Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 107
  1. #41
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Hallo zusammen,

    soll ich, soll ich nicht? Ach was soll es, man gönnt sich ja sonst nichts. Ich habe bei der Fa. Carsten Stäbler Unterbodenschutz auftragen und Hohlräume versiegeln lassen. Tolles Team um Chefe Carsten, ich habe mich rundum wohl gefühlt, die Arbeiten wurden bestens ausgeführt. Übrigens, auch ältere Mobile werden entrostet und versiegelt.



    Mehr lesen, mehr Bilder auf meiner Homepage
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #42
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Sieht gut aus Bernd, ich denke eine sehr gute und richtige Entscheidung.
    Gruß

    Kai

  3. #43
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    soll ich, soll ich nicht? Ach was soll es, man gönnt sich ja sonst nichts. Ich habe bei der Fa. Carsten Stäbler Unterbodenschutz auftragen und Hohlräume versiegeln lassen. Tolles Team um Chefe Carsten, ich habe mich rundum wohl gefühlt, die Arbeiten wurden bestens ausgeführt. Übrigens, auch ältere Mobile werden entrostet und versiegelt. ]
    Hallo Bernd,
    sieht sehr gut aus! Auch dein Bericht auf der HP ist sehr informativ.

    Ich habe damals bei der Hubstützenmontage auch einen älteren Eura (10-15 Jahre alt) von unten sehen dürfen, den Carsten versiegelt hat - Sah sehr gut aus!

    Ich werde das auch noch bei ihm machen lassen.

    Hat er dir übrigens Grüße ausgerichtet? Just als du da warst, habe ich mit ihm wegen dem Usertreffen telefoniert.
    Er steht uns ja auch dort zu Verfügung. Vermutlich auch die Firma Hering aus Schweinfurt. Da kann man(n) vergleichen.

    Grüße
    Martin

  4. #44
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    ... Hat er dir übrigens Grüße ausgerichtet? Just als du da warst, habe ich mit ihm wegen dem Usertreffen telefoniert.
    Er steht uns ja auch dort zu Verfügung. Vermutlich auch die Firma Hering aus Schweinfurt. Da kann man(n) vergleichen. ...
    Hat er Martin, welch ein Zufall. Aber das kennen wir ja, selbst auf Rastplätzen der Autobahn treffen wir uns.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Aber ist m. E. heutzutage kein Thema mehr.
    Den Satz erzählen die bei Mercedes seit über 20 Jahren, immer wenn die Kisten nach 10 Jahren durch gerostet sind, wiederholen sie den wie eine Gebetsmühle. Dann heist es "ja, die alten, aber heute". Wenn die von heute in 10 Jahren wieder durch sind, wiederholt man ihn einfach wieder, echt universal son Satz.

  6. #46
    Kennt sich schon aus   Avatar von wiru
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    146

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Also ich kann eine Unterboden-Behandlung auch nur dringend empfehlen, auch wenn man sein Fahrzeug nicht lange halten will. Mein pickup war nach einem Jahr unten derart verrosteten, ich hätte weinen können... Dann aber gleich das ganze Paket drauf, und jetzt hat er nach 17 Jahren nochmal TÜV!

    Gruß, Willi

  7. #47
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Zitat Zitat von wiru Beitrag anzeigen
    Also ich kann eine Unterboden-Behandlung auch nur dringend empfehlen, auch wenn man sein Fahrzeug nicht lange halten will. ...
    Auf jeden Fall freut es auch den nächsten Besitzer. Langlebiger Aufbau trifft sich mit Langzeitfahrgestell... 👍👍👍
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall freut es auch den nächsten Besitzer....
    Hallo Bernd,

    du denkst schon an den Verkauf.....?

    Grinsegruß

    Martin

  9. #49
    Kennt sich schon aus   Avatar von huarimobil
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    265

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    [QUOTE=Frenzi;389242]Hallo Bernd,

    du denkst schon an den Verkauf.....?

    Hallo Martin,

    ich muss Deine Frage noch ein wenig erweitern:

    Du denkst schon wieder an den Verkauf?

    Grüße
    Wolfgang
    Unterwegs im Frankia F-Line I 680 GD

  10. #50
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz für Wohnmobil

    Hallo Ihr Beiden,

    warum nur habe ich mit solchen Reaktionen gerechnet? 😠

    Also das ist so, wenn ich nicht vom PhoeniX überzeugt wäre, dann hätte Carsten Stäbler den Auftrag nicht bekommen. Bei meinem Woelcke, der nach ca. 7 Jahren verkauft wurde, war nur der Rahmen behandelt, selbst das war für den Käufer durchaus ein positiver Aspekt. Jetzt habe ich das "volle Programm" machen lassen, deutet das auf einen kurzfristigen Verkauf hin? Das Fahrgestell ist jetzt für 20 Jahre 😜 gut, da bin ich mir allerdings sicher, solange fahre ich nicht mehr Reisemobil. Nun ist doch alles klar?
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz?
    Von ths1965 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 09:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •