Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77
  1. #51
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    Zitat Zitat von berti_1000 Beitrag anzeigen
    Hi,

    gerne möchte ich dazu beitragen, die die sich für viele tausend Euro ein Womo kaufen, dazu zu befragen, ob es sich hier lohnt darüber zu philosophieren, wo gespart werden kann.
    Eine Fahrt in den Urlaub mit einem Womo ist ein Vergnügen, der falls man bereit ist gutes Geld auszugeben um ein Vielfaches höher sein kann.

    Wir versuchen nicht am falschen Ende zu sparen.

    Gruss

    Martin
    Hallo Martin!!!!!

    Deinen Beitrag finde ich klasse! Weil es doch wirklich genauso ist!

    Da gibt man tausende von Euro aus, um sich dieses Vergnügen leisten zu können, und dann spart man an einem Stellplatz, weil da jetzt grade nicht für 2 € die Nacht eine 5*****Sterne rundumversorgung statt findet!
    Die Andere Seite: Wer frei stehen möchte, dem ist es zu teuer für 3€ seine Kassette leer machen zu können.
    Oder: Wer mit seinem "eigenen" WoMo in Urlaub fährt und sich nicht traut, irgendwo einkaufen zu gehen, weil es eventuell zu teuer ist...
    das ist echt schade!!! Aber sowas gibt es leider auch!

  2. #52
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    24

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    Hallo,

    auch wenn wir ja bislang noch Womonewbies sind, so haben wir mit dem Auto schon einiges unternommen. Wir mögen gern in Ruhe unser Frühstück einnehmen, aber mittags/abends essen wir durchaus auswärts. Auch zuhause muss man essen, also kostet es auch nicht mehr, wenn ich im Womo koche. Zumal wir als Schweizer ja eh ein eher höheres Preisniveau gewöhnt sind und deswegen eigentlich fast überall preiswerter leben als daheim. Unmengen Lebensmittel werden wir sicher nicht bunkern um in die Ferien zu gehen, schliesslich macht es für uns ja den Reiz des Reisen aus, in anderen Ländern über Märkte zu schlendern oder in anders sortierten Supermärkten zu stöbern.
    Wir brauchen keinen Luxus, weder daheim noch unterwegs, nur gemütlich soll es ein. Ansonsten versuchen wir, möglichst sparsam unterwegs zu sein was den Dieselverbrauch angeht.
    LG
    Andrea

  3. #53
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    Hallo Andrea!

    Das stimmt! Das stöbern in fremden Supermärkten finde ich auch klasse.... Total andere Lebensmittel.... mit dem Fund ins WoMo und zaubern!
    Aber wir gehen auch gerne essen und probieren, was es da überall so gibt!
    Fremdländische Märkte werden unser Highlight sein und ewig bleiben!

    Urlaub heisst geniessen und absorbieren, was man erlebt...

  4. #54
    Ist öfter hier   Avatar von berti_1000
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Berka/Werra
    Beiträge
    89

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    Hi Milbe,
    sehe ich auch so.

    Was für ein Vergnügen Ist es in Frankreich am Sonntag über den Wochenmarkt zu laufen und einzukaufen.

    Der Käse, die Trauben und der Rotwein abends vorm Womo genossen ist ein Traum.
    Auch wenn der Stellplatz 10€ kostet.

    Gruß

    Martin


    unterwegs mit Dethlefs Esprit I7150
    auf MJ180

  5. #55
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    Bitte Bitte Martin....

    erzähl nicht weiter....
    ich habe noch 6 Wochen zu arbeiten!

    Aber DANN!!!!!!! (Rotwein mag ich nicht, aber Weisswein) Das standig leckere Baguett dazu nicht zu vergessen!!!!! *sabber*

    So schwer es mir grade auch fällt.... zurück zum Thema!

    Ich hatte es schon mal geschrieben.... zuhause bin ich eh ein bisschen der sparsame Mensch... kaufe in Angeboten, haben eigenen Gemüsegarten... Fleisch war auch schon das Thema...
    Im Urlaub schaue ich nicht aufs Geld. Ich gebe nichts übertriebenes aus, aber ich geniesse!!!!!! Diese paar Tage Urlaub sind meine Wegzehrung und Verdienst für das schuften, was wir den Rest des Jahres tun! Und wenn es einen netten Stellplatz gibt, der meinentwegen auch 10 € kostet die Nacht.... mir egal! Ich geniesse es! Ich habe frei! Ich muss nicht arbeiten!!!

    Motto: Geniesse das Leben solange du es hast! --> Mitnehmen kann Niemand etwas!

  6. #56
    Ist öfter hier   Avatar von berti_1000
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Berka/Werra
    Beiträge
    89

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    Hi Angie,
    wir noch acht Wochen. Aber dann.

    Runter in das Elsass, rüber ins Zentralmassiv, durch Aquitanien, Abstecher an die Dordogne dann an die Atlantikküste.
    Und alles schön gemächlich, damit uns kein plat du your entgeht.
    Ich weiß ich bin fies.

    Denn man lebt nur einmal.

    Gruss
    Martin.


    unterwegs mit Dethlefs Esprit I7150
    auf MJ180

  7. #57
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    Ich hab in 3 Wochen n bisschen Urlaub und in 4 richtig und in 10 kommt der "große" Sommerurlaub :d

    Ich habe zu meinem Wohnmobil -von Berufswegen her- eine Vollkostenrechnung und weis was ein Urlaubstag kostet, an Bereitstellungskosten und an sonstigen Urlaubszusatzkosten abzgl. Lebenshaltungskosten, die hat man ja zu Hause auch, wenn auch in geringerem Umfang.

    Ob ich mich auf einen bezahlten oder kostenfreien Parkplatz stelle und ob ich 3 oder 6 Nächte die Woche auf nem Campingplatz verbringe und ob der 15 oder 25€ kostet, ist schlussendlich in der Vollkostenrechnung genau so uninteressant wie ob ich Mautstraßen nehme oder umfahre...

  8. #58
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Ob ich mich auf einen bezahlten oder kostenfreien Parkplatz stelle und ob ich 3 oder 6 Nächte die Woche auf nem Campingplatz verbringe und ob der 15 oder 25€ kostet, ist schlussendlich in der Vollkostenrechnung genau so uninteressant wie ob ich Mautstraßen nehme oder umfahre...
    Genau so sehe ich das auch.
    Wenn ich in meinem eh immer zu kurzen Urlaub irgendwo hin will akzeptiere ich halt die Mautgebühr, anstatt mich 2-3 Tage länger auf Landstraßen abzukämpfen.

    Auch stelle ich mich halt auf den Stell oder Campingplatz der schöner gelegen ist, oder sonst meinen Ansprüchen mehr zusagt.
    Wenn mir dafür das Geld zu weh tun würde, dann hätte ich kein WoMo gekauft, sondern würde lieber dort sparen wo´s richtig was bringt, nämlich an der Anschaffung des WoMo. Dann würde ich halt all inclusiv Urlaub für´s kleine Geld auf Malle machen!

    Das heißt allerdings nicht, dass ich das Geld zum Fenster hinaus haue, aber der schöne Urlaub hat Priorität.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  9. #59
    Ist öfter hier   Avatar von garagenspanner
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Kreis Plön
    Beiträge
    85

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    wir hängen nicht am Nickel, solange Geld da ist , wird es verbraucht.
    Autocross im Deutschland-Cup ! die Chaos Truppe Nord mit Druck nach vorn

  10. #60
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    271

    Standard AW: Sparfuchs oder "man lebt nur einmal"?

    genauso sehen wir es auch. Noch ist die Urlaubszeit zu kostbar. Wir lieben im Urlaub unsere Ruhe und stehen dort, wo es uns gefällt. Ob frei oder mit Kosten verbunden. Und Nahrungszufuhr muss zu Hause auch sein, aber im Urlaub darf es manchmal etwas mehr kosten. Wenn wir sparen wollten, dürften wir bei den heutigen Spritpreisen gar nicht mehr mit dem WoMO fahren.
    Allen in den schönsten Tagen eine gute Zeit
    Dagmar und Volkmar
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 17:35
  2. Drei Schwaben sagen ein herzliches "Grüß Gott" !
    Von Baerle im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 15:06
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 20:33
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •