Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard Kochmulde-welcher Typ

    Hallo ins Forum,

    ich habe in meinem Wohnmobil diese abgebildete Kochmulde von smev. Leider ist in der dazugehörigen Beschreibung keine genaue Bezeichnung der Mulde dabei (Baureihe 7000 und 8000). Kennt jemand den genauen Typ bzw. kann mir jemand sagen, ob es einen Edelstahlrost für diesen Herd gibt und wenn ja, wo? Im Moment ist ein schwarz "angestrichener" Rost dabei, der immer mehr die Farbe verliert und nicht wirklich toll ausschaut.

    Danke

    Gruß

    Wolfi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	smev herd.jpg 
Hits:	185 
Größe:	42,5 KB 
ID:	6791  

  2. #2
    Daeter
    Gast

    Standard AW: Kochmulde-welcher Typ


  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Kochmulde-welcher Typ

    Hallo Reiner,

    erst mal danke für die schnelle Antwort.

    Die Seite kenne ich schon...aber da ist genau das Problem. Ohne die richtige Nummer für die Mulde kommt man nicht weiter. Bei allen Herdtypen, die man da aufruft, kommt immer das gleiche Bild von den Rosten. Daher kann man sich auch an den Bildern nicht orientieren.

    Gruß

    Wolfi

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.555

    Standard AW: Kochmulde-welcher Typ

    Hallo Wolfi,

    ich denke eine Mailanfrage bei Pieper mit dem Bild könnte weiterhelfen. Die Leute bei Pieper sind sehr hilfsbereit!

    Gruß
    Bernd

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Kochmulde-welcher Typ

    Hallo Bernd,

    das ist eine gute Idee......werde berichten, was daraus geworden ist.

    Gruß

    Wolfi

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Kochmulde-welcher Typ

    Hi Bernd,

    ich habe bis heute (trotz zweimaligen Anschreibens) von der Fa. Pieper keine Antwort erhalten....leider.
    Dafür habe ich bei SMEV in Italien auf der homepage nachgeschaut und die "autorisierten" Händler in meiner näheren Umgebung gesucht und angeschrieben. Die haben alle innerhalb von zwei Tagen geantwortet. Leider mit negativen Ergebnis: es gibt keinen Edelstahlrost für diesen Herdtyp.

    Aber trotzdem danke für den Tipp und bis zum nächsten mal

    Gruß ins Forum

    Wolfi

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.555

    Standard AW: Kochmulde-welcher Typ

    Hallo Wolfi,

    da haben die Piepers aber geschlammt... persönlich vor Ort geben die sich eigentlich immer viel Mühe.

    Aber wie auch immer, kaufe Dir einfach regelmäßig einen neuen Rost!

    Viele Grüße
    Bernd

Ähnliche Themen

  1. Reifenluftdruck, aber welcher?
    Von Cyrano im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 14:00
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 22:20
  3. Welcher Bußgeld-Katalog gilt für Mobile > 3,5 t?
    Von Driving-office im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 17:00
  4. Welcher Stellplatzführer?
    Von Bonito1 im Forum Reiseliteratur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 12:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •