Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Exberg
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Nord - Hessen
    Beiträge
    247

    Ausrufezeichen Wein und Mobilisten

    Hallo Ralf,

    ich habe gerade schon mal die Stelle für den Aufkleber von Verunreinigungen befreit, damit ich ihn - wenn nachher die Post durch ist - gleich anbringen kann.

    Wir sind, wie im vergangenen Jahr (da noch mit einem Mietmobil), wieder über das Himmelfahrtswochenende an der Mosel. Immer wieder sehr schön und Empfehlenswert. Lecker Wein trinken und Flammkuchen essen.

    Wir werden ab Ende Mai für 3 1/2 Wochen in und um Spanien unterwegs sein. Davor gibt es aber noch einige "lange Wochenenden" für spannende Kurzurlaube.

    Was für einen Wein gibt es bei "Eurem" Winzer? Wir sind ja diejenigen die auf liebliche Weine mit niedriger Restsäure stehen. (darum auch Mosel). sehr gern Spät- oder Auslese. Haben auch gerade eine leckere Flasche (leider die letzte) vom vergangenen Jahr dabei, der geht es heute Abend an den Kragen.

    .... 2009er Mesenicher Deuslay Riesling Auslese aus dem Zehnthauskeller Beilstein.

    Liebe Grüße
    Silke und Dirk
    HYMER Tramp CL 698 (Mod. 2012) ExclusiveLine.

    Unterwegs Zuhause ... Mit unserem "Maxi Cosi"
    Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis - vielleicht ist keines da -Franz Kafka

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.144

    Standard AW: Bitte wählen: Aufkleber für Forumsmitglieder!

    Zitat Zitat von Exberg Beitrag anzeigen
    ...Was für einen Wein gibt es bei "Eurem" Winzer? Wir sind ja diejenigen die auf liebliche Weine mit niedriger Restsäure stehen. (darum auch Mosel). sehr gern Spät- oder Auslese. Haben auch gerade eine leckere Flasche (leider die letzte) vom vergangenen Jahr dabei, der geht es heute Abend an den Kragen.
    Dirk, wir bevorzugen Mosel Riesling lieblich und halbtrocken.
    Vielleicht kann ein Modi das hier abtrennen, das hat nix mit dem Aufkleber zu tun und ein neues Thema machen „Welche Weine lieben Wohnmobillisten“

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Comfortmatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Wein und Mobilisten

    Ralf, dein Wunsch war mir Befehl!
    Da Wein ja bekanntlich zum guten Essen gehören kann, habe ich es in diese Rubrik geschoben..

    Hier also ein neues Thema mit dem netten Traubensaft....

    P-S.

    Wir persönlich lieben gekühlte und halbtrockene Rotweine.
    Geändert von Frenzi (20.04.2013 um 11:51 Uhr)

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.049

    Rotes Gesicht Wein und Mobilisten

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    . . .P-S. Wir persönlich lieben gekühlte und halbtrockene Rotweine.
    Oh, oh, das ist reinstes Gift für die Ohren und erst recht für den Gaumen eines Gastronomen - seit Hunderten, ja seit Tausenden von Jahren ist die Trinktemperatur eines guten Roten immer eine angenehme Zimmertemperatur - bei minderwertigen Rotweinen spielt das wahrscheinlich nicht die entscheidende Rolle - da kenne ich mich nicht so aus.
    Ich jedenfalls würde einen Kellner, der mir gekühlten Rotwein servieren möchte, zum Teufel jagen . . .aber mit Pauken & Trompeten . . .!!!
    Schönes, hoffentlich nicht soooo kühles Wochenende wie hier an der Moldau . . .
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  5. #5
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.144

    Standard AW: Wein und Mobilisten

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    ...dein Wunsch war mir Befehl!...
    Danke Martin!!!

    LG Ralf

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Wein und Mobilisten

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Oh, oh, das ist reinstes Gift für die Ohren und erst recht für den Gaumen eines Gastronomen - seit Hunderten, ja seit Tausenden von Jahren ist die Trinktemperatur eines guten Roten immer eine angenehme Zimmertemperatur - bei minderwertigen Rotweinen spielt das wahrscheinlich nicht die entscheidende Rolle - da kenne ich mich nicht so aus.
    Ich jedenfalls würde einen Kellner, der mir gekühlten Rotwein servieren möchte, zum Teufel jagen . . .aber mit Pauken & Trompeten . . .!!!
    Schönes, hoffentlich nicht soooo kühles Wochenende wie hier an der Moldau . . .
    Toni, ich habe schon drauf gewartet....

    Klar, dass bei dir als Experte und auch so manch Anderen die Geschmacksnerven protestieren.

    Aber ich stehe zu unserer Schwäche, wenn es denn überhaupt eine ist: Wir trinken ihn eben so am liebsten!
    Genauso gebe ich Maggi auf Nudeln, weil es mir schmeckt. Und das ist doch die Hauptsache, oder?

    Los, stempelt mich zum Perversling!

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.777

    Standard AW: Wein und Mobilisten

    Hallo zusammen,

    ein schönes Thema. Ein gutes Essen und ein trockener Weißwein, herrlicher Genuss. Gerne z.B. einen Riesling, mal von der Mosel, mal aus der Pfalz. Hin und wieder auch ein trockener tiefroter Dornfelder, dieser bevorzugt aus der Pfalz. Vor Jahren habe ich mal eine lustige Weinprobe mitgemacht, der Winzer trank ordentlich mit, er sagte: "Leute kauft euren Wein wo ihr wollt, aber kauft ihn beim Winzer!" Dann fuhr er mit dem Auto los...

    Viele Grüße
    Bernd

  8. #8
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.149

    Standard AW: Wein und Mobilisten

    Wenn ich an der Mosel bin trinke ich selbstverständlich auch dort erzeugten Wein. Zum Flammkuchen gibts nichts besseres.
    Vor 2 Jahren erschien ein Winzer auf dem Womostellplatz in Neef und bot Wein aus eigener Erzeugung zur Verkostung an. Der Zuspruch war nicht schlecht, ich war nicht der Einzige der dann 6 Flaschen gekauft hat.
    Zuhause bin ich auf Rotwein aus südlichen Gefilden eingestellt, aus Sangiovese- oder Merlot- Trauben, am liebsten aus Sizilien. Rotweine gedeihen in der Moselgegend nicht besonders. In der Rheingegend versuchen inzwischen Winzer Merlot anzubauen, der Wein aus diesen Trauben schmeckt aber ganz und garnicht wie Merlot aus Italien.
    Daheim , zum Abendessen, bevorzuge ich ein Getränk das in unserer Gegend besonders gut gedeiht, es wird aus Weizen, Wasser und Hefe hergestellt.
    Zum Tagesausklang genehmige ich mir dann ein Viertel Rotwein aus Sizilien oder der Toskana.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.049

    Daumen hoch Wein und Mobilisten

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    . . . Und das ist doch die Hauptsache, oder?
    Selbstverständlich ist das die Hauptsache - irgendwo hat jeder irgendwelche Perversitäten . . .!

    [ Ich trinke z.B. seit > 4 Jahren gar keinen ALK mehr - das ist eigentlich die Krönung jeder Perversität - oder ?]
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von PeterFranke
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    441

    Standard AW: Wein und Mobilisten

    Eigentlich habe ich in dieser Rubrik überhaupt nichts verloren. Ich bin nämlich der ausgesprochene Biertrinker und mache mir, bis auf eine Ausnahme, nichts aus Wein oder Sekt. Stellt man mir aber ein Glas eiskalten Rezina auf den Tisch, trinke ich dieses sehr gerne. Ich liebe diesen herben, harzigen Geschmack.

    Aber wie gesagt, er muss eiskalt sein.
    Grüße von der Alb
    Peter

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auch wir gehören jetzt zu den Mobilisten.
    Von Exberg im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 12:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •