Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Kennt sich schon aus   Avatar von det_signum
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: OBD-Fahrzeugdaten via Smartphone

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Hab auch so einen OBD2-Adapter mit Torque und werde mir das Torque Pro holen. Damit kann man anscheinend auch die Abgastemp am Partikelfilter auslesen, das brauche ich für unseren PKW, damit ich weiß wann der regeneriert.
    Das ist totaler Mist, wenn man die Regeneration abbricht - sprich, man macht das Auto nach dem Fahren aus, weil man ja nicht weiß wann er regeneriert - kommt es regelmäßig zur Ölverdünnung. Es gibt auch keine Anzeige, außer man sieht die Abgastemp...
    Hallo, darf man mal fragen um welches Modell/Fabrikat es sich handelt?
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

  2. #32
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    673

    Standard AW: OBD-Fahrzeugdaten via Smartphone

    Zitat Zitat von det_signum Beitrag anzeigen
    Hallo, darf man mal fragen um welches Modell/Fabrikat es sich handelt?
    Darfst du
    Ist ein MB Viano 3.0, da ist die Ölverdünnung auf der Tagesordnung, das muß man wissen, wenn man auf einmal die Anzeige im Tacho hat, Ölstand zu hoch...

  3. #33
    Kennt sich schon aus   Avatar von det_signum
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: OBD-Fahrzeugdaten via Smartphone

    Ok, unserer ist ein Insignia CDTI. In 6 Versuchen hat es die Werkstatt nicht geschafft die Anzeige dazu zu aktivieren. Wir behelfen uns mit der Momentan-Verbrauchsanzeige. Nervig ist das dennoch.
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

  4. #34
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    673

    Standard AW: OBD-Fahrzeugdaten via Smartphone

    Zitat Zitat von det_signum Beitrag anzeigen
    ...die Anzeige dazu zu aktivieren.
    Beim Viano gibt es gar keine Anzeige. Dabei wäre es doch ein einfaches, daß eine Kontrollleuchte aufleuchtet, wenn die Partikelfilter-Regenerierung läuft.
    Und man ggfs. das Auto noch ein paar Minuten weiterfährt, damit diese nicht ständig abbricht.
    Das von MB. Für jeden Furz gibts Kontrollleuchten, Piepser, aber so was essentielles das zum Motorschaden führen kann und auch schon führte wird nicht implementiert.
    Schade...

  5. #35
    Ist öfter hier   Avatar von SaJu 2.0
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    85

    Standard AW: OBD-Fahrzeugdaten via Smartphone

    Was mir bei dem Pace System gefällt ist die Möglichkeit mit dem Fahrtenbuch. Damit hat man seine Touren dokumentiert. Was mir nicht gefällt ist das dareingesetzt an Daten gesammelt wird. Dies mit der Option diese auch weiterzugeben. Das torque Tool hört sich in jedem Fall auch interessant an. Wobei die Bewertungen im App Store bescheiden sind.
    SaJu 2.0 aka SaJu

    Viele Grüße
    Juppi

  6. #36
    Kennt sich schon aus   Avatar von det_signum
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: OBD-Fahrzeugdaten via Smartphone

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Beim Viano gibt es gar keine Anzeige. Dabei wäre es doch ein einfaches, daß eine Kontrollleuchte aufleuchtet, wenn die Partikelfilter-Regenerierung läuft.
    Und man ggfs. das Auto noch ein paar Minuten weiterfährt, damit diese nicht ständig abbricht.
    Das von MB. Für jeden Furz gibts Kontrollleuchten, Piepser, aber so was essentielles das zum Motorschaden führen kann und auch schon führte wird nicht implementiert.
    Schade...
    Opel ist da auch nicht besser! Im Handbuch steht genau beschrieben was wie wo angezeigt wird, aber in all den Jahren haben die das nicht hinbekommen.
    Mittlerweile verlangen die für SW-Updates der Geräte 2*60€ ohne das die einem garantieren können das sich dadurch etwas ändert, oder für den Besitzer verbessert.
    Schöne neue Welt im PSA Konzern!
    Das nächste Auto kommt dann vielleicht mal aus einer anderen Schmiede.
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Smartphone als Navi
    Von MobilLoewe im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 17:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •