Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 37 von 39 ErsteErste ... 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 381
  1. #361
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.932

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Hallo Hans,

    ich denke Du hast mich gemeint mit Deinem Beitrag.
    Nix für ungut, aber ich habe nicht geschrieben, dass mich die Frage nicht interessiert,
    sondern dass mir der Co2 Ausstoß meines WOMOs vollkommen egal ist, denn ich kann daran nichts ändern,
    außer dass ich auf der Stelle mein WOMO verkaufe und in Zukunft nur noch zu Fuß gehe.
    Und ob der Co2 Wert (Werksangabe) tatsächlich stimmt, wage ich mit dem Wissen von heute auch zu bezweifeln.
    Und auch auf diese 5 Jahre alte Frage habe ich oben ausführlich geantwortet:
    Wie sieht es bei euch mit dem Verbrauch aus?
    Die dritte Frage halte ich für inzwischen obsolet, denn mittlerweile weiß auch der
    gutmütigste Fahrzeugkäufer, dass die Werksangaben,
    was den Verbrauch betraf bzw betrifft jenseits jeglicher Realität waren und immer noch sind.
    In Zukunft soll dies ja ändern, hoffentlich.
    Und ob den TE die Werksangaben bezüglich Verbrauch von vor 5 Jahren heute noch interessieren,
    halte ich persönlich für relativ unwahrscheinlich aber für die User, die es interessiert, reiche ich
    sie hiermit gerne nach, sie lagen 2016 bei etwas mehr als der Hälfte der hier von den Usern veröffentlichten Werte:
    Er leistet 85 kW (115 PS) bei 3.700 Umdrehungen und ein maximales Drehmoment von 280 Newtonmeter bei 1.500 min-1.
    Mit einem Durchschnittsverbrauch ab 6,3 Liter pro 100 Kilometer,
    entsprechend einem CO2-Ausstoß von 165 Gramm pro Kilometer,
    gehört dieses Triebwerk zu den umweltfreundlichsten im Segment.
    http://www.fiatprofessionalpress.de/press/detail/275


    Geändert von womofan (29.07.2018 um 12:28 Uhr) Grund: Ergänzungen
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #362
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.681

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,

    ich denke Du hast mich gemeint mit Deinem Beitrag.
    Nix für ungut, aber ich habe nicht geschrieben, dass mich die Frage nicht interessiert,
    sondern dass mir der Co2 Verbrauch vollkommen egal ist, denn ich kann daran nichts ändern,
    außer dass ich auf der Stelle mein WOMO verkaufe und in Zukunft nur noch zu Fuß gehe.
    Und auch auf diese 5 Jahre alte Frage habe ich ausführlich geantwortet:

    Die dritte Frage halte ich für inzwischen obsolet, denn mittlerweile weiß auch der
    gutmütigste Fahrzeugkäufer, dass die Werksangaben, was den Verbrauch betraf bzw betrifft jenseits jeglicher Realität waren und immer noch sind.
    In Zukunft soll dies ja ändern, hoffentlich.
    Und ob den TE die Werksangaben bezüglich Verbrauch von vor 5 Jahren heute noch interessieren,
    halte ich persönlich für relativ unwahrscheinlich aber für die User, die es interessiert, reiche ich
    sie hiermit gerne nach: http://www.fiatprofessionalpress.de/press/detail/275
    Hallo Peter,
    Du schriebst den vierten vorgenannte Post den ich aber nicht mehr angesprochen haben wollte.

    In meinem Fall stimmen die Werksangaben tatsächlich sehr gut überein mit meinem tatsächlichen Verbrauch.
    Bei den vorausgehenden Autos seit 1961 war das immer ähnlich.

    Ob den TE unsere Antworten noch interessieren weiss ich natürlich nicht. Andere dürften aber schon noch Interesse daran haben. Ich denke eher langfristig und bin auch schon sehr lange beim Forum.

    Für mich ist der Verbrauch eines Fahrzeug halt wichtig Tut mir leid dass ich Euch damit belästige. Aber wenn danach gefragt wird: bittesehr, dann geb ich manchmal Antwort.
    Für andere ist der Treibstoffpreis wichtiger, die Treibstoffqualität und der Verbrauch weniger .
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  3. #363
    Ist öfter hier   Avatar von Vorkuta
    Registriert seit
    29.01.2018
    Ort
    Vorkuta - Rep. Komi
    Beiträge
    55

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von Kuntakinte_Ford_1984 Beitrag anzeigen
    22 l/100 km Benzin. Beim 160 Liter Tank hat man die Visagebühren für Russland nach dem ersten Volltanken schon wieder raus.
    Tolle Rechnung, die Du da aufmachst.
    Betreffs der widerlichen, völlig unwegsamen "Straßen" und Gebirgszüge, die es auch in RUS gibt, vergiß bitte nicht die Folgeschäden und enormen Reparaturkosten.

    Hier mal 2 Bilder eines "internationalen" Grenzüberganges zwischen Nord-Ossetien / RUS; letzte Stadt in RUS: Vladikavkas, und Georgien, direkter Zugang zur Georgischen Heerstraße ( https://en.wikivoyage.org/wiki/Georg...litary_Highway ) da kommt Freude auf, und die Radlager u. Stoßdämpfer freuen sich über den billigen Diesel, vor zwei Monetan ca. 40 Rubel / Ltr.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20180618_14_06_11_Pro.jpg 
Hits:	0 
Größe:	88,4 KB 
ID:	27843Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20180618_14_04_23_Pro.jpg 
Hits:	0 
Größe:	96,0 KB 
ID:	27844
    Geändert von Vorkuta (29.07.2018 um 19:52 Uhr)

  4. #364
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.611

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Das reicht auch ... ich habe meine Teile früher 2 Euro eingekauft und für 6 Euro weiterverkauft
    Mit diesen 4% musste ich auskommen
    Siehste und dies kapieren meine Mitarbeiter nicht, auch die mit Abitur nicht.
    Deine Rechnung ist doch einfach, denn da kann man noch gut 50 % Rabatt geben und hat noch 50 %
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #365
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.838

    Standard AW: Alpa (for four)

    Es geht doch, trotz 4,8 Tonnen und Alkoven kann man die Fuhre mit 10,5 Liter bewegen. Auf der Landstraße ganz piano, auf der Autobahn strikt an das Lkw Überholverbot gehalten. Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #366
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Alpa (for four)

    Au weia, dann hoffe ich, dass ich den Eura noch gut einfahre, denn der 180 PS Fiat genehmigt sich zur Zeit noch knapp 13 Liter.

    Davor im Knaus lag der 180 PS Fiat eingefahren um die 11 Liter und der 150 PS Fiat im Adria nahm nur knapp 10 Liter.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  7. #367
    Kennt sich schon aus   Avatar von LuckyMan01
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    144

    Standard AW: Alpa (for four)

    Also.. Unser Carthago (nur teilintegriert), also niedriger) kam auf den 2600 km in Schweden mit 9,6 Litern aus.. Bei 4,3 Tonnen tatsächlichem Gewicht auf Winterreifen..

    Damit bin ich auch sehr zufrieden..

    Gruß

    LuckyMan aka Marcus
    Gruß aus Dortmund...

    Marcus und Brigitte

  8. #368
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.018

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Jahreskilometer 10.000
    Treibstoffverbrauch 950 Liter
    Jahres CO2 (Ducato mit 260g/km) = 2,6 Tonnen

    Sind pro Reisender (Person) 1,3 Tonnen CO2/Jahr
    Sind bei 150 Nutzungstagen = 8,7 kg CO2/Tag

    AIDA rechnet für eine Kreuzfahrt 60 kg CO2/ Tag und Passagier
    MfG
    Volker



  9. #369
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    290

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Stimmt denn die Anzeige? Ich verlasse mich lieber auf das konservative Rechnen nach dem Tanken.
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  10. #370
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.838

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von Georg-F Beitrag anzeigen
    Stimmt denn die Anzeige? Ich verlasse mich lieber auf das konservative Rechnen nach dem Tanken.
    Bei dieser "Testfahrt" habe ich nicht gerechnet, aber immer wieder mal beim tanken, nur minimale Abweichungen, meistens passte es.

    Übrigens, Verbrauch über die rund 16.500 Kilometer 11,9 Liter auf 100 Kilometer. Auch damit bin ich sehr zufrieden.

    Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 37 von 39 ErsteErste ... 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •