Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Hallo Gemeinde,
    mein Fiat-Professional-Freundlicher hat mir einen Brief geschrieben :
    S.g.H....
    Ihr Fiat Ducato feiert am 18. 12. 2012 sein Dreijähriges.
    Der Hersteller schreibt zu diesem Zeitpunkt eine Karosseriekontrolle vor damit die Garantie gegen Durchrostungschäden von 8 Jahren aufrechterhalten werden kann (siehe auch Betriebsanleitung). Der kostenpflichtige Arbeitsaufwand beträgt ca. 20 Minuten. Dabei wäre es von Vorteil wenn das Fahrzeug in gereinigtem Zustand angeliefert wird, da ansonsten zusätzliche Kosten für die Reinigung anfallen.
    Es handelt sich hierbei um keinen Kundendienst !
    Selbstverständlich können auch andere Mängel während des Werkstattaufenthalts erledigt werden.
    Bitte vereinbaren Sie deshalb rechtzeitig vor Ablauf dieses Termins mit unseren Kundendienstberatern vor Ort einen Termin.
    MfG.....

    Kundennah und Geschäftstüchtig nenne ich sowas.
    "Ich überlege, das Fahrzeug mit einem Unterboden-und Hohlraumschutz versehen zu lassen obwohl ich in der salzigen Jahreszeit nicht fahre, was kostet denn das ungefähr ?"

    " Mit vorher von unten waschen 250 Euro, du musst mir das Auto aber über Nacht dalassen damit es gut trocknet".
    (Der Meister und ich duzen uns seit Jahrzehnten).
    Nachdem ich wegen Saisonkennzeichen 3 - 10 im Dezemeber nicht fahren darf wird mir für den Werkstattbesuch kostenlos eine rote Nummer zur Verfügung gestellt.

    Da kann man nicht meckern, glaube ich.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Tja, wäre doch schön wenn Mercedes sowas auch anbieten würde. Aber die rosten ja schon nach 2 Jahren
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Zitat Zitat von Driving-office Beitrag anzeigen
    Tja, wäre doch schön wenn Mercedes sowas auch anbieten würde. Aber die rosten ja schon nach 2 Jahren
    Na Sascha, wer hat Dir denn diesen Floh ins Ohr gesetzt? So schlimm ist es nicht, mein Sprinterfahrgestell ist fast 6 Jahre alt. Außer an der Motorhaube innen an den Verstrebungen, wo sich leichter Rost zeigte (dafür habe ich kein Verständnis), habe ich außen noch keinen Rost gesehen.

    Gruß
    Bernd

  4. #4
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Na Sascha, wer hat Dir denn diesen Floh ins Ohr gesetzt? So schlimm ist es nicht, mein Sprinterfahrgestell ist fast 6 Jahre alt. Außer an der Motorhaube innen an den Verstrebungen, wo sich leichter Rost zeigte (dafür habe ich kein Verständnis), habe ich außen noch keinen Rost gesehen.

    Gruß
    Bernd
    Hallo Bernd,

    damit bestätigst Du ja, dass der "neuere" Mercedes auch rostet. Bei unserem "alten" 316 mussten nach 2, 4 und 7 Jahren entsprechende Massnahmen durch Mercedes ergriffen werden (sehr gut gemacht). Auch haben wir dann vorbeugende Massnahmen getroffen. Nun ist alles ok.
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Hallo Niko,

    ja, der Rost ist an den Kanten der Verstrebungen innen an der Haube entstanden und mit einer einfachen Maßnahme beseitigt worden. Das muss nicht sein, aber wenn es dabei bleibt, bin ich schon zufrieden. Ist ja nicht äußerliches .... Mein alter Sprinter 416 cdi hatte von Mercedes auch eine kostenlose Versieglungsaktion innerhalb der Kulanzfrist bekommen, Frontblech, Kotflügel ab, innen neu versiegelt usw.

    Gruß
    Bernd

  6. #6
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Ja, genau dieser Kantenrost war es auch bei uns. Ist aber für Mercedes eigentlich blamabel, dass sie das bei dem neuen Modell nicht in den Griff bekommen haben, oder? Allerdings werden die Sprinter und Kollegen überwiegend für hohe km-Leistungen bei kurzen Lebenszeiten gebaut. Bei unseren Womos ist es ja andersherum: lange Lebensdauer bei geringerer km-Leistung.
    Geändert von MobilLoewe (20.11.2012 um 16:57 Uhr) Grund: Vollzitat bei dirketer Antwort nicht erforderlich
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  7. #7
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Franz, ich finde den Vorschlag deiner Werkstatt wichtig und würde ihn an deiner Stelle annehmen.
    Ich habe mich damals so sehr geärgert, als ich zusehen musste, wie der Fiat anfing zu rosten.
    Ich habe ständig Rostschutz und/oder Farbe auf die frisch von mir abgeschliffenen Stellen verteilt ...
    Wir waren auch im Winter unterwegs, aber ich dachte, dafür wäre auch ein FIAT gebaut!
    ... wenn ich nur daran denke, wie oft ich den Träger hinter dem Kühlergrill gestrichen habe ...

    Du hast ja richtig Glück mit deiner Werkstatt.
    Aber das habe ich ja schon einmal geschrieben - das sie dir die Nummern zur Verfügung stellen ist einfach echter Service!

    Stefan

  8. #8
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Du hast ja richtig Glück mit deiner Werkstatt.
    Aber das habe ich ja schon einmal geschrieben - das sie dir die Nummern zur Verfügung stellen ist einfach echter Service!

    Stefan
    Das mit der roten Nummer tun sie aus Egoismus, wenn ich keine kriege kann ich nicht kommen, ganz einfach.
    Aber es stimmt schon, diese Werkstatt ist sehr gut, das sage ich als ehemaliger Mercedes- Mitarbeiter.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #9
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Das mit der roten Nummer tun sie aus Egoismus
    So gesehen ist ja jeder Service eines Dienstleisters Egoismus.

    Nein, nein Franz. Ich finde, es ist Service und zwar ein vorzüglicher!
    Mir haben sie weder nach einem Jahr noch vor Ablauf der Garantie angeboten mal vorbeizukommen, um eventuelle Mängel zu entdecken.
    Vielleicht war die ansässige FIAT Werkstatt nicht so sehr auf Kundenbindung aus?
    Durch fehlenden Service bekommt man ja auch eine gewisse Ruhe in den Werkstatt-Tagesablauf

    Stefan

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Karosseriekontrolle zur Erhaltung der Durchrostungsgarantie

    Stefan, Du kannst das so + so sehen - natürlich ist es ein gewaltiger Egoismus, denn solch eine Inspektion spült etliche Knete in die Werkstattkasse - das läßt man sich nur ungern entgehen - und, wasnoch dazu kommt, bei solchen Inspektionen " finden " die Werkstätten oft noch Sachen,die sie erledigen können - und das bringt noch mal echte Knete in die Kasse - dafür " spendiert " man schon mal 2 rote Schilder.

    Bei meinem Modell nennt man das AUFBAUINSPEKTION und die separate Dichtigkeitsinspektion - zwei völlig separate Dinge, für die Du jeweils einen Stempel bekommst. Du mußt die aber nicht machen lassen - wenn Du mit den Konsequenzen leben kannst !

    Ich gebe Franz umunwunden recht - in den Werkstätten steckt ein ungeheurer Egoismus - alle wollen nur Dein Bestes: Dein Geld !!!

    Das war das Wort zum Sonnabend ! Gutes Nächtle vom Gipsbein . . .

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wie lange noch . . . klein.jpg 
Hits:	149 
Größe:	48,8 KB 
ID:	7044 FOTO: tonicek's Voll - Kontakt - Gips
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erhaltung der Batterien im Winter?
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 06:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •