Seite 3 von 39 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 381
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Übrigens ist in der schönen Schweiz Diesel teurer als Benzin; da muss man erstmal auf einen V8 umrüsten, um über die Runden zu kommen
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  2. #22
    Ist öfter hier   Avatar von nemho
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    47

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Ich glaube, viele die über Werte unter 10 l schreiben müssen nach 100km den ersten Diesel aus dem Tank abpumpen, sonst läuft er über.
    Mein Bestwert waren mal 11,5l und im Schnitt brauche 12-13l. Die Fahweise bewegt sich konform für über 3,5t,beim überhohlen mal bis ca.
    120 sonst ca 95 km/h.

    Gruß Hans-Jürgen

  3. #23
    RJung
    Gast

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Eines meiner Lieblingsthemen. Bezugswert: Iveco, Alkoven, 5,2 to, 3l , 177 PS.
    Einen Bezugswert ab Werk habe ich nicht. Im Gegensatz zu den Großserien der PKWs wird das von den Mobiherstellern offenbar nicht ermittelt. Bei PKWs habe ich die Erfahrung, dass ich die Werkswerte immer unterbiete, während bei Test die Werkswerte immer überboten werden. Muss wohl am autofahrerischen Können liegen ...
    Ich bin ein sehr friedvoller Fahrer, kann auch gut zwischen LKWs mitfahren ( hier im Flachland), finde das weniger ermüdend als streßige Überholmanöver. Ich stelle einen deutlichen Einfluß durch Gegen- oder Rückenwind fest. Ganz selten bin ich auf Werte unter 12 l gekommen, 12,5 gilt als prima, 13,5 können es leicht werden. Auf Bergstrecken ist es kaum schlimmer, offenbar gilt der Energieerhaltungssatz: Was man bergauf reinsteckt, kriegt man bergab ja wieder.
    Unter dem Strich gilt: Geschenkt kriegt man nichts. Man bewegt doch ziemlich viel Gedöns durch die Landschaft.
    Zu Philosphie "fahrendes Verkehrshindernis": Es gibt zwar keine Verpflichtung schnell zu fahren, aber es gibt sehr wohl die Verpflichtung, andere nicht mehr als erforderlich zu behindern. Das hat für mich zwei Grenzen: Auf Landstraßen ist mit mehr als 3,5 to bei 80 Schluss, und da halte ich mich gern dran, und damit müssen PKW-Fahrer leben. Auf der Autobahn behindere ich schnellere Verkehrsteilnehmer möglichst nie. Raser, die ich beim Ausscheeren im Rückspiegel kaum erkennen kann und die drei Sekunden später an meiner Stoßstange kleben, wenn ich auf der linken Spur bin, sind mir egal. Diesem Land fehlt eindeutig ein Tempolimit auf Autobahnen, das diese Raserei verbietet.

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.265

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    ...Diesem Land fehlt eindeutig ein Tempolimit auf Autobahnen, das diese Raserei verbietet.
    Rafael, und schon haben wir weniger Treibstoffverbrauch, was der Staat wahrscheinlich nicht möchte. Oder?

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.467

    Idee Treibstoffverbrauch

    Rafael: " . . . Auf Landstraßen ist mit mehr als 3,5 to bei 80 Schluss, und da halte ich mich gern dran, und damit müssen PKW-Fahrer leben. . ."
    Genau richtig !!! Wir reisen - nicht rasen und wir sind auch nicht auf der Flucht !!!

    ". . . Diesem Land fehlt eindeutig ein Tempolimit auf Autobahnen, das diese Raserei verbietet. . . "

    Ebenfalls genau richtig !!!

    Ralf_B: " . . . und schon haben wir weniger Treibstoffverbrauch, was der Staat wahrscheinlich nicht möchte. . ."

    Was ist denn jetzt wichtiger: Weniger Treibstoffverbrauch oder weniger Verkehrstote . . .???
    The best way to find yourself is to lose yourself in the service of others. [ Mahatma Gandhi ]

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.265

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    ...Was ist denn jetzt wichtiger: Weniger Treibstoffverbrauch oder weniger Verkehrstote . . .???
    Beides wenn Du so fragst, aber jeder Verkehrstote ist einer zuviel.

    Gruß Ralf

  7. #27
    RJung
    Gast

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Hey, Zustimmung .. ich hatte ein Lynchkommando erwartet ...

  8. #28
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.760

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    ... Zu Philosphie "fahrendes Verkehrshindernis": Es gibt zwar keine Verpflichtung schnell zu fahren, aber es gibt sehr wohl die Verpflichtung, andere nicht mehr als erforderlich zu behindern. Das hat für mich zwei Grenzen: Auf Landstraßen ist mit mehr als 3,5 to bei 80 Schluss, und da halte ich mich gern dran, und damit müssen PKW-Fahrer leben. Auf der Autobahn behindere ich schnellere Verkehrsteilnehmer möglichst nie. Raser, die ich beim Ausscheeren im Rückspiegel kaum erkennen kann und die drei Sekunden später an meiner Stoßstange kleben, wenn ich auf der linken Spur bin, sind mir egal. Diesem Land fehlt eindeutig ein Tempolimit auf Autobahnen, das diese Raserei verbietet.
    Hallo Rafael,

    100% Zustimmung. Eine Ergänzung, wenn ich Landstraßen fahre, dann halte ich, wenn möglich, auch an. Oft bedanken sich die dann vorbei sausenden Autos. Da freut man sich doch!

    Viele Grüße
    Bernd, der schon lange ein Tempolimit befürwortet

  9. #29
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.963

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Rafael,

    Oft bedanken sich die dann vorbei sausenden Autos. Da freut man sich doch!

    Viele Grüße
    Bernd, der schon lange ein Tempolimit befürwortet
    Das ist übrigens in UK selbstverständlich und gehört zum guten Ton, speziell auf schmaleren Straßen
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  10. #30
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Gaemper
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    16

    Standard AW: Treibstoffverbrauch

    Zitat Zitat von Driving-office Beitrag anzeigen
    Übrigens ist in der schönen Schweiz Diesel teurer als Benzin; da muss man erstmal auf einen V8 umrüsten, um über die Runden zu kommen
    So schlimm ist die Preisdifferenz in der Schweiz zum Bleifreien Benzin auch nicht.

    Unser Carthago 3.85t verbraucht gemäss Bordcomputer ca. 9 lt auf 100km bei einer Geschwindikeit bei 90 km/h auf Autobahn. Mit eingeschaltenem Tempomat.
    Da ich ein Fahrtenheft führe, kann ich den Verbrauch ende Jahr genau ausrechnen.Letztes Jahr bei gefahrenen 12`000 Kilometer war der Verbrauch 9.7 lt auf 100 Km.

Seite 3 von 39 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •