Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    9

    Standard Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Moin zusammen, wir hoffen wir sind hier und in dieser Rubrik richtig ?
    Wir sind zwei alte Menschen mit Mitte 40 plus Jagdhund. Wir gucken immer mal wieder und werden von der Vielfalt der Mobile erschlagen.
    Was suchen wir ? Ein fahraktives Wohnmobile für o.g. Personenzahl, gutes Bett (bin 1,8, WC und Dusche, kein Alkoven, kein Integrierten (sehen optisch alle grauselig aus) lieber teilintegriert.
    Innenausstattung bitte nicht in diesen häßlichen Eiche brutal oder derzeit Ahorn Plastikdekore oder Häkeldeckchen braun oder möchtegern popig orange Hilfe: Sofafeeling der 60 er ist nicht erwünscht.
    Beschäftigen die Wohnmobil Hersteller keine Designer ?

    Als Fahrgestell lieber dt. Hersteller wie VW T5, MB Sprinter, zur Not Ford Transit (ok ist GB).
    Fiat, Iveco, Peugeot überzeugen mich qualitativ und sicherheitstechnisch überhaupt nicht. Wer heute noch Beifahrer Airbag und ABS und ESP als Sonderoption anbietet hat nichts mehr auf dem Markt zu suchen, sorry nur meine Meinung. Auch die Fahrersitze und Pedalanordnung sind ergonomisch vielleicht für Italiener für Schuhgröße 45 aber grottig gelöst.

    Gibt es außer Karman da noch Hersteller nur aus Deutschland mit dem Rest wurde ich schon im PKW Bereich nicht glücklich.

    Danke und Gruss
    Jens

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.546

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Hallo Jens,

    ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil.

    Eine Beratung wage ich nicht, ich denke bei vielen Herstellern ist barockes Design vorbei. In der Preisklasse 100.000 Euro plus gibt es sicherlich einige Auswahl.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    9

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Hi Bernd,

    upps nee 100 kilo gebe ich ned für ein Wohnmobil aus, dafür kaufe ich dann was Anderes zwinker.
    Im Ernst meinst Du es läßt sich nichts um die 70 kilo realisieren ?

    Schöne Ostern
    Gruss
    Jens

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von PeterFranke
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    441

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Hallo Jens,

    auch von mir willkommen in unserem Forum.

    Hast Du Dich denn schon mal auf den diversen Seiten im Internet umgesehen. Mann hat ja so seine Vorstellungen und Wünsche bei so einer Anschaffung. Wenn dann auch noch der finanzielle Ramen gesteckt ist, kann es gezielt auf die Suche gehen. Ich habe mich seinerzeit fünf Wochen im Netz rumgetrieben, mir hier im Forum Infos geholt und letztendlich das (fast) passende WOMO für uns gefunden. Die Frage war auch, sollte es ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug werden.

    Es wird Dir hier sicher keiner den Tip oder das Fahrzeug passend für Deine (Eure) Situation nennen können, dazu ist die Sache zu individuell. Was wir aber gerne machen können, ist Dir bei entsprechenden Fragen wie Grundriss, Aufbau, Motorisierung usw.behilflich zu sein.

    Schöne Ostern
    Grüße von der Alb
    Peter

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.546

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Zitat Zitat von James2604 Beitrag anzeigen
    Hi Bernd,

    upps nee 100 kilo gebe ich ned für ein Wohnmobil aus, dafür kaufe ich dann was Anderes zwinker.
    Im Ernst meinst Du es läßt sich nichts um die 70 kilo realisieren ?

    Schöne Ostern
    Gruss
    Jens
    Jens, bei den Vorstellungen von Fahrgestellen wird es bei Neufahrzeugen schwierig.

    Gruß
    Bernd

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.546

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Hallo Jens,

    mein Tipp, mache Dir eine Prioritätenliste, vom Fahrgestell, über das Gesamtgewicht bis zum Grundriss, dann gehe die Hersteller durch. Dann weist Du bald was geht und was nicht geht. Ich habe auf meiner Homepage mal alle Hersteller aufgelistet, ohne Anspruch auf Vollständigkeit: http://www.mobiletouren.de/Berichte_...ersteller.html

    Du musst Dir schon viel Zeit nehmen, um zum Ziel zu kommen. Eine "Kaufberatung" so in den luftleeren Raum geht nicht. Sammle Deine Erkenntnisse und stelle dann gerne Deine Fragen.

    Vielleicht hilft dieser Kaufberater weiter: http://www.reisemobil-kaufberater.de

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (28.03.2013 um 22:35 Uhr) Grund: Ergänzung

  7. #7
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Es ist nicht einfach, Ratschläge zum Mobil zu geben. Jeder hat seine Ansprüche und Du bestimmt auch. Werde Dir klar, was Du willst und wie Du wo was unternehmen magst und welche Ansprüche Du an Dich selber stellst.
    Zum Suchen hat man Dir schon Ratschläge gegeben,,,,,hier bei uns kannst Du Infos bekommen, wenn Du etwas Näheres erfahren willst.
    Aber überdenke, was Du brauchst und was Du willst
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Hallo Jens,
    zunächst herzlich willkommen im Forum der Promobil.

    Euch als "alt" mit Mitte 40 zu bezeichnen... Wir sind fast alle älter hier!

    Zu deinen Wunschvorstellungen hier meine persönliche Meinung:

    Was bitte verstehst du als "Fahraktiv"?
    Etwa ein Allradfahrgestell? Einen Mobil mit kurzen Radstand? Gesamtlänge nicht über X-Meter?

    Ein "Gutes" Bett für Menschen über 1,8 Meter bietet dir fast jedes Wohnmobil.
    Möchtest du ein Hub-, Quer-, Einzel-, Seiten oder Queensbett?
    Eine baulich separate Dusche, ein Raumbad? Eine große Heckgarage für den Hund?

    Zum Design:

    Das Design der Wohnmobilhersteller richtet sich meist nach dem größten Käuferkreis, da musst du schon selbst deinen Kompromiss suchen. Einen Tod musst du immer sterben...Ist alles Geschmackssache!

    Zum Fahrgestell:

    Wenn du (ich weiß nicht warum, weil ich zufrieden einen Fiat selbst mit Schuhgröße 46 fahre) Fiat und Iveco ablehnst, musst du zwangsläufig auf MAN, MB oder VW wechseln. Letzterer Fahrgestellhersteller schränkt aber deine Auswahl auf recht kurze Mobile ein. Bleibt eigentlich nur ein MAN oder MB, wenn du über 7m gehen willst. Ein Ford Transit sollte (meiner Meinung nach) kein wirklich besseres Fahrgestell als ein Iveco oder Fiat liefern. Teilintegrierte (TE) gibt es aber kaum mit einem MAN-Fahrgestell. Bleibt nur noch ein MB oder ein recht kurzer VW übrig.

    Du siehst, dass du hier mit deinen Anforderungen im Eröffnungstread nicht sofort eine passende Antwort bekommen kannst, wenn du dich nicht genauer ausdrückst.. Mach dich doch erst auf dem Markt schlau und entscheide dann. Im Zweifelsfall geben wir dir hier unsere Meinung ab. Bei deinen recht diffusen Anforderungen fällt mir Adhoc wirklich nichts passendes ein.

    Ich würde dir aber raten, zunächst einmal nach Aufbauqualität (!), Grundriss, Fahrgestell, Stauraumanforderungen und Händlernähe dein Wunschmobil einzugrenzen.

    Erst danach würde ich das Design nach den Häkeldeckchen und Kuschelkissen einschränken. Für 70 K€ solltest du schon etwas finden. Ich persönlich würde mir eher einen guten Gebrauchten (1-3 Jahre alt) als ein Neufahrzeug suchen.

    Da für dich nur ein TE in Frage kommt (warum?), bleiben nicht so viele Hersteller übrig.

    Suche mal nach Carthago oder Frankia. Oder schau bei den Individualherstellern vorbei.
    Die liefern dir ordentliche Qualität und ggf. ein MB-Fahrgestell.
    Geändert von Frenzi (29.03.2013 um 00:53 Uhr)

  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von Slotblech
    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    87

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Moin,

    klar ist man mit mitte 40 alt! vor 100 Jahren war bei einem Arbeiter mit 40 schon Ende im Gelände

    Mein Tip:

    Einen möglichen Grundriss im I-net aussuchen ein Womo mieten danach eine Messe besuchen.

    Schwup steht das Wohnmobil vor der Tür.

    Und hiermit melde ich mich nach Kroatien ab.........................


    Gruß

    Alfred

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonito1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    473

    Standard AW: Wohnmobil Kaufberatung 2 P +Hund

    Zitat Zitat von James2604 Beitrag anzeigen
    Gibt es außer Karman da noch Hersteller nur aus Deutschland mit dem Rest wurde ich schon im PKW Bereich nicht glücklich.

    Danke und Gruss
    Jens
    Hallo Jens,

    wenn Du schreibst , "gibt es außer Karmann......", welche Antwort erwartest Du von uns? Ich denke, Du wirst weiterhin alleine recherchieren müssen. Ich kann Dir zumindest keine Tipps für Euer Wunschmobil geben. Wie du selbst schreibst, es gibt eine Vielzahl und Vielfalt von Mobilen. Aus meiner Sicht wäre die beste Entscheidung für Euch ein Besuch auf einer Messe, plant dort viel Zeit ein, sammelt Prospekte und wertet diese dann gemeinsam aus. Versucht vielleicht noch ein Mobil der engeren Wahl zu mieten um dieses zu testen.

    Bei der Frage zu Extras bzw. Zubehör werdet Ihr sehr viele Antworten bekommen.

    Nix für ungut

    Gruß
    Andreas

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppelter Boden - Kaufberatung gebrauchtes Womo
    Von telemarker im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 07:43
  2. Ausweispflicht für Hund und Katz im Ausland
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 09:20
  3. Marokko mit Hund
    Von efe im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 00:08
  4. Urlaub mit Hund in Schweden
    Von Priegel im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 20:43
  5. Hund im auto
    Von Gemsenhund im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •