Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Frage Norwegen: Atlantikstraße

    Die Atlantikstraße (norwegisch (Bokmål) Atlanterhavsveien) ist ein Abschnitt der norwegischen Reichsstraße 64 und liegt im Fylke Møre og Romsdal, zwischen Molde und Kristiansund.
    Genau genommen umfasst die Atlantikstraße einen 8274 Meter langen Abschnitt zwischen Vevang in der Kommune Eide und dem auf einer Insel gelegenen Kårvåg in der Kommune Averøy. Durch ihren Verlauf mit acht Brücken über mehrere kleine Inseln ist sie eine Touristenattraktion, auch Einheimische fahren gerne zum Angeln dorthin.
    Da die Atlantikstraße genau am Ausgang eines Fjords liegt, treten bei Tidenwechsel zwischen den einzelnen, kleinen Inseln, über die die Atlantikstraße führt, gewaltige Strömungen auf, weswegen alle Angelplätze und Aussichtsplattformen mit Absperrungen gesichert sind, um Unfälle zu vermeiden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	800px-Atlanterhavsvegen_3.jpg 
Hits:	157 
Größe:	47,3 KB 
ID:	8429
    Quelle: Wikipedia

    Wir denken diesen Sommer genau auf dieser Straße zu fahren.

    Kann uns einer Tipps geben?
    Vielleicht gibt es ein Stellplatz oder CP in der Nähe, eine besonders schöne Stelle oder etwas Ähnliches?
    Wer kann etwas zu den Kosten sagen, die uns auf dieser sicherlich atemberaubenden Straße erwarten.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von wuselman
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    116

    Standard AW: Norwegen: Atlantikstraße

    Hallo Stefan,
    wir waren 2007 mit unserem ausgebauten Kastenwagen in der Gegend. Wir sind von Trondheim über Kristiansund Richtung Bud gefahren. Die Benutzung der Strasse ist kostenlos. War 2007 jedenfalls kostenlos.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Atlantik Strasse01.jpg 
Hits:	1112 
Größe:	40,2 KB 
ID:	8431
    In Bud gibt es einen hervorragenden Campingplatz. Ein schöner kleiner Fischerort. Eine alte Festung aus dem 2ten Weltkrieg kann dort ebenfalls besichtigen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bud Campingplatz01.jpg 
Hits:	290 
Größe:	65,5 KB 
ID:	8432
    Viel interessanter ist der gar nicht weit von Bud gelegene Trollstiegen, eine Strasse (63) die man unbedingt mal fahren sollte.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trollstiegen01.jpg 
Hits:	322 
Größe:	95,5 KB 
ID:	8433
    Die (63) von Andalsnes Richtung Geiranger. Zwischendurch gibt es eine Fähre über den Storfjord und dann wieder den Berg hoch um dann die Adlerstrasse nach Geiranger hinunter zu fahren. An der Strecke gibt es einige Campingplätze. Wir haben uns dann 2 Tage in direkt am Fjordende in Geiranger gegönnt. Einfach klasse die Gegend. Nächstes Jahr ist bei uns auch wieder Norwegen angesagt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Geiranger01.jpg 
Hits:	224 
Größe:	60,5 KB 
ID:	8434
    Genau hinter dem Hurtigruten Schiff am Fjordende ist der Campingplatz in Geiranger.

    Viel Spass in Norwegen

    Gruß
    Jörg & Inga

Ähnliche Themen

  1. Norwegen-Rundreise
    Von Reiner50 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 08:54
  2. Norwegen Fährverbindung
    Von imported_Jörg im Forum Fähren
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 09:33
  3. Parken in Norwegen
    Von Achim1101 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 09:09
  4. Norwegen Mai 2009
    Von Brady im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 21:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •