Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 123
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    323

    Standard Preiswerte Solaranlage einbauen

    Moin,

    hab mal wieder gebastelt und das Ganze für den werten Leser dokumentiert.
    Jetzt wird Saft gemacht: Solaranlage selbstgebaut - http://womo.omniro.de/2013/05/03/jet...t-solaranlage/
    Wichtig war mir, eine preiswerte Anlage aufs Dach zu bringen, mit der wir einige Tage autark sein können.
    Keinen Wert habe ich auf max. Ausbeute und optimale Technik gelegt. Es sollte bezahlbar sein.
    Auch habe ich nach vielen hundert Seiten gemerkt, dass mich die Details der Technik nicht wirklich interessieren:

    Es soll nur funktionieren.

    Herausgekommen ist diese Solaranlage und ich bin gespannt, ob und wie sie sich bewährt.

    Ich hoffe, ich kann dem einen oder anderen Mut machen sich auch ein paar Solarpanels aufs Dach zu kleben.

    Gruß
    Jürgen

  2. #2
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Tach zusammen, Hallo Jürgen,

    ich bin begeistert. Du hast eine wirklich tolle Einbauanleitung erstellt. Als ich auf unserem alten LT ein Solarpaneel aufgebaut habe, bin ich genau so vorgegangen. Ich habe das Paneel damals allerdings festgeschaubt. Da ich im Innern alles ausgebaut hatte, inkl. Dämmung, war das kein Problem. Abdichten hat auch von innen hervorragend geklappt und hat bis zum Schrott (dicht)gehalten. Das Paneel und der Laderegler ist übrigends auf unserem neuen Mobi wieder auf's Dach gekommen, hier habe ich allerdings auch geklebt.

    An alle, die sich überlegen eine Solaranlage auf's Dach zu kleben oder die alte Anlage zu erweitern: Es ist wirklich so einfach, wie es ausieht. Und es macht auch Spass! Nur Mut also...

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Hallo Jürgen,

    Danke für den tollen Bericht!

    Auch ich habe meine Solaranlage selbst eingebaut. Den Tipp mit dem Rohr finde ich echt gut.

    Dein Bericht nimmt bestimmt vielen Usern hier die Angst, sich an die Sache heranzutrauen.

    Ich sehe es wie Micha: keine Angst, wer nicht gerade zwei linke Hände und gewisse Grundkenntnisse von Strömen hat, kann das ohne Weiteres selber schaffen.

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Guten Morgen Jürgen,

    ich habe mit Bewunderung und Begeisterung Deinen Bericht gelesen und bin nun zu dem Entschluss gekommen, dass ich mir das auch aufs Dach bauen werde. Ich hab mir das Ganze auch viel komplizierter vorgestellt und habe auch ernsthaft über einen Einbau durch den "Fachmann" nachgedacht, habe aber immer den hohen Preis für Anlage und Einbau gescheut.

    Das hat sich nun geändert

    Vielen Dank für den Beitrag!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß ins Forum Wolfi

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Coral660-walter
    Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    216

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Hallo,

    Tolle Erklärung!

    Hab im letzten Herbst auch ein Solarmodul-Set auf´s Dach gebaut! Ich war immer ein wenig skeptisch wegen dem Kleben - aber jetzt nach ca. 2000 Kilometern hält immer noch alles bombenfest!

    Die autarke Stromversorgung ist super - hatten gerade letztes Wochenende vier Tage mit Licht, etwas TV und WaPu ohne Probleme!

    Ein mulmiges Gefühl hatte ich auch beim Durchbohren der Dachhaut - aber da kann man sich ruhig trauen. Die Durchführung unterliegt aber immer noch einer gesonderten Beobachtung von wegen Wassereinbruch.

    Grüße Walter

  6. #6
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Hallo Jürgen,

    vielen vielen Dank für die Super-Erklärung. Als Strom-Laie und Elektrik-Anfänger hat es mir richtig Spass gemacht 2 Solarmodule auf unser Wohnmobil zu installieren. Da wir die Solarpanelen im vorderen Bereich quer zum Fahrzeug montiert haben, klebten wir noch eine Alufussleiste vor den Seitenkanten der Module. Es sieht jetzt so aus wie ein Spoiler oder Windleitblech.

    Ich kann nur jedem empfehlen, der Überlegungen über Solar auf dem Wohnmobildach anstellt, diese Einbauanleitung zu nutzen.
    Die gesamte Aktion hat uns komplett 280,-€ gekostet und einen trockenen Samstag.
    Nochmals vielen Dank !!

    Grüße aus Aachen, dem Regenloch an der belgischen und niederländischen Grenze
    Ludwig

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Hallo Jürgen,

    ich bin im Moment dabei, mir die Komponeneten für eine PV Anlage zusammen zu stellen. Im April soll es dann losgehen mit der Montage. Kannst Du mir vielleicht noch sagen, womit Du das Dach gereinigt bzw. fettfrei gemacht hast?!
    Gruß ins Forum Wolfi

  8. #8
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Hallo Wolfi,

    da bin ich so frei und antworte schon mal.

    Von Sika gibt es da was:

    Klebeset für Halteprofile

    Da hast Du dann alles drin.

    Viele Grüße von
    Hans-Dieter

  9. #9
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Moin,

    hab´s damit gemacht:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-m_92c2.jpg 
Hits:	981 
Größe:	63,4 KB 
ID:	10445
    Gruß Thomas

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    323

    Standard AW: Preiswerte Solaranlage einbauen

    Och, einfach mit Spüliwasser sauber gemacht, in der Sonne trocknen lassen und vor dem kleben noch mal mit Waschbenzin drüber.
    Und los gehts.
    Bloß kein Aceton, das löst die Farbe ab.

Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer sollte Zubehör einbauen?
    Von Reiselust im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 14:37
  2. Kindersitz einbauen wie? Wer hat Erfahrung damit
    Von Andreas81Hymer im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 13:40
  3. Fenster selber einbauen
    Von Stefan.1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:29
  4. Fenster selber einbauen
    Von Stefan 1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 13:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •