Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    239

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    Hallo, auf dem Fischland/Darß sind nicht nur die "Freisteher-Nächte" teuer. Es ist einfach gewollt, die Mobilisten auf die wenigen Stell-bzw. Campingplätze per Monetas zu lenken. Auf einigen Parkplätzen sind selbst Tagesmobilisten verboten!!
    Nunja, es lebe der Tourismus. Manchmal schäme ich mich für mein Heimatbundesland.
    Gruß Lutz

  2. #12
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.847

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    25 Euro Parkgebühr ?
    Das darf man schon als Wucher bezeichnen.
    Es ist schon ein paar Jahre her dass wir dort waren. Wir werden nicht mehr hinfahren - wegen der Parkproblematik hauptsächlich für Wohnmobile. Kaum fährt man auf irgendeinen Parkplatz steht schone eine blaubekitteltet Dame am Fahrzeug und schaut ob man schon bezahlt hat.
    Tourismus ist schon recht, aber man soll es nicht übertreiben sonst kommen plötzlich keine Touristen mehr.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    239

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    Hallo Franz, so radikal mußt du auch nicht gleich sein. Es gibt schon schöne und ruhige Ecken in Mecklenburg-Vorpommern. Eine kleine Auswahl wurde hier schon genannt. Wirklich meiden muß man nur die Hauptsaison und einige Tourihochburgen auf den Inseln Fischland/Darß, Rügen und Usedom und dies eigentlich auch nur um der mitunter üblen Abzocke zu entgehen. Sehenswert sind sie trotzdem.
    ....mal ein kleiner Spass. Die IRMA GmbH aus Nürnberg gibt alle Jahre eine kleine Broschüre mit ausgezeichneten Reisemobilstellplätzen raus (85 Top-Plätze). Davon sind die Nr. 20-29 aus Mecklenburg/Vorpommern, wenn auch manchmal mit kräftigen Gebühren. Also ist es nicht so schlecht.

    Zurück zum Thema, für Fischland/Darß Besucher hätte ich noch als Ausweichmöglichkeiten zu den Zockerplätzen anzubieten.Der Hafen Neuendorf am Saaler Bodden, Pruchten am Saaler Bodden, Barther Hafen (wurde hier schon genannt). Die genauen GPS- Daten habe ich zur Zeit nicht zur Hand, man findet sie im Bordatlas (vorsichtig feindliche Werbung, hoffentlich werde ich nicht abgemahnt) und der liegt bei mir im Womo und das ist noch wegen Krankheit im Winterquartier. Jedenfalls kann man von hier aus mit dem Fahrrad ( besser noch E-Bike, wegen des ständigen Gegenwindes) die Insel erkunden. Ich habe die Plätze für Wochenendtrips genutzt und war damit zufrieden.
    Wenn ich wieder "mobiler" bin, kann ich noch einge Hinterlandtips in die Runde werfen und die Stellplatzinfos ergänzen.
    Schöne Grüße Lutz

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von Dicksaiter
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    137

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    Noch eine günstige Möglichkeit Fischland/Darß:
    Vergangenen Herbst waren wir unter anderem in Wustrow, dort befindet sich am Hafen (Barther Bodden) ein Parkplatz ( 54.344113, 12.398784 ).
    http://goo.gl/maps/1sMNh
    Dieser war tagsüber (moderat) gebührenpflichtig, nachts war er sogar frei, ich hoffe es hat sich nichts geändert.
    Eigentlich wollten wir dort eine Nacht verbringen, leider zwang uns eine defekte Wasserpumpe dann doch zur vorzeitigen Abreise (ausgerechnet da war natürlich keine Ersatzpumpe im Mobil, und es war selbstverständlich Sonntag, zudem keine Saison mehr).
    Der Hafen selbst ist niedlich, gegenüber befindet sich ein Fischrestaurant. Auch wurde an einem Imbissstand nebenan Räucherfisch verkauft.
    Der Ort ansonsten ist touristisch-hochpreisig, wie nicht anders zu erwarten war. Aber für einen Tag/Nacht durchaus interessant.
    Beste Grüße vom Dicksaiter
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2013_10_30_3908.jpg 
Hits:	93 
Größe:	57,3 KB 
ID:	10951

  5. #15
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.847

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    Hallo Lutz,
    ich bin keineswegs radikal und werde selbstverständlich weiterhin MecPom besuchen, ich weiß dass es dort viel Sehenswertes und freundliche Menschen gibt.
    Ich klammere nur Fischland-Darß aus, dort wird der Tourismus überregelementiert und das brauche ich nicht. Man kann mit dem Womo fast nirgendwo stehenbleiben und wenn doch, kostet es zu viel Geld.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    239

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    Hallo Franz, Hallo Dicksaiter
    deshalb habe ich die Stellplatzalternativen für Fischland/Darß geschrieben, wenn ich wieder reisefit, versuche ich noch Bilder und Stellplatzdaten zuliefern. Wer sich fit für längere Fahrradtouren fühlt (oder E-Bikes hat),für den lohnt es sich auf jeden Fall. Die Fahrradwege sind auf der Halbinsel sehr gut ausgebaut.
    Wustrow hat immer noch den Parkplatz am Hafen, ein kleines Stückweiter ist sogar explizit ein Womo-Parkplatz ohne alles. Nächtens immer noch frei (Stand Februar 2014, die Gemeinden sind auch fix mit Änderungen!
    Gruß von der Ostsee Lutz

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von Dicksaiter
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    137

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    Lutz, jetzt habe ich den Womo-Stellplatz auch entdeckt (ausgeschildert war er leider nicht): 54°20'37.1"N 12°24'02.1"E oder http://goo.gl/maps/7kW41
    ... Frank der Dicksaiter mit Cybil in der Haifisch-Laube unterwegs (Dethleffs Globebus T15 auf Ducato)



  8. #18
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    239

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    Jo, das ist der Platz, offiziell sollen auf dem Parkplatz am Hafen keine Womos stehen. An der Einfahrt zum Parkplatz steht der Hinweis für Womos.
    Cooles Bild hast du auf deinem Womo
    Gruß Lutz

  9. #19
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1

    Standard AW: Sellplätze PLZ: 1

    http://http://www.ferienhof-havelblick.de/

    Eigentlich wollte ich meiner Frau nur eine Freude machen und ihr auf einem Campingplatz in der Nähe ihres Heimatortes die Möglichkeit geben, ihre Erinnerungen nach mehr als 40 Jahren aufzufrischen.

    So fand ich über das Internet diesen kleinen Platz, in den ich mich aber selber verliebte.

    Dafür gab es mehrere Gründe:

    Zum einem ist es die Lage und die Naturbelassenheit, als auch die Herzlichkeit der Betreiber.

    Es ist kein 5 Sterneplatz, aber ein 5 Sterneplatz der Herzlichkeit.

    Der Platz selbst liegt sehr Idyllisch direkt an der Havel.

    Die Rasenflächen sind sehr gepflegt und die Stellplätze sind nicht parzelliert.

    Es gibt sehr viele Bäume, die im Hochsommer Schatten spenden.

    Bei Ankunft wird man von den Campingplatzbetreibern persönlich zum Stellplatz geleitet, wobei die Touristen - Stellplätze alle einen direkten Havelblick haben und teils unmittelbar an der Havel liegen.

    Dickschiffe finden meistens einen Platz auf der großen Platte vor dem Hauptgebäude, aber haben ebenfalls Havelblick.

    Eine Sani-Station gibt es auf dem Platz nicht, aber man kann in einem separaten Raum die Chemietoilette und Grauwasser entleeren.

    Als sehr nett wird es von den Betreibern und von den Dauercampern empfunden, wenn man nach der Entleerung seiner Behältnisse, den Raum kurz durchwischt.

    Ein Eimer mit Wischmopp steht dafür immer einsatzbereit.

    Grauwasser sollte in einen Kanister aufgefangen werden, da es an den Stellplätzen keinen Wasser- und Abwasseranschluß gibt.

    An den Sanitäranlagen gibt es die Möglichkeit Frischwasser zu bekommen.

    Ein kleiner Abwaschplatz für Geschirr ist ebenfalls am Platz vorhanden, wobei es aber auch mal zu Wartezeiten kommen kann.

    Mülltonnen sind ebenfalls vorhanden, wobei der Müll in Haushaltsüblichen Mülltonnen von den Platzbetreibern getrennt wird. Man freut sich also, wenn die Gäste bei der Mülltrennung im Vorfeld bereits behilflich sind.

    Die Stromanschlüsse sind teilweise etwas weiter vom Stellplatz entfernt, es ist also sehr empfehlenswert eine 50 Meter - Kabeltrommel dabei zu haben.

    Die sanitären Anlagen sind für die Größe des Platzes ausreichend und werden täglich mehrmals gereinigt.

    Dennoch sollte es für jeden Campingfreund eine Selbstverständlichkeit sein, seinen Abort bzw. seinen Dusch- und Waschplatz so zu verlassen, wie er ihn sich vorzufinden wünscht.

    Für den abendlichen Spaziergang lohnt es sich nach Einbruch der Dunkelheit eine kleine Taschenlampe dabei zu haben. Der Platz ist nachts nicht beleuchtet.

    Ach ja, der Platz liegt direkt im Ort Ketzin, frische Brötchen kann man sich beim ortsansässigen Bäcker holen, oder aber auch im 10 Minuten entfernten EDEKA.
    Ich ziehe die Brötchen von EDEKA vor, weil sie vor allem sehr, sehr lecker sind und ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis (0,17 €) haben.

    Ein Restaurant und eine Apotheke sind fußläufig in 5 – 8 Minuten erreicht und Gitti´s Fischladen, ebenfalls nur rund 8 – 10 Minuten entfernt, bietet täglich frischen Fisch.

    Familie Neumann, so heißen die Betreiber, bieten außerdem Wasserwanderern die Möglichkeit, hier auf dem Platz ihr Zelt aufzuschlagen.

    Der hintere Teil des Campingplatzes ist für Camper mit Zelt reserviert, auch hier bekommt man auf Wunsch einen Stromanschluss.

    Weiterhin werden 2 ganz süße Ferienwohnungen und ein Ferienzimmer zu moderaten Preisen zur Miete angeboten. Ebenfalls alle mit direktem Havelblick und mit Badetreppe direkt in die Havel.

    Am Campingplatz gibt es eine kleine Badestelle, an der man Kinder unbesorgt im Wasser spielen lassen kann. Man kann etwa 30 Meter in die Havel laufen und wird immer nur Knietief im Wasser stehen.

    Das Wasser der Havel ist hier vor Ketzin sehr sauber, fast schon zu sauber.

    Eine Reservierung wird dringend empfohlen, der Platz ist mit ca. 20 Stellplätzen (davon ca. 10 – 12 Ganzjahresplätze) recht klein und schnell ausgebucht.

    Wer also nicht den Luxuscampingplatz sucht, sondern Natur und vor allem sehr herzliche und hilfsbereite Gastgeber, der ist hier bei Silvia und Jörg Neumann bestens aufgehoben.
    Geändert von gaffelzappes (22.08.2014 um 12:46 Uhr)

  10. #20
    Lernt noch alles kennen   Avatar von maut45
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Berlin-Hennigsdorf
    Beiträge
    25

    Standard AW: Stellplätze PLZ: 1

    Hallo, der Bericht über den Platz von "Gaffelzappes" ist so völlig korrekt erklärt und beschrieben. Wir waren schon wiederholt dort. Ist er belegt, gibt es in der Nähe eine Ausweichmöglichkeit auf einem Campingplatz.
    Manne


    Alle reden von Urlaub,
    wir haben nichtmal das Geld
    um Zuhause zu bleiben

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplätze PLZ: 7
    Von BRB-Stefan im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.05.2019, 07:37
  2. Stellplätze PLZ: 2
    Von dojojo im Forum Deutschland
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.04.2019, 19:47
  3. Stellplätze PLZ: 4
    Von BRB-Stefan im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.2018, 21:57
  4. Stellplätze PLZ: 5
    Von klaus01 im Forum Deutschland
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.06.2016, 10:14
  5. Stellplätze PLZ: 0
    Von DehlerFreak im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 08:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •