Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Tempolimit

Teilnehmer
61. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, bloss nicht

    18 29,51%
  • Ja, unbedingt

    8 13,11%
  • bis 120 km/h

    3 4,92%
  • Bis 130 km/h

    32 52,46%
  • Bis 140 km/h

    1 1,64%
  • Für Reisemobile 100 km/h

    8 13,11%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79
  1. #31
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.374

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Zitat Zitat von Driving-office Beitrag anzeigen
    ... P.S: wenn ich das Voting zusammenrechne, komme ich auf 105% ?!
    Sascha, es sind Mehrfachantworten möglich.

    Das fällt mir noch ein, Klimaschutz und wenn es noch so gering ist, ich bin dafür. Außerdem steigt der Spritverbrauch überproportional beim rasen, unsere Ölvorräte sind auch nicht unendlich. Auch hier, selbst wenn es unter 1% wäre ... plus alle hier genannten Vorteile eines Tempolimit, ich würde es zum bereits Januar 2013 einführen! Aber ich darf ja nicht...

    Wir können ja nicht immer gleicher Meinung sein ...

    Viele Grüße
    Bernd

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonito1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    473

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Ich stimme Dir zu Bernd,

    von mir aus auch ein Tempolimit gleich zum Januar 2013. Den Klimaschutz lasse ich da mal außen vor. Mir gehts um die reine Sicherheit.


    Gruß

    Andreas

  3. #33
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Zitat Zitat von Bonito Beitrag anzeigen
    Ich stimme Dir zu Bernd,

    von mir aus auch ein Tempolimit gleich zum Januar 2013. Den Klimaschutz lasse ich da mal außen vor. Mir gehts um die reine Sicherheit.


    Gruß

    Andreas
    Warum soll das sicherer sein wenn man ein Limit von 130 km/h hätte.

    Thorsten

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonito1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    473

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Zitat Zitat von ctwitt Beitrag anzeigen
    Warum soll das sicherer sein wenn man ein Limit von 130 km/h hätte.

    Thorsten
    Das muss ich Dir doch nicht noch extra erklären oder?

    Gruß

    Andreas

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.116

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Zitat Zitat von ctwitt Beitrag anzeigen
    Warum soll das sicherer sein wenn man ein Limit von 130 km/h hätte.

    Thorsten
    Hallo Thorsten,
    ohne Worte, ich bin auf meine Fahrtauglichkeit nach den Schlaganfällen, geprüft worden. Ich frage mich warum, müssten da nicht andere hin?
    Ralf

  6. #36
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Zitat Zitat von Bonito Beitrag anzeigen
    Das muss ich Dir doch nicht noch extra erklären oder?

    Gruß

    Andreas

    Doch natürlich, wenn ich schon Frage.

    Wieviele Unfälle auf Autobahnabschnitten ohne Geschwindigkeitsbegrenzung, bei Tageslicht, deren Ursache in einer Geschwindigkeit des Fahrzeuges von deutlich über 130 km/h lag gibt es denn überhaupt?

    Thorsten

  7. #37
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonito1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    473

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Zitat Zitat von ctwitt Beitrag anzeigen
    Doch natürlich, wenn ich schon Frage.

    Wieviele Unfälle auf Autobahnabschnitten ohne Geschwindigkeitsbegrenzung, bei Tageslicht, deren Ursache in einer Geschwindigkeit des Fahrzeuges von deutlich über 130 km/h lag gibt es denn überhaupt?

    Thorsten
    no comment, es ist für mich erschreckend, dass ein Erwachsener überhaupt solch eine Frage stellt. Jeder Tote oder Schwerverletzte auf der Autobahn, ist einer zuviel.

    Übrigens, da gibt es einen guten Spruch der Feuerwehr:

    Überholen Sie ruhig – Wir schneiden Sie raus – Ihre FEUERWEHR

    Gruß

    Andreas
    Geändert von Bonito1 (01.11.2012 um 09:19 Uhr)

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.116

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Zitat Zitat von Bonito Beitrag anzeigen
    no comment, es ist für mich erschreckend, dass ein Erwachsener überhaupt solch eine Frage stellt. Jeder Tote oder Schwerverletzte auf der Autobahn, ist einer zuviel.

    Übrigens, da gibt es einen guten Spruch der Feuerwehr:

    Überholen Sie ruhig – Wir schneiden Sie raus – Ihre FEUERWEHR
    Hallo Andreas,
    deine Worte sind genau mein Denken. Es gibt eben Menschen bei denen im Leben alles gerade gelaufen ist. Aber sie müssen auch mal daran Denken, das auch sie einmal das Glück verlassen könnte.
    Man kann die Worte nicht genug wiederholen, es muss immer erst etwas passieren.
    Wenn man auch denkt mir kann es nicht passieren, kein Mensch ist vor einem Schlaganfall oder einer Behinderung sicher und wenn es geschieht, dann ist das ganze Leben anders !

    Viele Grüße aus Thüringen von Kerstin und Ralf.
    Wir fahren einen Bürstner Nexxo t 660,
    auf Fiat Ducato Automatik, 3.0 Liter,
    157 PS, 3500kg zGG, Bj. 2010.

    Unsere private Homepage: www.reisemobil-handicap.de

  9. #39
    Stammgast   Avatar von ctwitt1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    958

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Ja Freunde, die Toten und Schwerverletzten kommen aber nicht unbedingt daher, dass wir kein Tempolimit haben. Und schon gar nicht weil jemand mit deutlich über 130 km/h unterwegs ist. Das hat andere Gründe. Schaut euch mal die Statistiken an. Schnee, Nebel, Regen, dichtes Auffahren, Unaufmerksamkeit, Alkohol, Baustellenunfälle usw.. Und die allermeisten Unfälle passieren auf Landstraßen. Das sind Fakten! Einerseits wollt ihr das nicht überreguliert wird. Tüv jedes Jahr, Überholverbot für Womos über 3,5 to, Tempolimit für Womos, Umweltzonen sondergenehmigung für Womos usw. andererseits aus Sicherheitsgründen ein Tempolimit für die paar freien AB Stücke die es noch gibt. Aber Fakten warum das jetzt sicherer sein soll habt ihr nicht. Und es ist keinesfalls ein Sicherheitsaspekt, dass man je Sekunde mehr Meter zurück legt oder die Leitplanke nur in der Nähe ist.

    Aber ich finde das super, dass ihr so intensiv für Eure Interessen Werbung macht. Super weiter so!

  10. #40
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.374

    Standard AW: Tempolimit auf deutschen Autobahnen

    Hallo ctwitt,

    es stimmt was Du schreibst. Aber vieles lässt sich eben nicht regeln, wie z.B. das Wetter. Aber rasen lässt sich regulieren, eben indem man eine Geschwindigkeitsbegrenzung einführt. Das wäre für mich keine Überregulierung, da gäbe es sicherlich viele andere Dinge, die nicht notwendig sind.

    Die Zahl der Unfalltoten ist im vergangenen Jahr (2011) erstmals seit 20 Jahren gestiegen. Insgesamt starben 3991 Menschen auf deutschen Straßen.
    Quelle und mehr DIE WELT

    Wobei auch der milde Winter 2011 als ein Teil der Ursachen genannt wurde, denn bei günstigen Witterungsbedingungen werde mehr und häufig schneller gefahren.

    Wie dem auch sei, jeder argumentiert aus seiner Sicht. Ich meine jeder Tote, Verletzte auf den Straßen ist einer zu viel.

    Übrigens, man stelle sich vor, es geschehe ein Unglück mit 3991 Toten, das wäre wochenlang in den Schlagzeilen, aber Verkehrstote sind ja völlig normal ... verkehrte Welt?

    Grüße
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (01.11.2012 um 10:51 Uhr)

Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abstand halten auf Autobahnen
    Von ctwitt1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 17:10
  2. Italien: Höhere Mautgebühren auf Autobahnen
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 14:12
  3. WINGAMM Rückzug vom deutschen Markt?
    Von kdwmobil im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 07:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •