Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 86
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Ich habe eine Piaggio Lyberty 125 ccm.Gewicht 108 kg,originalumbau für die italienische Post.Klein,Kompakt,hohe Zuladung und durch den wuchtigen Frontträger jede menge Platz.Ich befördere den Roller auf einem Anhänger von ATU mit Hochplane so das der Roller sauber bleibt.Den Anhänger habe ich mir so eingerichtet das ich zusätzlich auf einer Seite Campingmöbel transportiere und zusätzlich noch Angelgerät.Auf der Deichsel habe ich eine wasserdichte Alukiste für Kleinteile aufgebaut.Wenn ich schon einen Anhänger mitnehme dann soll er auch maximalen Nutzen bringen.

    Gruß Arno

  2. #42
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Zitat Zitat von wiru Beitrag anzeigen
    Ich hab ne DR350 (Suzuki Enduro mit 36 PS), die wiegt knapp 100kg und kommt im neuen Womo per Seilzug in die Heckgarage.

    Hallo Willi,

    da hat Dir der Verkäufer der DR einige Bären aufgebunden.
    Die leichteste DR war die Sportversion in den USA, die aber hier nicht zulassungsfähig ist. Deren Leergewicht lag bei 115 kg und die Leistung bei ( angeblich ) 34 PS.
    Die deutschen Versionen wogen zwischen 120 und 135 kg ("SE") und hatten maximal 32 PS.
    Mein Sohn fährt mittlerweile die 7. DR in unserer Familie, meine erste bekam ich in 1991,



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  3. #43
    Stammgast  
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Vespa GTS 300. Wiegt mit vollem Tank 160kg und passt in die Heckgarage unseres Hymers.
    Gruß
    Günter

  4. #44
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    133

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Für den Sport: HUSABERG TE 300/14 (eine der letztgebauten ) und für die Tochter SUZUKI DRZ 125MX. Für die schnelle Runde durch die Alpen: KTM SMR 990. Stets transportiert auf dem Hänger, oder Traverse. Benzin kommt mir nicht ins Auto, bzw. unters Bett.
    Geändert von mnk1200 (17.02.2015 um 12:37 Uhr)

  5. #45
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    993

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Hallo Willi,

    da hat Dir der Verkäufer der DR einige Bären aufgebunden.
    Die leichteste DR war die Sportversion in den USA, die aber hier nicht zulassungsfähig ist. Deren Leergewicht lag bei 115 kg und die Leistung bei ( angeblich ) 34 PS....
    Volker
    Haha, das dachte ich mir auch gleich.

    Ne DR hatte meine Frau auch, danach hatten wir noch ne DRZ, war um einiges spritziger, wenn auch weniger für meine Frau passend.

    Mittlerweile habe ich eine KTM 450 EXC hinten auf dem Träger, wenn es in den Sommerurlaub geht.
    Im Herbst/Frühling bzw. wenn wir in Holland sind haben wir den Roller Honda SH 125 dabei. Macht dort mehr Sinn, als ne Enduro

    Grüße Dietmar

  6. #46
    DeeJay071254
    Gast

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Hallo Alfred,

    habe eine Honda CB 1000 R mit 217 kg dabei. Geht nur mit Hänger, außer man hätte einen großen Liner mit Garage. Der Hänger wird am Stellplatz hochkant gestellt und passt so fast überall hin.
    Gruß
    Dieter

  7. #47
    Kennt sich schon aus   Avatar von wiru
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    146

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Sorry, Mädels, mit der DR muss ich euch enttäuschen: da ich Rallyes gefahren bin, hab ich mir das Schnittchen leicht gemacht. Heckträger und Kennzeichen-Halter weg, Acerbis-Kunstofftank, anderer Auspuff, Batterie und Ständer weg...und schon ist das 20kg leichter...ehrlich gewogen!

    Gruß, Willi

  8. #48
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    199

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Hond SH 125 mode 116kg vollgetankt in der Heckgarage unseres Exsis i 644 ( fast Vollausstattung)
    mit gewogenen 3500kg !

    Gruesse Franz

  9. #49
    Kennt sich schon aus   Avatar von Achim1101
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    421

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Suzuki GSX R 750 vollgetankt 195 kg (für die Rennstrecke erleichtert) in der Heckgarage.
    Voll ausgestattet mit Fahrrad auf dem Heckträger, 45 Ltr Kühlbox, Werkzeug, Tisch, 4 Stühle, Lebensmittel inkl. 10 kg Obst, Arztkoffer, 10 l Reservekanoster, 2 Gasflaschen (eine ca. 1/4 voll), Kleider und ca. 78 kg schwerer Fahrer 4090 kg. Dazu kommt noch die Beifahrerin mit ca. 65 kg.
    Zul GG = 4.000 kg d.h. beim Durchfahren der Schweiz wird´s kritisch.

    Den Heckträger und das Fahrrad sowie die zweite Gasflasche lasse ich in der Zwischenzeit zu Hause und die Stahlgasflasche wurde durch eine aus Alu ersetzt. So reicht´s auch für die Schweiz ))

    Grüsse von

    Achim

  10. #50
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    16

    Standard AW: Das Gewicht eures Moped/Motorrad für das Wohnmobil -> Zuladung

    Hallo ich habe mir eine abnehmbare Plattform bei Fiedler bestellt mit einem Gewicht von 135kg.
    Somit kann ich 2 Saxonetten (Fahrrad mit Hilfsmotor) mit je 40kg drauf packen
    Grüße Klaus

Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Motorrad in die Garage - kein Problem
    Von BRB-Stefan im Forum Zweiräder
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 00:42
  2. Träger für Roller / Motorrad
    Von BRB-Stefan im Forum Zweiräder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 14:55
  3. Zuladung die ...te
    Von wolf2 im Forum Reisemobile
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 22:53
  4. Zuladung
    Von auf-reisen im Forum Reisemobile
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 19:22
  5. 3,5 t Klasse und Zuladung
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 22:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •