intensiv mit den Themen " Ladung" und "Ladungssicherung" beschäftigen,
    Mit - das haben wir immer so gemacht - kann das ein teures Vergnügen werden.
    Und so am Rande: bei den beiden oben angeführten Themen - für BKF ein Muss - kann man herrlich und langanhaltend mit der Rennleitung diskutieren.
    Allzeit gute Fahrt
    Burkhard

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.349

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Hallo zusammen,

    hier:
    Während für ein normales Fahrzeug zumindest eine Haftpflicht Versicherung PKW durch den Gesetzgeber zwingend vorgeschrieben ist, streben die meisten Fahrzeughalter mit einer PKW Anhänger Versicherung eher an, den Anhänger sowie die Lasten auf dessen Ladefläche gezielt zu schützen.
    Quelle

    Es hilft nichts, man muss gezielt Nachfragen, um die beste Versicherung für einen Anhänger plus Ladung PKW zu ermitteln.

    Gruß
    Bernd, der MobilLowewe

  9. #9
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Hallo zusammen,

    ich möchte dieses Thema gern noch einmal nach vorn stupsen.

    Vielleicht hat der ein oder andere einen Anhänger dabei und könnte aktuell seine Versicherung nennen,
    bei der die Ladung - speziell ein PKW - versichert ist.
    Ich weiß gar nicht mehr genau, was ich abgeschlossen habe und kann auch erst zu Hause nachsehen oder
    anrufen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C1690F2C-7D96-43C5-96D5-19DE1AFE4FE9.jpg 
Hits:	59 
Größe:	73,3 KB 
ID:	25884

    Danke,
    LG Stefan
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.218

    Standard AW: Auto auf Anhänger versichern

    Wäre es nicht einfacher das mit der Vollkasko des transportierten Wagens zu klären?
    Ich bin bisher immer mit "gut festmachen und vorsichtig fahren" angekommen...
    Dabei hab ich regelmäßig 6-stellige Werte aufm Anhänger, manchmal auch 7 stellig...

    Wenn da einer reinfährt ist das egal, dann zahlt dem seine VS alles. Wenn man es selber runter wirft, hat man ein Problem...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abdeckung der Steckdose für den Anhänger am Womo ist abgerissen
    Von Sabenja im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 06:26
  2. Anhänger mit PKW- m Womo - Erfahrungen
    Von Sabenja im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 14:39
  3. Multifunktions-Quer-Anhänger
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 19:44
  4. Hund im auto
    Von Gemsenhund im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 17:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •