Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von kisterl
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    90

    Standard Maut in Ungarn

    Zu Ungarn : Hier hättest Du Dir die Maut sparen können. Die deutschen Übersetzungen der Autofahrerclubs sind alle falsch. Eine ungarische Bekannte hat die Vorschrift aus dem Original übersetzt und zudem noch einen Polizisten in ihrer Verwandschaft befragt : Die Maut für KFZ >3,5t gilt demnach NICHT FÜR ALLE KFZs über 3,5t, sondern nur für LKWs des GÜTERTRANSPORTES, aber NICHT FÜR WOHNMOBILE.
    Mit vielen Grüßen
    kisterl

    www.kisterl.com

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard Balaton (Plattensee)

    Zitat Zitat von kisterl Beitrag anzeigen
    Ungarn : Hier hättest Du Dir die Maut sparen können. Die deutschen Übersetzungen der Autofahrerclubs sind alle falsch. Eine ungarische Bekannte hat die Vorschrift aus dem Original übersetzt und zudem noch einen Polizisten in ihrer Verwandschaft befragt : Die Maut für KFZ >3,5t gilt demnach NICHT FÜR ALLE KFZs über 3,5t, sondern nur für LKWs des GÜTERTRANSPORTES, aber NICHT FÜR WOHNMOBILE.
    Donnerwetter !!! ich hatte immer Angst + Probleme in Ungarn, weil da ja auch viele, sehr viele kurze Streckenabschnitte für > 3,5 to mautpflichtig sind, die aber gar keine Autobahnen darstellen. So ein Streckenabschnitt ist z.B. zwischen Tokaj, der weltbekannten Weinstadt
    und demkleinen Örtchen Mateszalka - das sind gerade mal 7 Km - da stehen Schilder für > 3,5 to VIDEO MAUT . Meine Frage: Kannst Du das irgendwie belegen ??? Hast Du dafür irgendwelche Quellenangaben, die man mit sich führen kann und im Problemfalle vorweisen kann ? Das würde mich brennend interessieren. Wäre Dir sehr sehr dankbar, wenn Du da etwas definitives, sicheres Quellmittel hast.
    Danke + an alle GUTEN RUTSCH !

    Glücklicherweise habe ich jetzt die Schilder - Bilder gefunden: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Video-Maut Ungarn.jpg 
Hits:	356 
Größe:	37,4 KB 
ID:	7324 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Video-Maut - Ende.jpg 
Hits:	332 
Größe:	64,7 KB 
ID:	7325
    Geändert von Tonicek (29.12.2012 um 19:03 Uhr)
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  3. #3
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Wien - Balaton (Plattensee) - Budapest

    Der ADAC müsste das doch genau wissen?
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Wien - Balaton (Plattensee) - Budapest

    Zitat Zitat von Driving-office Beitrag anzeigen
    Der ADAC müsste das doch genau wissen?
    Beim ADAC bin ich Stammkunde - habe mir auch schon einen RA "reserviert", der mich u.U. gegen die Ungarn vertritt - aber das ist eine andere Sache.- Schaue beim www.adac.de unter Maut - dann unter Ungarn, da wirst Du diese, wie kisterl schreibt, falsche Übersetzung lesen. . . Für mich steht einiges zur Debatte - aber erst seitdem dieses Rechtshilfeabkommen in der EU in Kraft getreten ist: Okt. 2011, wo es heißt, daß überall in der EU vollstreckt werden kann . . . Deswegen interessiert mich das auf das Genaueste, mit 100%iger Quelle.
    Werde aber Anfang Januar den ADAC - Juristische Zentrale, auch noch nerven, bis sie stöhnen . . . Wer Recht hat - muß auch Recht bekommen, auch bei den gefräßigen, verarmten und fast vor dem totalen Bankrott stehenden Ungarn . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.379

    Standard AW: Balaton (Plattensee)

    Hallo zusammen,

    das mit der Maut ist ja interessant. Also an der Grenze Ungarn wurde uns die Maut abgeknöpft, ich habe ganz klar auf ein Reisemobil über 3,5 t hingewiesen. Jetzt sollen die keine Maut bezahlen??? Aber Mobile bis 3,5 t zahlen doch auch! Da bin ich aber auf den "Faktenscheck" gespannt.

    Viele Grüße
    Bernd

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Wien - Balaton (Plattensee) - Budapest

    Bernd, seit Wochen, ja seit Monaten bin ich am Ball - weil ich evtll. mit einem scharfen Verfahren der Ungarn gegen mich rechne. Hab' da auch schon einen FACH - RA - Juristische Zentrale ADAC - arbeitet selbstverständlich auf Rechtsschutzbasis - aber der ADAC hat auch diese ominöse FALSCH - Übersetzung !! Hast Du das jetzt alles nachverfolgt, was kisterl schrieb? Wo bekomme ich jetzt eine " definitiv richtige " Quelle her ???

    Hier noch mal die Preise für uns = Kategorie D2 = 1 Tag: 3.375 Ft ||| 1 Woche = 8.255 Ft ||| 1 Monat: = 13.970 Ft ||| 1 Jahr = 123.975 Ft - Kurs etwa : 1 € = 280 Ft
    Alles schweineteuer - die Ungarn - ich hasse das !!! Bleibe bitte am Ball - genau so wie ich + Guten Rutsch !
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    106

    Standard AW: Wien - Balaton (Plattensee) - Budapest

    Hallöle,

    bitte als unter 3,5 t mich einmischen zu dürfen.

    War gerade auf der Internetseite von ''autobahn.hu''
    Die schreiben folgendes:

    GEBÜHRENTABELLE 2012
    Die Höhe der Gebühr hängt von der Fahrzeugkategorie ab. Die Gebührenkategorien sind die Folgenden:

    • Gebührenkategorie D1: Motorräder bzw. Kfz mit maximal 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht sowie solche Fahrzeuge mit jeder Art von Anhänger,

    • Gebührenkategorie D2: Kfz bzw. Kfz und Anhänger (Zugfahrzeuge) mit mehr als 3,5 Tonnen, aber weniger als 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht,

    • Gebührenkategorie D3: Kfz bzw. Kfz und Anhänger (Zugfahrzeuge) mit mehr als 7,5 Tonnen, aber weniger als 12 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht,

    • Gebührenkategorie D4: alle Fahrzeuge, die nicht den Gebührenkategorien D1, D2 oder D3 zugeordnet werden können.


    Da wird also von Kfz geredet und die sind eigentlich klar definiert.

    An einer anderen Stelle dann wieder folgende Aussage:
    Seit dem 1. April 2007 sind für Lastkraftwagen bestimmte Abschnitte der Autostraßen und Hauptstraßen gebührenpflichtig geworden. Die Ausweitung der Gebührzahlungspflicht auf die Hauptstraßen betraf im Jahre 2007 nur die Fahrzeuge der Gebührenkategorie D4, seit 2008 bezieht sich dies auch auf die der Kategorien D2 und D3 (mit Ausnahme der Autobusse).
    Da wird also wieder von Lkw geredet.

    Habe jetzt mal das Kontaktformular genutzt und eine Anfrage gestartet.
    Bin mal gespannt, was die schreiben.
    Gruss aus dem Ländle
    Michael


  8. #8
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Wien - Balaton (Plattensee) - Budapest

    Hallo, Michael, ich kenne die Seiten in- und auswendig - natürlich auch die vom ADAC - Was stimmt jetzt? Tut nichts zur Sache - wenn die von LKW reden - was heißt das ??? Sollte es nur nach Gewicht gehen, zählen WoMo' s mit dazu, aber so ???
    In der Slowakei ist es wieder anders definiert - da fallen WoMo's nicht mit rein - weil sie die Klasse M1 sind - natürlich eine tolle Sache! Laß uns bitte unbedingt wissen, was dabei herausgekommen ist. Danke!
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    106

    Standard AW: Wien - Balaton (Plattensee) - Budapest

    Klar doch.
    Sobald die Magyarovaren sich gemeldet haben geb ich's hier gleich weiter.
    Gruss aus dem Ländle
    Michael


  10. #10
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Wien - Balaton (Plattensee) - Budapest

    Alles klar - Danke schön ! Hast Du deutsch geschrieben?
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maut in SLOWAKEI
    Von Schwamberger im Forum Maut
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 10:07
  2. Maut in Europa
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 15:00
  3. Maut in Südeuropa
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 12:18
  4. Stellplätze in Ungarn
    Von RalphLehmann im Forum Osteuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 13:13
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •