Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Ganz neu hier   Avatar von michaelhavanna
    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    7

    Standard Welche Tauchpumpe?

    Hallo zusammen,
    habe schon intensiv im Forum nachgelesen aber leider keine Antwort erhalten.

    Wir hatten im Wohnmobil eine Reich Easy Tauchpumpe eingebaut, 0,5 bar 14 liter, ging gar nicht Toilette nur halb umspült, Duschen war murks.https://www.promobil.de/forum/images.../eusa_pray.gif
    Dann habe ich mir die neue Power Jet eingebaut 2,1 bar 25 Liter.
    Alles wunderbar vom Druck usw, nur leider ist das Teil so laut das das auch wieder keinen Spass macht.https://www.promobil.de/forum/images.../icon_pale.gif
    So jetzt meine Frage: Hat jemand einen Tipp, eine Tauchpumpe mit nötigem Druck und leise?

    Gruß Michael

  2. #2
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Welche Tauchpumpe?

    Hallo Michael!

    Hast du die Möglichkeit, die Druckpumpe auf einer Gummimatte zu befestigen, die die Schwingungen und damit die Geräusche abschwächt, weil sie nicht aufliegt, sondern z.B. in einem Bogen montiert ist?
    So gibt es keine mechanische Verbindung zum Aufbau und die Pumpe arbeitet in einer normalen Lautstärke habe ich festgestellt.
    Unsere ist in der Garage montiert und macht eben diese Geräusche. Allerdings stören sie nur den, der im Bett über der Garage liegt

    Bliebe noch die Möglichkeit 2 Tauchpumpen zu motieren, doch hier wird höchstens die Wassermenge erhöht. Der Druck bleibt dann ja gleich...

    Es ist ein bisschen wie bei den Gebläseheizungen - man redet sich ein:
    ... das ist ein gutes Geräusch - es bedeutet Wärme ...
    ... das ist ein gutes Geräusch - es bedeutet Wärme ...
    ... das ist ein gutes Geräusch - es bedeutet Wärme ...

    Du sagst jetzt:
    ... das ist ein gutes Geräusch - es bedeutet Druck ...
    ... das ist ein gutes Geräusch - es bedeutet Druck ...
    ... das ist ein gutes Geräusch - es bedeutet Druck ...

    Geändert von BRB-Stefan (10.08.2012 um 12:08 Uhr) Grund: ... noch etwas eingefallen ...
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  3. #3
    Ganz neu hier   Avatar von michaelhavanna
    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    7

    Standard AW: Welche Tauchpumpe?

    Danke Stefan für deine schnell e Antwort, ich habe eine Tauchpumpe, keine Druckpumpe ausserhalb, auch das aufhängen im tank brachte keine Besserung

  4. #4
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Welche Tauchpumpe?

    Hallo Michael!

    willkommen im Forum

    mal anders gefragt: wie oft brauchst Du fließend Wasser? Doch eher seltener, wenn man abends gemütlich auf dem Sofa sitzt. Wenn ich zb. beim Spülen bin und selber laut bin, wird die Pumpe nicht so auffallen.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  5. #5
    Ganz neu hier   Avatar von michaelhavanna
    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    7

    Standard AW: Welche Tauchpumpe?

    Hallo dojojo, wenn ich Wasser brauche sei es fürs WC, Zähneputzen, oder wenn Nachts mal einer aufs Wc muss kann es doch nicht sein das alle im WM wach sind, weil das Ding so laut ist, da bau ich lieber wieder die alte ein, allerdings habe ich dann eben die Probleme im WC

    Gruß Michael

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Welche Tauchpumpe?

    Hallo Michael,

    ich habe früher die die Twin-Pumpe mit 1,4 bar von Reich verwendet, ordentlicher Druck und viel leiser als eine Druckpumpe, die bei mir die Schüssel auch nicht vollständig spült. Da hilft nur gutes zielen oder ein Bürste beim spülen. Aber die kurze Zeiten, wo das Wasser lauft, da ist das Geräusch zumindest für mich nicht sonderlich störend. Nachts beim pinkeln, kann man auch mal auf die Spülung verzichten und das am Morgen nachholen. Übriges, ich finde Tauchpumpen die bessere Lösung, im Störungsfall schnell ausgetauscht, wenn man eine Ersatzpumpe an Bord hat. Also kauf Dir die Twin und las die alte Pumpe für den Notfall im Mobil.

    Viele Grüße
    Bernd

  7. #7
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: Welche Tauchpumpe?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Übriges, ich finde Tauchpumpen die bessere Lösung, im Störungsfall schnell ausgetauscht, wenn man eine Ersatzpumpe an Bord hat. Also kauf Dir die Twin und las die alte Pumpe für den Notfall im Mobil.
    So geht es mir auch. Eine Tauchpumpe kostet nicht viel, ist eigentlich recht robust und vor allem: schnell gewechselt, wenn erforderlich.
    Zudem kann es auch nicht zu einem erheblichen Wasserschaden kommen, falls doch mal eine Schelle aufgeht oder ein Schlauch undicht wird.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard Welche Tauchpumpe?

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Hallo Michael! Hast du die Möglichkeit, die Druckpumpe auf einer Gummimatte zu befestigen,
    Soweit ich es gelesen + auch verstanden habe, geht es hier um eine TAUCHpumpe - wie kommst Du denn so schnell auf eine DRUCKpumpe??
    Da liegen doch Welten dazwischen - das kann man doch nicht einfach so vergleichen - bei mir ist die Pumpe auch in der Heckgarage + die geräusche stören mich nicht im Geringsten - ganz im Gegenteil, da weiß ich immer gleich, daß sie [ = die Druckpumpe ! ] noch da ist + auch arbeitet . . .

    @ Bernd: Mit dem Pinkeln desnachts geb' ich Dir recht - wenn man gut zielt + auch trifft, braucht man für das bißchen PiPi auch nicht mal Wasser - ergo auch keine Pumpe . . .

    Angenehmes Wochenende mit fröhlichem, aber leisem PiPi + hoffentlich lustiger Pumpe im Anschluß . . .
    tonicek, der morgen in das Gebirge SUMAVA fährt, bißchen östlich von Philippsreuth - gleich hinter der Grenze.
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  9. #9
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Welche Tauchpumpe?

    Dann habe ich mir die neue Power Jet eingebaut 2,1 bar 25 Liter.
    Alles wunderbar vom Druck usw, nur leider ist das Teil so laut das das auch wieder keinen Spass macht.
    Hmmm - das habe ich einfach so verstanden ...
    Ich dachte wegen dem wenigen Druck hätte Michael eine Druckpumpe nachgerüstet, denn eine laute Tauchpumpe kenne ich gar nicht.

    Versucht doch mal Pipi im Dunkeln, da ja keiner spült, kann man am nächsten Morgen auf jeden Fall sehen, was man vollbracht hat ...
    "Kopfschüttel"

    Stefan

  10. #10
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Welche Tauchpumpe?

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Versucht doch mal Pipi im Dunkeln, da ja keiner spült, kann man am nächsten Morgen auf jeden Fall sehen, was man vollbracht hat ...
    "Kopfschüttel"

    Stefan
    Hat jemand gesagt, das kein Licht an ist??
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tauchpumpe oder Druckpumpe
    Von MobilLoewe im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 17.11.2016, 19:59
  2. Druck- oder Tauchpumpe?
    Von MobilLoewe im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 10:19
  3. Welche Reifen?
    Von MagicCamp im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 11:35
  4. Welche Gasanlage
    Von Rauhbuch im Forum Gasversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 17:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •