Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. #31
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Na Thomas sieh mal - ich meine schon einen Zahnriemen am Rad.
    Getriebe ist ja ein kleines in der Nabe

    Anhang 6970

    Stefan
    Hallo Stefan,

    das hatte ich schon verstanden. Finde ich eine saubere Lösung. Nur haben so etwas die wenigsten.

    Ja Ralf, zum Thema.

    den besseren gibt es bei den beiden Motorvarianten nicht. Aufpreis und Anwendungsprofil muss man gegeneinander abwegen und dann den einen oder anderen nehmen. Das ist nicht einer pauschal besser oder schlechter. es kommt darauf an was man braucht und wieviel man ausgeben kann/ will.

    Thorsten

  2. #32
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Zitat Zitat von Daeter Beitrag anzeigen
    Ist auf jeden Fall nicht so anfällig wie ein Zahnriemen und ich habe selten gehört
    das eine Kette gerissen ist.Kaputt gehen kann aber immer was.

    Anhang 6966
    Soll ich ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern ?
    Es gibt in Deutschland einen Autohersteller der noch nie einen Motor mit Zahnriemenantrieb zur Nockenwelle gebaut hat. Er hat es allerdings fertiggebracht den Kettenantrieb bei zwei Motortypen, intern M 102 und M 103 genannt, so auszulegen dass er ab ca. 120000 Kilometern zum absoluten Risiko wurde. Die Kette sprang über oder riss ab und der Motorschaden war da. Der Produktionsfehler wurde zwar beizeiten erkannt und ausgemerzt, die Motorschäden meistens kulant behoben.
    Jetzt baut dieser Hersteller das erste Mal in der Firmengeschichte Dieselmotoren mit Zahnriemenantrieb in zwei Fahrzeugmodelle ein. Der Motor wird allerdings nicht selbst produziert sondern von einem namhaften französischen Hersteller gekauft. Nebenbei bemerkt funktioniert dieses Aggregat sehr gut und zuverlässig über extrem hohe Laufleistungen, trotz Zahnriemen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #33
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    190 2,6 eine der besten und laufruhigsten Fahrzeug Motor Kombinationen die ich je gefahren bin. Schade das es nur noch wenig Reihensechszylinder gibt. Schlimmer als die Steuerketten waren aber die einlaufenden Nockenwellen. Mir hat es den Motor nach 68000 km auf der Autobahn bei 180 km/h verblasen. Ventil abgerissen und durch den Kolbenboden gebrannt. Man versuchte das Nockenwellen Problem zu vertuschen und baute bei Inspektionen ohne das die Kunden es mitbekamen einfach neue ein. Blöd nur wenn man zur Inspektion nicht direkt zu Mercedes ging.

    Thorsten
    Geändert von MobilLoewe (16.11.2012 um 13:00 Uhr) Grund: Vollzitat bei drekter Antwort nicht erforderlich

  4. #34
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Zitat Zitat von ctwitt Beitrag anzeigen
    Wir haben auch lange überlegt, ob es notwendig ist den 148PS Motor zu ordern. Unser Womo wird als 4,25 to zugelassen und ist ein Alkoven. Darum haben wir uns für den 148PS Motor entschieden. Es sind aber nicht die 18 mehr PS sondern die Drehmomentkurve im Vergleich. Deutlich früher einsetzendes Höheres Drehmoment durch den anderen Turbolader sollte für mehr Kraft bei niedrigen Drehzahlen sorgen.

    Thorsten
    Hallo Thorsten,
    Du bist mir eine Antwort schuldig! Hast Du nun ein neues Wohnmobil bestellt und was für eine Marke, oder nicht?
    Man müsste erst ein Thema beenden, bevor man ein neues Thema erstellt.
    Aber nix für ungut.

    Viele Grüße aus Thüringen von Kerstin und Ralf.
    Webmaster: www.reisemobil-handicap.de

  5. #35
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Hallo Thorsten,
    Du bist mir eine Antwort schuldig! Hast Du nun ein neues Wohnmobil bestellt und was für eine Marke, oder nicht?
    Man müsste erst ein Thema beenden, bevor man ein neues Thema erstellt.
    Aber nix für ungut.

    Viele Grüße aus Thüringen von Kerstin und Ralf.
    Webmaster: www.reisemobil-handicap.de

    Suchfunktion hätte auch weiter geholfen. Und müssen muss ich gar nichts!

    https://www.promobil.de/forum/thread...lon-Düsseldorf

    die Geschichte läuft noch! Aber eines Tages wird es vielleicht so weit sein. Bis dahin maximal Camping im Auto. Dummer weise wurde der Familien Viano von einem 40 to platt gemacht. Die Kraftfahrer sind ja oft ein bischen blind beim fahren. Darum muss ich bis im Februar Ersatz aus Spanien kommt mit der kleinen Limosine klar kommen.


    auch nichts für ungut

    Thorsten

  6. #36
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Nochmal was zum Thema Ducatomotoren :
    Der 2,3-Liter 148 PS Motor ist bestimmt die bessere Alternative. Eins ist aber auch klar : Dem alten 3-Liter-157-PS-Motor kann er das Wasser in keiner Beziehung reichen . Das sagt ein Womo-Spezi zu mir der in diesem Jahr ein neues Mobil mit 148 PS gekauft hat, vorher hatte er eins mit dem 3-Liter-Motor.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #37
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Ich denke, jetzt hast du mehrere Meinungen gehört und kannst selbst entscheiden.
    Ein Argument allerdings habe ich noch vermisst: Das Gewicht.
    Wenn du einen 3,5t fährst, solltest du mit Kilos haushalten. Und der 130PS ist eben doch etliche kg leichter.

    Aber das darfst du entscheiden.

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Wenn du einen 3,5t fährst, solltest du mit Kilos haushalten. Und der 130PS ist eben doch etliche kg leichter.
    Der Motor 148 PS ist um 0,5 kg schwerer, aber Dein Geldbeutel ist um 1300€ leichter.

    Viele Grüße aus Thüringen von Kerstin und Ralf.
    Webmaster: www.reisemobil-handicap.de

  9. #39
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Der Motor 148 PS ist um 0,5 kg schwerer, aber Dein Geldbeutel ist um 1300€ leichter.

    Viele Grüße aus Thüringen von Kerstin und Ralf.
    Webmaster: www.reisemobil-handicap.de
    Staun, nur 0,5kg schwerer !
    Na dann gilt das Argument Gewicht nicht.

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????

    Und nun mein Senf auch noch dazu: Die Frage nach 148 oder 160 (157) PS betrifft noch was ganz entscheidendes, neben der Steuerkette:
    Der 3 l Motor ist eigentlich ein Iveco-Motor! Zwar mit Aggregaten aus dem Fiat-Regal und damit PKW-Niveau, aber der Kern ist robuste Nutzfahrzeugtechnik. Die "kleineren" Motoren sind eigentlich alle reine PKW-Motoren....

    Grüße

    Sascha
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu: Frankia FF4 auf Mercedes oder Fiat
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 21:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 08:28
  3. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41
  4. Motor Caravan Club Bonn
    Von Bernd Weiffenbach im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 12:07
  5. Reicht der Fiat Ducato Motor 2.0 JTD?
    Von Elvis.42 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 15:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •