Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.328

    Standard B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Am 19. Januar 2013 treten für Caravaner bedeutende Änderungen im Führerscheinrecht in Kraft. So wird der bisher geltende B-Führerschein gleich auf zwei Arten caravanfreundlich verändert. Zum einen wird die Anhänger-Regelung des B-Führerscheins vereinfacht. So berechtigt bereits der normale B-Führerschein Anhänger, also auch Caravans, mit einem unbeschränkten Gesamtgewicht zu ziehen, falls die zulässige Gesamtmasse der PKW-Anhänger-Kombination 3,5 Tonnen nicht überschreitet.

    Zum anderen tritt die B96-Fahrerlaubnis in Kraft. Mit ihr können PKW-Anhänger-Kombinationen bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von 4,25 Tonnen bewegt werden. Zum Erwerb reicht B-Führerscheinbesitzern die Teilnahme an einer eintägigen Fahrschulung, eine Prüfung ist nicht notwendig.

    Die gesamte Pressemitteilung findet ihr hier: http://www.civd.de/caravaning/presse...januar-2013-7/

    dank meines alten 3ers trifft es mich zwar sowieso nicht, aber interessant ist es doch.

    Und falls es schon ein alter Hut ist, dann einfach umhängen oder löschen.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.051

    Standard AW: B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    raidy ". . .dank meines alten 3ers trifft es mich zwar sowieso nicht, aber interessant ist es doch. . . ."

    Da hast Du vollkommen recht - und ein "alter Hut" ist es auch nicht, eher ein wissenswerter Hinweis, auch, wenn wir keine Gespanne fahren, aber man weiß ja nicht, wie es mal kommt.
    Bin trotzdem sehr glücklich, daß ich den "alten Dreier" habe, und der hat ja Bestandsschutz, notfalls bis zum Friedhof.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  3. #3
    Stammgast   Avatar von oliwink
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    694

    Standard AW: B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Hallo raidy,
    die 4250 kg Zuggesamtgewicht kannst du mit der neuen Klasse B auch schon ohne B96 ausnutzen wenn der Anhänger nicht ein höheres ZGG als 750 kg hat. Erst über 750 kg ZGG des Anhängers brauchst man den B96.
    Gruß,
    Gaby und Oliver
    Hobby Siesta 555 AK GF SC
    Allzeit gute Fahrt

  4. #4
    Stammgast   Avatar von oliwink
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    694

    Standard AW: B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    raidy ". . .dank meines alten 3ers trifft es mich zwar sowieso nicht, aber interessant ist es doch. . . ."

    Da hast Du vollkommen recht - und ein "alter Hut" ist es auch nicht, eher ein wissenswerter Hinweis, auch, wenn wir keine Gespanne fahren, aber man weiß ja nicht, wie es mal kommt.
    Bin trotzdem sehr glücklich, daß ich den "alten Dreier" habe, und der hat ja Bestandsschutz, notfalls bis zum Friedhof.
    Hallo,
    das mit "notfalls bis zum Friedhof" stimmt nicht ganz.
    Ab dem 50sten brauchst Du um den 3er voll weiter verwenden zu können (bis 18 t Zuggesamtgewicht) eine ärztliche und augenärztliche Untersuchung und die dann alle 5 Jahre. Ansonsten ist bei 12 t Zuggesamtgewicht schluss!
    Gruß,
    Gaby und Oliver
    Hobby Siesta 555 AK GF SC
    Allzeit gute Fahrt

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.341

    Standard AW: B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Zitat Zitat von oliwink Beitrag anzeigen
    , ...die 4250 kg Zuggesamtgewicht kannst du mit der neuen Klasse B auch schon ohne B96 ausnutzen wenn der Anhänger nicht ein höheres ZGG als 750 kg hat. Erst über 750 kg ZGG des Anhängers brauchst man den B96.
    Oliver, das stimmt auch nicht ganz, schau mal hier.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Mit einem angepassten 3,5t, Euro 6 D-Temp und 9 Gang Wandlerautomatik Carado T 339/ Clever on Tour.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  6. #6
    RJung
    Gast

    Standard AW: B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Hallo Gaby und Oliver,

    die Sache mit den 18-to-Gespannen wurde mir klar, als ich den Kartenführerschein bekam und als diese Option gestrichen war. Aber - wen kratzt das außer Berufskraftfahrern, die keinen LKW-Führerschein haben und mit diesen Riesenschleudern mit Tandemachshäger herumfahren ?

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.051

    Cool Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Zitat Zitat von oliwink Beitrag anzeigen
    . . .das mit "notfalls bis zum Friedhof" stimmt nicht ganz. Ab dem 50sten brauchst Du um den 3er voll weiter verwenden zu können . . .
    Wieso das ??? Mein "alter Dreier" geht bis 7,5 to - und den fahre ich jetzt immer noch mit 61 Jahren - wie geht das, ganz ohne Augenarzt + ohne ärztliche Untersuchung ??? Mache ich hier etwas falsch . . .???
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  8. #8
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.899

    Standard AW: B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Hallo Toni,
    du machst nichts falsch.

    Aber Oliver schreibt doch, dass man um Züge (Zugfahrzeug + Anhänger) von 18,5 To zul.Zug Ges.M. fahren zu dürfen, heute ärztliche Untersuchungen machen lassen muss.

    Wenn man älter ist als 50 Jahre und den Antrag auf Eintragung für solche Züge bis zu einem längst abgelaufenen Datum nicht gestellt hatte, so ist dieses Recht jedoch eh verfallen und man darf heute nur noch Züge mit max. 12To zul.Zug Ges.M.fahren. Das aber auch wieder zeitlich unbegrenzt und ohne ärztliche Untersuchung!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  9. #9
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.051

    Standard AW: B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Dank f.d. Hinweis, das ist mir alles klar. Mein "alter Dreier" ging aber immer nur bis 7,5 to . . . deswegen wundert mich das alles etwas. ich wollte auch nie einen 18 to fahren, und die meisten meiner Bekannten, die einen CLOU haben, sind immer ganz strikt unter der 7,5 to geblieben, eben wegen diesen "alten Dreiers" - die meisten fahren heute MAN mit 7,49 to. Und das auf alle Fälle bis zum Friedhof, um beim Thema zu bleiben, schon alleine wegen des Bestandsschutzes.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  10. #10
    Stammgast   Avatar von oliwink
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    694

    Standard AW: B96 Fahrerlaubnis für Kombinationen bis zu 4,25 Tonnen

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Oliver, das stimmt auch nicht ganz, schau mal hier.
    Ich ergänze
    ....... und über 3,5 t Zuggesamtgewicht kommt.
    Gruß,
    Gaby und Oliver
    Hobby Siesta 555 AK GF SC
    Allzeit gute Fahrt

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 6 Tonnen Sprinter mit Tandemachse
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:30
  2. HU über 3,5 Tonnen
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 19:46
  3. Sprinter 6 Tonnen AL-KO Tandem
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 19:08
  4. 7-Tonnen-Sprinter 6X6
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 19:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •