Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wut am Steuer

  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.555

    Standard Wut am Steuer

    Hallo zusammen,

    in der ADAc-Motorwelt 9/2012 ist ein Artikel über Aggression im Straßenverkehr veröffentlicht: So viel kann die Wut am Steuer kosten

    Fast alle Autofahrer sind schon mindestens einmal Opfer von aggressivem Verhalten auf Deutschlands Straßen geworden. Rasen, drängeln und pöbeln begegnet über der Hälfte der Autofahrer danach auf der Autobahn, gefolgt vom Stadtverkehr (23 Prozent) und der Landstraße (16 Prozent). Dabei werden Fahrer von PS-starken Autos als besonders bedrohlich wahrgenommen.
    Quelle ADAC

    Ich glaube fast jeder von uns ist schon aggressives Verhalten im Straßenverkehr begegnet. Interessant ist, was im Artikel von einem Psychologen Namens Schade beschrieben wird:
    ... Vielmehr sieht er im Straßenverkehr ein Spiegelbild unserer Gesellschaft: Ein Mensch, der dazu bereit ist, Regeln zu überschreiten, tut das auch beim Autofahren - und umgekehrt. Wer also zu Straftaten neigt, für den ist es egal, ob er am Steuer sitzt oder zu Fuß geht.
    Das ist schon starker Tobak, da wird der Autofahrer, der sich nicht an Regeln hält, quasi charakterlich auf die gleiche Stufe wie ein Verbrecher gehievt.

    Wie geht ihr mit aggressiven Situationen im Straßenverkehr um?
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    532

    Standard AW: Wut am Steuer

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das ist schon starker Tobak, da wird der Autofahrer, der sich nicht an Regeln hält, quasi charakterlich auf die gleiche Stufe wie ein Verbrecher gehievt.
    Hallo Bernd!

    Ich würde sagen (um im Bild zu bleiben) abgestuft und das gleich um mehrere Stufen.

    Gruß
    Yo

  3. #3
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.682

    Standard AW: Wut am Steuer

    Als PKW-Fahrer und dienstlich unter Zeitdruck unterwegs, ärgerte mich schon, wenn "Bummelanten" die linke Spur belegten.

    Jetzt mit dem Reisemobil bin ich viel ruhiger und lockerer unterwegs.
    Psychologen: Ist der nicht wie ein Psychiater, der das Verrücktsein studiert hat
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  4. #4
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Wut am Steuer

    Ich versuche ruhig zu bleiben.

    Bin ich gerade geschnitten worden, also nach dem überholtwerden
    - ihr kennt es alle, dieses kurz vor dem Mobil rechts rübergefahre -
    oder werde angehupt bin ich kurz wütend - beruhige mich dann aber sehr schnell wieder.

    Ein bisschen verstehe ich diese knappen, gefährlichen Überholmanöver auf den Landstraßen einiger PKW-Fahrer sogar und rechne damit.
    Immerhin sehen sie nichts hinter einem Reisemobil. Jede Bremsung ist eine Überraschung, jede Kurve, einfach alles.
    Also wollen sie schnell vorbei - selbst, wenn man gar nicht schneller fahren kann, weil vor dem Mobil auch schon welche unterwegs sind...

    Meistens sitze ich über den Dingen und denke mir meinen Teil ...
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

Ähnliche Themen

  1. Frau am Steuer ...
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 22:38
  2. Kfz-Steuer Berechnung für Reisemobile
    Von MobilLoewe im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 10:19
  3. Womo-Steuer!
    Von gerhard im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 17:32
  4. Die Lösung zur Womo-Steuer?
    Von gas im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 13:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •