Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.020

    Frage Rückspiegel weg?

    Hallo zusammen!

    Ist es vom Gesetzgeber erlaubt die Rückspiegel rechts und links zu entfernen und durch Kameras zu ersetzen?
    Auf einem Bildschirm kann ich dann, wie mit der Kamera nach hinten sehen.

    Weiß da jemand bescheid?
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH


    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  2. #2
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.889

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    (2) Es sind erforderlich

    1.bei Personenkraftwagen sowie Lastkraftwagen, Zugmaschinen und Sattelzugmaschinen mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3,5 t Spiegel oder andere Einrichtungen für indirekte Sicht, die in den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen für diese Fahrzeuge als vorgeschrieben bezeichnet sind; die vorgeschriebenen sowie vorhandene gemäß Anhang III Nummer 2.1.1 der im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Richtlinie zulässige Spiegel oder andere Einrichtungen für indirekte Sicht müssen den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen entsprechen;

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.322

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    Hallo Stefan,

    nach meinem Kenntnisstand sind beim Transporter zwei Rückspiegel Pflicht. Ich persönlich könnte es mir auch nicht vorstellen ohne Rückspiegel zu fahren, nicht nur wegen der rückwärtigen Sicht beim Fahren, auch wegen der zusätzlich Weitwinkelspiegel, die den toten Winkel minimieren. Auch alleine schon beim rangieren, oder wenn es mal eng wird, sind die Spiegel eine wertvolle Hilfe. Könnte das alles eine Kamera ausgleichen? Nein, es sein denn, ringsherum wären Kameras montiert.

    Viele Grüße
    Bernd

  4. #4
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.889

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    Also nach den neusten Vorschriften spricht der Gesetzgeber nicht nur von Spiegel sondern auch von "andere Einrichtungen für indirekte Sicht " demnach könnte eine Kamera auch zur Überwachung nutzbar sein, ich glaube diese bespricht man am besten mit einem Sachverständigen beim TÜV

  5. #5
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    Wie Willy erwähnte, sagt die StVZO nichts anderes aus. Eine Forderung nach **nur** Spiegeln steht nirgends
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  6. #6
    dojojo
    Gast

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    Hallo

    in dem Zusammenhang fällt mir ein; gibt es nicht auch Supersportwagen, die aus aerodynamischen Gründen keinen Rückspiegel haben, sondern Kameras und Bildschirm?

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.885

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    Hallo Stefan,

    unabhängig von irgendwelchen Gesetzen und Regeln...

    was machst du, wenn die Elektronik spinnt oder dir die Mäuse die Kabel durchbeißen?

    Ein Spiegel funktioniert immer.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    Martin, ich sehe es auch so....es wäre für mich schon komisch, nur mit Bildschirm zu guggen. Es ist zwar eine Gewohnheit nach Spiegel zu fahren , aber diese möchte ich auch nicht aufgeben.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  9. #9
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.020

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    Mir nimmt dieser hängende Spiegel auf der Fahrerseite manchmal ganz schön die Sicht.
    In Kreisverkehren fällt es mir besonders auf. Da kam mir die Idee an der A-Säule einen Monitor zu befestigen und eine kleine Kamera nach hinten sehen zu lassen.
    Ich fahre auch nach Spiegeln und weiß nicht, wie es ist in einen Monitor zu sehen.
    Aber jetzt weiß ich - es könnte gehen

    Stefan

  10. #10
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Rückspiegel weg?

    Guten Abend

    Ich bin zwar bereits ein älteres Semester, aber ich bin in den 80-er Jahren hunderte von Stunden am Bildschirm Kampfflugzeuge geflogen. Es ist kein Witz, ich habe so die ehemalige DDR und das Baltikum am Simulator kennen gelernt noch bevor ich die Gegend jemals in Wirklichkeit betrachten konnte. Und es war interessant, später nach dem Mauerfall auch noch die Realität kennen zu lernen.

    Was ich damit sagen will: Bereits 2012 wurden in den USA mehr Piloten für die Steuerung von Drohnen am Bildschirm ausgebildet und nicht mehr, um althergebrachte Flugzeuge zu fliegen. Verfügten die USA 2000 gerade über neunzig Drohnen, so waren es zu Beginn 2012 bereits gut 7'000 (Quelle "Die Logik der Waffen" von Ulrich Tilgner). Nur am Rande: Und die CH will gegenwärtig die wohl letzte Generation Kampfflugzeuge beschaffen, während Deutschland bereits Drohnen von den USA erwerben möchte!

    Das Beherrschen komplizierter Abläufe und schwieriger Operationen (Steuern von Flugzeugen, Schiffen, Bahnen und Fahrzeugen) am Bildschirm gehört heute gerade in Streitkräften bereits zum Alltag. Und es wird auch in der zivilen Welt nicht anders sein. Kraftwerke, chemische Fabriken usw. werden alle mittels Computersteuerung betrieben. Selbst die ersten Operationen am Menschen wurden bereits mittels Computerhilfe erfolgreich durchgeführt. Tendenz zunehmend.

    Ich kann mir sehr wohl vorstellen, in naher Zukunft auch Fahrzeuge ohne Rückspiegel zu lenken und mir den Überblick mittels Bildschirm zu verschaffen. Und dies vermutlich besser und umfangreicher, als mit Spiegeln.

    Grüsse Urs
    Geändert von ivalo (08.03.2013 um 08:42 Uhr)
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •