Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53
  1. #21
    Ist öfter hier   Avatar von JakeTeaBarnes
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    85

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    @ Ralf_B: Die Liste ist vorzüglich. Heute mal locker 150,- € ausgegeben, und zwar nur für die wichtigen Kleinigkeiten (wie Wäscheklammern z.B.!); morgens gehts weiter mit Küchenutensilien und der bordeigenen Apotheke. Nochmals vielen Dank!

  2. #22
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.089

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    Eines ist meiner Ansicht nach noch sehr wichtig, besonders bei einem neuen Mobil, ich spreche da aus Erfahrung :
    Ein kleines Werkzeugsortiment, am besten ein Köfferchen mit Schraubenziehern, ein paar Maul- und Stiftschlüsseln, einem Hammer, einem guten Messer und ein paar Zangen sowie Panzer- und Isolierband. Auch eine Prüflampe ist bei mir immer dabei.
    Ich musste auf unserer ersten Reise mit dem derzeitigen Mobil mehrere Schrauben nachziehen und zwei Küchenschubladen zukleben damit sie zu blieben....
    In einigen Ländern ist das Mitführen von Ersatzlampen vorgeschrieben. Warnwesten, Verbandkasten und Warndreieck sind in neuen Wohnmobilen meist auch nicht drin und müssen vom Besitzer angeschafft werden. Hat das Fahrzeug mehr als 3,5 Tonnen zul. Gesamtgewicht muß zusätzlich zum Warndreieck ein separat aufzustellende Warnblinklampe mitgeführt werden.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #23
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.105

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    Zeit darf dir auf keinen Fall fehlen.
    Alles ist noch ungewohnt, die Ausmaße sind gewöhnungsbedürftig, das Heck schlägt aus.
    Nehme dir keine große Ausfahrt vor. Nehme dir für alles viel Zeit. Fahre, rangiere und parke in aller Ruhe ein. Denn die ersten Dellen macht man fast immer am Anfang. Alles andere kann man kaufen oder improvisieren. Eine Delle, ein abgerissener Deckel oder ein anderer Schaden aber versauen einem die Freude.
    Also keine große Reise, sondern ein kleiner Kennenlernen-Ausflug, gemütlich, ruhig und bedacht.

  4. #24
    Ist öfter hier   Avatar von JakeTeaBarnes
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    85

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    @ Waldbauer: Ja, werde ich berücksichtigen. @ raidy: Ja, der Respekt vor dem Fahrzeug ist groß; aber schon bei der Überführung aus Leipzig sehr schnell Sicherheit gewonnen; der Transit läßt sich wunderbar fahren / führen... Mit der Rückfahrkamera übe ich bei jeder Fahrt, um die Dimension gerade des Hecks richtig einschätzen zu lernen. Deshalb auch »nur« die kleine Ausfahrt nach Rheinsberg (Tour ist bekannt); und ja, auf jeden Fall: Zeit nehme wir uns generell; ob mit dem WoMo oder dem kleinen blauen Daihatsu.

  5. #25
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.105

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    Ich habe ganze 3 Wochen gebraucht um das linke Rücklicht zu schrotten. Duf dem Display sah es noch nach 5cm aus, aber das Rücklicht war anderer Meinung = 125€.
    Was solls, Hymer hat noch ein paar Tausend davon.

  6. #26
    Ist öfter hier   Avatar von JakeTeaBarnes
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    85

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    Sodele, nach all den vielen Tipps und Tricks hier sind wir für morgen reisefertig. Werkzeug ist an Bord. Lebensmittel. Hygiene alles vorhanden. 3 Campingstühle (je 4,2 kg) + Tisch: vorhanden. Gurte, Band, Wäscheklammern; 25 mtr. E-Kabel samt Adapter und wasserdichtem Verbindungscontainer; morgen kommt noch dazu: Aspirin, Wundsalbe, Anti-Mückensalbe, Pflaster, Nasenspray. Ausserdem Aufschnitt und Käse, Wein, Butter. Geschirr wird morgen früh durch den GS gejagt. Getränke sind bereits an Bord. Wassertank gefüllt und ionisiert. WC und Boiler betriebsbereit. Heizung getestet: Läuft und riecht (gut). Geraucht wird grundsätzlich nur draussen. Mit anderen Worten: Es kann losgehen. Allen Tippgebern nochmals vielen vielen Dank. Das war alles in allem sehr hilfreich.

  7. #27
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    Ja dann, gute Fahrt!
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  8. #28
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    JakeTeaBarnes....gute Reise und viel Spass
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  9. #29
    Ist öfter hier   Avatar von JakeTeaBarnes
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    85

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    Danke sehr, @dojojo; von der Tour und dem Stellplatz gibt es dann hier ein paar Fotos.
    Bye!
    @ mobbel: Auch Ihnen: Dank!

  10. #30
    RJung
    Gast

    Standard AW: Erstausstattung: Was darf beim ersten Trip auf keinen Fall fehlen?

    Ich beleuchte mal die andere Seite: Letzte Woche waren wir in so einem Campingfachgeschäft. An sich wolltenwir gucken, ob wir noch etwas Hübsches brauchen könnten. Wir haten den Gutschein dabei,um bei 25 € Einkauf das "Bordbuch" umsonst mitnehmen zu können. Das ging aber nicht - außer einem neuen Waschschwamm am Stil, den ich ohnehin haben wollte, haben wir nichts gefunden. Nach Reinblättern in das "Bordbuch" haben wir das dann auch leichten Herzenz liegen lassen. Im Prinzip ein reines Werbeheft - Geld kann man dafür nicht geben.

    Also: Genießt es, solange noch jeder Besuch im Campingladen spannend ist und ihr die Geldbörse festhalten müsst...

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Missbrauch von Leiharbeit ist mehr als der Fall Amazon
    Von wolf2 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 14:20
  2. Darf man eigentlich Gas im Tank haben im WoMo
    Von Bonito1 im Forum Fähren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 13:07
  3. Heute beim TÜV
    Von Waldbauer im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 07:23
  4. Tipps zur ersten Fahrt nach Frankreich-Spanien
    Von bestofmama im Forum Südeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 16:04
  5. Nord-Elsass Reisebericht Kurz-Trip
    Von Adria im Forum Westeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 11:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •