Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 125
  1. #71
    Kennt sich schon aus   Avatar von Fjordmariechen
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    448

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Hallo Niko,

    leider können wir noch nicht mit mehreren wirklich kalten Nächten (< -10º) als Erfahrung dienen.
    Bis jetzt mussten wir die Heizung nachts ausstellen, sonst wäre es in dem kleinen Wohn-und Schlafbereich zu warm geworden. Somit ist das Pumpgeräusch noch kein Thema gewesen.
    Tagsüber scheitert die Truma jedenfalls nicht an der 8 Stunden Hürde.

    Und es ist einfach genial, sich keinen Kopf um Nachschub für die Heizung machen zu müssen.

    Grüße
    Maria

  2. #72
    Kennt sich schon aus   Avatar von Fjordmariechen
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    448

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Hallo Martina,

    der Vantouro sieht doch edel aus - ich erinnere mich an gute Ideen und solide Verarbeitung bei Bavaria Camp.
    Auf jeden Fall viel Spaß beim weiteren Suchen.

    Gruß
    Maria

  3. #73
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Aha, die Truma-Dieselheizung scheint wohl verträglicher zu sein wie die Webasto-Warmwasserheizung... es gibt hier dazu glaube ich einen anderen Thread, sonst könnte wir diese Erfahrungen/Vergleich dort fortführen; Moderator?

    Grüße

    Sascha
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  4. #74
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Zitat Zitat von Fjordmariechen Beitrag anzeigen
    Hallo Niko,

    leider können wir noch nicht mit mehreren wirklich kalten Nächten (< -10º) als Erfahrung dienen.
    Bis jetzt mussten wir die Heizung nachts ausstellen, sonst wäre es in dem kleinen Wohn-und Schlafbereich zu warm geworden. Somit ist das Pumpgeräusch noch kein Thema gewesen.
    Tagsüber scheitert die Truma jedenfalls nicht an der 8 Stunden Hürde.

    Und es ist einfach genial, sich keinen Kopf um Nachschub für die Heizung machen zu müssen.

    Grüße
    Maria
    Hallo Maria,

    die Truma Diesel-Heizung wäre unsere Wahl gewesen. Der Stromverbrauch ist zwar höher, aber mit 235 Ah-Batterie auch 2-3 tage kein Problem. Hauptgrund für die Dieselheizung war der einfache Dieselnachschub. Aber was nützt das, wenn wir das Risiko eingehen, nicht richtig schlafen zu können. So wird es jetzt doch die Gas-Variante.
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  5. #75
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch
    Beiträge
    408

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Zitat Zitat von christolaus Beitrag anzeigen
    Hallo Fritz und Heike,
    Hört sich gut an. Inzwischen wissen wir schon recht genau, was wir wollen. Welches Model habt Ihr denn geordert. Haste mal einen Grundriss?
    Uuups, jetzt war ich mal wech & ein paar Tage nicht mehr im Forum.... wie ich dich verstehe, suchst du immer noch. Mit Querbett (bis 176cm Körpergröße) wäre eine getrennte Dusche machbar, beim Längsbett reicht die Länge nicht!! De Grundriss ist wie jede Zeichnung - sagt nichts aus & ist wirklichkeitsfremd - man muss sich drin bewegen und wohlfühlen können. Leider gibt es die VT2500 von Dometic nicht mehr... war ein kleines, platzsparendes Vacuum-WC. ffuuuupp und alles ist wech.. Über Ostern waren wir im Schnee und konnten uns von einer guten Isolierung überzeugen. Muss mal nach Bildern suchen...
    Viele Grüße nach Siegen.
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  6. #76
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    So, die Würfel sind gefallen. Es wird ein CS Corona mit Mercedes Sprinter, 163 PS, Automatik und Gasheizung. Das wird ein tolles Auto mit den o.g. Vor- (und natürlich auch Nachteilen). Aber für unsere Bedürfnisse das richtige Fahrzeug. Wir freuen uns sehr, müssen aber nun noch ein paar Wochen warten.

    Wer Interesse an unserem top ausgestatteten Carthago Chic 44 Alkoven hat, kann dem Link folgen.

    http://suchen.mobile.de/wohnwagen-in...eatures=EXPORT

    Besonderheit ist u.a die großzügige U-Sitzgruppe.
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  7. #77
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Hi Niko,

    zuerst einmal mein Glückwunsch zum neuen Mobil.
    Bin aber auch sehr über eure Erfahrungen bei dem "Downsizing" gespannt, das sind ja Welten ?!

    Grüße

    Sascha
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  8. #78
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.546

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Hallo Niko,

    zunächst Glückwunsch zum neuen Mobil und viel Erfolg beim Verkauf des schönen Carthago!

    Gruß
    Bernd

  9. #79
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Hey Nico!
    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit eurem neuen Mobil!
    Hoffentlich klappt es mit dem Verkauf!

    Wie lange ist denn die Wartezeit?

    Stefan
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  10. #80
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Kastenwagen - Vor- und Nachteile

    Hallo Niko,

    du solltest vielleicht noch ein Bild des Grundrisses sowie vom Fahrerhaus Bett und Garage innen einstellen. Ausserdem würde ich noch auf die Wintertauglichkeit eingehen. Und darüber informieren ob ein unbau auf grüne Plakette möglich ist. Daran wird bei vielen Käufern der Verkauf scheitern. Bei uns hier in LB kommst Du mit gelber Plakette theoretisch kaum zur Autobahn. Der Grundriss erschliesst sich dem Interessenten nicht so ohne weiteres.

    Viel Erfolg beim Verkaufen.
    Thorsten
    lieber mit dem Fahrrad an den Strand als mit dem Porsche zur Arbeit
    http://www.witt-training.de

Seite 8 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alkovenmobile, Vor- und Nachteile
    Von RJung im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 17:20
  2. 2010: Peugeot Kastenwagen
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 11:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •