Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 113
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.849

    Standard Wie wäre es mal mit Albanien?

    Hallo zusammen,

    jetzt ist die schönste Zeit Reisepläne zu schmieden... wie wäre es mal mit Albanien?

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe
    Geändert von MobilLoewe (09.12.2012 um 19:41 Uhr) Grund: Formatierung geändert

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.096

    Standard Wie wäre es mal mit Albanien?

    Zitat Zitat von KuleY Beitrag anzeigen
    Albanien ? Da würde ich aber noch 3 Jahre warten.
    Warum ??? Ich war schon paar Mal da . . .
    Hier mal zwei gute Camping's: www.camping-albania.eu - NL - Management
    und www.kampingpaemer.com - AL-Management - sehr gut - direkt am Meer!!!

    Also, warum 3 Jahre warten ??? Worauf ??? Bis die Vorurteile diesem schönen Land gegenüber abgebaut sind ??? Und warum ausgerechnet 3 Jahre . . .???

    Grübelnde Grüße von der verschneiten Ostsee!

    P.S.: Mit bißchen Glück bin ich nächstes Jahr wieder da - das erste Mal auf dem Landwege quer durch EX - Yugo - bis jetzt habe ich immer die Fähre von Italien genommen . . .
    Geändert von Tonicek (08.12.2012 um 02:23 Uhr)
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  3. #3
    Stammgast   Avatar von KuleY
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    899

    Standard AW: Reiseplanung 2013

    Hallo Tonicek,
    tja warum ?
    Und warum gerade 3 Jahre ?

    Ganz einfach, weil die Infrastruktur gerade erst im Aufbau ist.
    Den Tipp mit den 3 Jahren gab mir ein hier ansässiger Albaner, der auch die Absicht hat in 3 Jahren wieder in seine Heimat zu gehen.
    Eigentlich wollten wir vor Weihnachten noch nach Albanien, haben es aber deshalb verschoben, vielleicht auch nur um 2,5 Jahre.

    Dann ist es noch so das die Menschen Albanien zur Zeit sehr arm sind und ich nicht gern mit einen großen Auto da herumfahren möchte und als Beispiel unserer so hervorragenden Errungenschaften dastehen möchte.
    Ich helfe lieber, als das ich Selbstdarsteller bin.
    Tja das ist so meine Art und nicht jeder muss oder sollte auch nur so denken.

    Lächelnde Grüße vom immer noch warmen Wasser des Mittelmeeres.
    Leider gab es heute einige Gewitter.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.096

    Cool Reiseplanung 2013

    KULEY.: " . . . Ganz einfach, weil die Infrastruktur gerade erst im Aufbau ist. . .

    Dazu sage ich mal: Die Infrastruktur ist schon seit 20 Jahren im Aufbau, nicht erst gerade, wie Du schreibst - aber vor 20 Jahren, als ich das erste Mal da war, gab es auch sogar schon Straßen, obwohl mir viele im Westen sagten, es gäbe dort keine . . .

    ". . . Dann ist es noch so das die Menschen Albanien zur Zeit sehr arm sind . . ."

    Wieso zur Zeit sehr arm ? Die Albaner sind schon seit 100 Jahren sehr arm !!! Und unter Diktator Hoksha
    hat sich diese Armut noch etwas verstärkt. -- Hat das Dein AL-Freund gesagt, daß die "zur Zeit" sehr arm sind ???

    Wenn ich mit Bekannten aus Elbasan und Podgradec [beides dicht an der Grenze zu GR] Videotelefonie betreibe, dann sagen sie mir, daß sie bald reicher als die Griechen sein werden . . .

    ". . .Ich helfe lieber, als das ich Selbstdarsteller bin. . . . "

    Ich weiß zwar nicht, was ein SELBSTDARSTELLER ist - am Theater habe ich als DARSTELLER gelernt - aber selber war ich das dann auch immer, sah dann so aus: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SUNP0028.jpg 
Hits:	122 
Größe:	41,2 KB 
ID:	7180
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Manchmal Schauspieler.jpg 
Hits:	126 
Größe:	34,5 KB 
ID:	7182

    FOTOS: tonicek - 05 / 09 - Theater Lübeck: ANDREA CHÉNIER [als Darsteller - NICHT Selbstdarsteller]

    das hat sogar meinen AL - Bekannten gefallen . . .

    Aber ich bin immer froh, wenn solche kleinen Länder wie AL nicht so doll besucht werden - sonst wäre das dann alles bald so wie auf BALLERMANN - MALLORJA - NIVEAU - das wollen wir da nicht. Je weniger kommen, desto mehr Platz haben die Insider.

    P.S.: Die zwei CP, die ich oben angegeben habe, sind voll, nicht nur von Italienern - trotz "keiner" Infrastruktur!
    Geändert von Tonicek (08.12.2012 um 20:07 Uhr)
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  5. #5
    Stammgast   Avatar von KuleY
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    899

    Standard AW: Reiseplanung 2013

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Dazu sage ich mal: Die Infrastruktur ist schon seit 20 Jahren im Aufbau, nicht erst gerade, wie Du schreibst - aber vor 20 Jahren, als ich das erste Mal da war, gab es auch sogar schon Straßen, obwohl mir viele im Westen sagten, es gäbe dort keine . . .

    Seit 20 Jahren ?
    Da siehst du mal wie lange soetwas dauern kann und es dauert noch.



    Wieso zur Zeit sehr arm ? Die Albaner sind schon seit 100 Jahren sehr arm !!! Und unter Diktator Hoksha
    hat sich diese Armut noch etwas verstärkt. -- Hat das Dein AL-Freund gesagt, daß die "zur Zeit" sehr arm sind ???


    Ja, hat er gesagt.
    Das Gestern hat er wahrscheinlich verdrängt und das Morgen kennt er und ich nicht.




    Wenn ich mit Bekannten aus Elbasan und Podgradec [beides dicht an der Grenze zu GR] Videotelefonie betreibe, dann sagen sie mir, daß sie bald reicher als die Griechen sein werden . . .

    Ja diesen Gedanken hatten sicher viele.
    Sie arbeiteten in der griechischen Landwirtschaft für einen Hungerlohn von ca. 30 € und das mindesten 10 Stunden am Tag.
    Nun ist es aber leider so, dass statt der Albaner neuerdings und illegal, Pakistani, Afganen und Marokaner für diese Arbeiten genommen werden.
    Die sind billiger.
    Den Albaner bleibt meist nur die traurige Heimreise und aus der Traum.
    Es lebe die Marktwirtschaft.






    Ich weiß zwar nicht, was ein SELBSTDARSTELLER ist - am Theater habe ich als DARSTELLER gelernt - aber selber war ich das dann auch immer, sah dann so aus: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SUNP0028.jpg 
Hits:	122 
Größe:	41,2 KB 
ID:	7180
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Manchmal Schauspieler.jpg 
Hits:	126 
Größe:	34,5 KB 
ID:	7182

    FOTOS: tonicek - 05 / 09 - Theater Lübeck: ANDREA CHÉNIER [als Darsteller - NICHT Selbstdarsteller]

    das hat sogar meinen AL - Bekannten gefallen . . .



    Was ist ein Selbstdarsteller, dass ist einer der das was er glaubt zu sein in der Öffentlichkeit darstellt.
    Also in Wort, Bild oder Ton.
    Der also schreibt das er ein Kunstmaler ist und Bilder seiner Gemälde und Daten seiner Ausstellungen hier in einen Womoforum veröffentlichen würde.
    Der dann noch vielleicht noch schreiben würde wie toll in alle finden würden.
    Das nur als Beispiel.





    Aber ich bin immer froh, wenn solche kleinen Länder wie AL nicht so doll besucht werden - sonst wäre das dann alles bald so wie auf BALLERMANN - MALLORJA - NIVEAU - das wollen wir da nicht. Je weniger kommen, desto mehr Platz haben die Insider.

    Das finde ich ganz toll und ich freue mich mit dir

    Hoffentlich schimpft jetzt keiner über das Zitieren

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.849

    Standard AW: Wie wäre es mal mit Albanien?

    Hallo zusammen,

    ich habe das von der "Reiseplanung 2013" abgetrennt. Mich interessiert so ein "exotisches " Land sehr.

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

  7. #7
    Stammgast   Avatar von KuleY
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    899

    Standard AW: Wie wäre es mal mit Albanien?

    Hallo Bernd,
    du bist ja an der albanischen Küste schön öfters vorbeigefahren.
    Hast du da etwas bemerkt?

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.096

    Standard AW: Wie wäre es mal mit Albanien?

    Zitat Zitat von KuleY Beitrag anzeigen
    . . . du bist ja an der albanischen Küste schön öfters vorbeigefahren. Hast du da etwas bemerkt?
    Bin zwar nicht Bernd, mir ist da aber immer aufgefallen, daß da Unmengen italien. Camper stehen - das beginnt etwa ab Höhe Durres, der wichtigsten + größten Hafenstadt Albaniens und zieht sich bis runter nach Sarande, an Vlore vorbei. Für die Italiener ein kurzer Weg + ein preisgünstiger Urlaub + die Campinpl. in AL leben relativ gut davon, auch die beiden, die ich oben nannte - tolle Plätze mit sehr guter Infrastruktur - auch wenn andere bezüglich Infrastruktur das Gegenteil behaupten - meist sind das Leute, die noch nie da waren = das ist die Quelle aller Vorurteile . . . Frohes Fest für alle !
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.849

    Standard AW: Wie wäre es mal mit Albanien?

    Zitat Zitat von KuleY Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,
    du bist ja an der albanischen Küste schön öfters vorbeigefahren.
    Hast du da etwas bemerkt?
    Kule, ja von weiten, von der Fähre aus, sieht das recht trostlos aus, die Berge stürzen ins Meer. Aber es scheint ja auch andere Stellen zu geben. Ich habe mal die Cp angeklickt, die Toni hier aufgeführt hat. Also das wäre aus meiner Sicht durchaus mal in Erwägung zu ziehen.

    Unbekanntes Albanien - Landschaftsimpressionen

    Viele Grüße
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (09.12.2012 um 17:20 Uhr) Grund: Link eingefügt

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.096

    Standard AW: Wie wäre es mal mit Albanien?

    Weil wir gerade von Albanien sprechen: Habe einen Albanien - Reiseführer gratis abzugeben.

    ALBANIEN HANDBUCH, erschienen im UNTERWEGS VERLAG MANFRED KLEMANN www.unterwegs.com
    290 Seiten - viele Farbfoto's, Landkarten + Stadtpläne, ideal für Individualreisende geeignet.
    Ausgabe 2009 - die Ausgabe 2011 habe ich gekauft - deswegen gebe ich diese gratis ab
    Autor: Volker Grundmann lebte von 2007 bis 2011 in Tirana, Durres und Vlore.
    Versand als "Büchersendung" - Porto 1,40 €

    Bei Interesse bitte melden.
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Vorname wäre nett ...
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 21:49
  2. Suche gebr. Wohnmobil mit gutem Schnitt für 5-6 Personen, welches Modell wäre gut?
    Von pingo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 15:17
  3. Albanien ... ein Abenteuer?
    Von imported_Jeff im Forum Osteuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 13:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •