Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Beitrag Träger für Roller / Motorrad

    Hallo zusammen!

    Welche Erfahrungen habt ihr mit Motorrad- oder Rollerträger machen können oder müssen?

    Gibt es Modelle, von denen man besser die Finger lässt?

    Kann ich ein (Uni)Modell selbst ans Fahrzeug anpassen,
    oder sind diese Träger TüV-Pflichtig und so etwas ist ausgeschlossen.

    Wir dürfen 160kg Träger montieren, reichen würde auch ein 100 oder 130kg Modell.
    (Roller hat ca. 80kg und eine Plane mit Spriegel möchte ich auch haben)
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.780

    Standard AW: Träger für Roller / Motorrad

    hallo Stefan,

    an meinem vorherigen Mobil habe ich einen Heckträger von SAWIKO montieren lassen, prima mit Auffahrrampe, der hat sich gut bewährt. Die Verarbeitung war qualitativ ordentlich.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	150_5045_r1.jpg 
Hits:	195 
Größe:	46,9 KB 
ID:	6648
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    533

    Standard AW: Träger für Roller / Motorrad

    Hallo Stefan!

    Eine meiner besseren Entscheidungen im Leben war die Anschaffung eines hydraulisch absenkbaren Heckträgers für meinen 6-Tonner-Hymer-S 820. Dieser Träger erledigt "mit Links" das Rauf und Runter meines 160 kg-Rollers. Ich kann über den Träger der Firma Weih
    http://www.alfred-weih.de/universal-...r-traeger.html
    nur Positives berichten. Es hat mich vor dem Kauf immer wieder erschreckt, wie sich manche Wohnmobilisten beim Be- und Entladen ihres Rollers das Leben unnötig schwer machten. Manchmal sah es z.B. auf lockerem Sand richtig gefährlich aus, wenn der Roller auf der Auffahrrampe in akute Schräglage geriet, weil der Fahrer ins Rutschen geriet. Das sollte mir nicht passieren.

    Solltest Du wirklich interessiert sein, schicke mir eine PN.

    Gruß
    Yo

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hydraulischer Träger.JPG 
Hits:	161 
Größe:	31,4 KB 
ID:	6649

Ähnliche Themen

  1. Roller Team GARAGE P oder HOBBY T 600 FC
    Von Ruh1994 im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 18:38
  2. Roller-Team Sirio 595 P Spezial
    Von Micra im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 08:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •