Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von mattze
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    13

    Standard Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Hallo Womo Freunde !
    Wir haben uns am Wochenende einen LMC Breezer 643 G mit130 PS bestellt.
    Ich fragte 2 LMC Verkäufer unabhängig voneinander ob die 130 PS ausreichend sind .
    Die Antwort kam wie aus der Pistole geschossen ...völlig ausreichend. Also sie wollten
    mir nichts Aufschwatzen. Da ich aber jetzt viel negatives über den Euro 5 Motor gelesen habe,
    bin ich am überlegen den Auftrag noch auf den 150 PS Motor zu ändern.Da es mein erster WoMo ist,
    habe ich auch keine Erfahrung, und man will ja später nicht bereuen einen zu lahmen Motor zu haben.
    Der LMC wiegt reisefertig Ca 3200 kg und ist 6,77m lang.
    Ich würde mich über eure Ratschläge echt freuen und die Diskussion hiermit eröffnen.

    Gruß Mattze

  2. #2
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.105

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Ich habe den 2,3l 130PS (2/20111) und finde ihn für einen 3.5t völlig ausreichend. Er schafft jede Steigung, fährt locker über 130kmh (was eh schon zu schnell ist) und ist mit echten 10,5-11l/100km im Berg,Tal, Geradeaus-Mix auch sparsam genug (Jetzt kommen gleich welche, die erzählen dir was von 0,5-8l ) . Allerdings habe ich "nur" Euro4 (Gott sei Dank). Zudem ist er auch noch etwas leichter wie der große Motor.
    Ich gehe davon aus, dass du von einem Schaltwagen redest und nicht von Automatik.

    Meine Meinung: Reicht völlig, mehr ist Luxus.
    Geändert von raidy (14.11.2012 um 13:41 Uhr)

  3. #3
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Hallo Mattze!

    Ich würde dir den 147 PS Motor empfehlen.
    Nicht wegen der Kraft, die 128 PS reichen völlig aus.
    Der 147 PS Motor ist für Euro 5 konzipiert.

    Die Euro 5 Abgaswerte werden bei dem älteren 128 PS Motor nur durch eine Gradwanderung erreicht.
    Oft werden Sensoren getauscht, Lambdasonden usw., weil die Motorsteuerung wieder rotes Licht gab.
    (mein Nachbar macht diese Erfahrung seit 1,5 Jahren)
    Dazu habe ich gehört, das diese Probleme immer entstehen sollen, wenn der Kat "freigebrannt" werden soll.
    Das regelt ein Steuergerät und du hast keinen Einfluss darauf. Irgendwann wird wohl mehr Diesel eingespritzt, um die Temperatur im Kat zu erhöhen und wenn du in diesem Moment Leistung vom Motor verlangst, ist das System überfordert und lokalisiert Fehler. Die Warnlampe der Motorsteuerung geht an, der Motor läuft im Notlaufmodus und du fährst zur nächsten Werkstatt.

    Das habe ich gehört und hoffentlich richtig wiedergegeben.
    (Nur so ein Gedanke:
    Bekommen FIAT Verkäufer einen Bonus, wenn sie 127 PS Motoren "von der Halde" verkaufen?)
    Geändert von BRB-Stefan (14.11.2012 um 13:41 Uhr) Grund: ... noch etwas eingefallen
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Zitat Zitat von mattze Beitrag anzeigen
    ... Der LMC wiegt reisefertig Ca 3200 kg und ist 6,77m lang. ...
    Mattze, bei dem Gewicht ist aber ein 3,5 t Fahrgestell sehr knapp, um nicht zu sagen unzureichend. Oder was verstehst Du unter reisefertig? Alles drin und dran, von der Sat-Anlage über die Markise und Fahrräder, Klamotten und voller Wassertank? usw. Fahr vor der Zulassung auf die Waage!

    Viele Grüße
    Bernd

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Ich fahre den identischen Motor wie Raidy, auch mit Euro 4 ohne Filter. Und das ist gut so.

    Weil gerade die Freibrennfunktion für den Filter des Euro 5 lt. meinem Freund in der Fiatwerkstatt schon mal Theater macht. Die Leistung mit meinem Eura (3,1to LG, 4,5To ZZG) ist vollkommen ausreichend, auch der Verbrauch ist mit Raidys identisch.

    Bernds Hinweis ist da schon eher zu überdenken.

  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von mattze
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    13

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Hallo Bernd!
    Reisefertig ist wirklich mit allem Zubehör .Alle Extras Fahrräder ,
    Zubehör usw. selbst an Frau & Hund habe ich gedacht.
    Das war ja mit der hauptgrund sich für den LMC zu entscheiden.
    Die konsequente Leichtbauweise .
    LMC Brezzer 643. G Masse fahrbereiter Zustand 2750kg.

    Gruß Mattze

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Hallo Mattze,
    ich würde die Empfehlung von Stefan, auch den 148 PS Motor nehmen, der ist nur 0,5 kg schwerer.
    Mein Nexxo hat lt. Hersteller 2830 kg Masse fahrbereiter Zustand, also 670 kg Zuladung und Urlaubsfertig gewogen immer noch 320 kg. Da habe ich aber den 3,0l Motor (50 kg mehr gegenüber den 2,3l Motor), die Automatik, autom. SAT/TV, Dachklima, Motorklima, EFOY 600, Skyroof, Lebesmittel, Kleidung und den Behindertengerechten Umbau.
    Dein Breezer ist ein gutes und leichtes Wohnmobil, wenn es den 2010 schon gegeben hätte, wäre der auch etwas für mich gewesen.

    Viele Grüße aus Thüringen von Kerstin und Ralf.
    Webmaster: www.reisemobil-handicap.de

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Ich würde wenn ich die Wahl hätte den großen Motor nehmen.

    Gruß
    Kai

  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Der 130 PS / Euro 4 und der 130 PS /Euro 5 Motor haben auf dem Papier die selbe Leistung, in der Praxis soll es aber so sein dass der Euro 5 Motor gegen den Euro 4 Motor ziemlich lahm wirkt, das war auch in diesem Forum schon mal zu lesen, glaube ich.
    Mein 4-Tonnen-Mobil mit 130 PS Euro 4 Motor kam mir jedenfalls noch nie untermotorisiert vor, die 130 PS reichen völlig.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Zitat Zitat von mattze Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd!
    Reisefertig ist wirklich mit allem Zubehör .Alle Extras Fahrräder, Zubehör usw. selbst an Frau & Hund habe ich gedacht.
    Das war ja mit der hauptgrund sich für den LMC zu entscheiden. Die konsequente Leichtbauweise .
    LMC Brezzer 643. G Masse fahrbereiter Zustand 2750kg.

    Gruß Mattze
    Hallo Mattze,

    das liest sich gut, besser könnte es kaum sein, Glückwunsch!

    Gruß
    Bernd

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu: Frankia FF4 auf Mercedes oder Fiat
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 21:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 08:28
  3. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41
  4. Motor Caravan Club Bonn
    Von Bernd Weiffenbach im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 12:07
  5. Reicht der Fiat Ducato Motor 2.0 JTD?
    Von Elvis.42 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 15:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •