Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    51

    Standard Donaudelta Rumänien

    Hallo Liebe Gemeinde

    Wir planen mit 4 Wohnmobilen 2013 das Donaudelta / Rumänien zu besuchen. Reisezeit Juni. Eigentlich würden wir gerne einen Deutschsprechenden Rumänischen (Studenten) als Reiseleiter engagieren. Die Reise sollte 3 Wochen dauern. Hat jemand Erfahrung mit Rumänien. ??? Hat mir jemand einen Tipp wo wir zb. einen Reiseleiter finden könnten ???

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Mit besten Grüssen aus der Schweiz

    Hans

  2. #2
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Beluga
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    12

    Standard AW: Donaudelta Rumänien

    Hallo Hans, wir sind 2004 die Donau mit dem Boot bis ins Delta gefahren. Wir hatten keinerlei Sprachprobleme. Fast jeder hat sehr gut englisch gesprochen, einige französich und deutsch. Wenn du magst, lies mal unseren Reisebericht bei www.umdiewelt.de . Du kommst auch über unsere eigene HP darauf bei Reiseberichte. www.beluga-on-tour.de

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard Donaudelta Rumänien

    Hallo, Hoerli - ich schäme mich ehrlich, weil es in meinen Augen eine Schande für mich, bei einem solchen Thema, welches mir auf den Leib zugeschnitten sein scheint - daß ich bei diesem Thema ganze 7 Tage gebraucht habe, um etwas bestimmtes zu finden.

    Hier eine der besten Adressen, einer der besten Rumänien-Kenner, den ich jemals kennengelernt habe:

    www.karpatenwilli.com

    Schau Dir mal in aller Ruhe seine Seiten an - sie sind vom Feinsten - alles Andere - z.B. den Reiseführer von Reise-Know-How kannst Du dann in die Tonne schmeißen. -
    Kannst olle Willi auch Dein Anliegen als Mail senden - er wird sich kümmern + Dir helfen. - Wenn im Extremfall das nicht möglich ist - dann kann es keiner . . .
    Als Reiseliteratur, wenn zusätzlich nötig, empfehle ich den LONELY PLANET ROMANIA + MOLDAVIA - auf englisch, was ja sicher für Dich kein Problem darstellen kann + wird.
    LONELY PLANET ist der Weltmarktführer in Sachen Reiseführer: www.lonelyplanet.com
    Der Michael-Müller-Verlag hat jetzt gerade einen BRANDNEUEN RO - Reiseführer herausgebracht, also hochaktuell - 688 Seiten + Karten; € 24,90. Diesen hatte ich zwar schon in der Hand, aber noch keine Zeit zum Lesen + Rezension schreiben. www.michael-mueller-verlag.de

    Versuch Dein Glück + laß mal hören, was heraus- und herübergekommen ist für Euch . . .
    Grüße heute mal aus dem fantastisch schönen MÄHREN [ Moravia ] in die ebenfalls wunderschöne Schweiz . . . . wobei ich es ein klein wenig übertrieben finde, was heute ein Tscheche auf der Touristen - Info zu mir gesagt hat: " Wer Mähren nicht kennt - hat die Welt verpennt . . .! " Naja, ob das so stimmt ???
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von Nobbi3
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    333

    Standard AW: Donaudelta Rumänien

    Ich Norbert Nobb2 plane eine Tour durch Romänien bis ins Donaudelta . Schwatte Meer soll auch dran sitzen. paar Tage.Burgen Schlösser Fluchtkirchen,sind sehenswert. Wir sind 2 Womos und 2 Pers. eventuel möchte sich noch der ein oder andere anschließen. Nicht jedoch über 5 Womos. Schöne Grüße Nobbi2

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Donaudelta Rumänien

    Hallo!

    Die Tour könnte mich reizen, aber ich möchte mich lieber nicht anschließen.

    Gruß
    Rombert

  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von BS-Löwe
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    26

    Standard AW: Donaudelta Rumänien

    Hallo,
    wir haben eine Rumänien-Rundfahrt mit dracula-tours.de gemacht.
    Die Reiseleitung kann ich nur empfehlen.
    Gruß
    Uwe

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    425

    Standard AW: Donaudelta Rumänien

    Unsere Erfahrung ohne Reiseführer.



    Und der Bericht dazu.

    http://mowo-geiger.de/Berichte/Rumän...hrt%202007.pdf

    Gruß
    wolf

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Nobbi3
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    333

    Standard AW: Donaudelta Rumänien

    Hallo Wolf. Nun da haste ja schon Romänien einwenig kennen gelehrnt. Ich sehe auch das Du die Moldauklöster gemacht hast. Man muss es gesehen haben einfach. Nun reitzt es mir das Donaudelta zu sehn,! Mit seiner Natur die wir hier nicht mehr haben. Rombert,du hast zuviele Vorurteile,und biste nee kleine Bannebüx? "Grins"!

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    425

    Standard AW: Donaudelta Rumänien

    Ich habe im Fernsehen schon manchen Bericht über das Donaudelta gesehen. Sie sind immer wieder faszinierend. Vor Ort ist es allerdings recht schwierig das Gesehene auch zu erleben.
    Von Tulcea geht am Südrand des Deltas eine Straße nach Murighiol. Ein Ausgangspunkt für Erkundungen.

    https://www.google.de/maps/place/Mur...9a568d673a69b3

    In Murighiol endet dann praktisch die Straße.
    Will man Natur erleben, muss man runter von der Straße und aufs Wasser.
    Die Campingplatzbetreiber bieten Bootstouren an.

    Hier ein paar Berichtsfragmente.
    https://www.wohnmobilforum.de/viewto....html#p2015811
    http://www.faltboot.org/wiki/index.p...erbeschreibung

    Gruß
    wolf

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Nobbi3
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    333

    Standard AW: Donaudelta Rumänien

    Hi Wolf : Bin ja schon zweimal in Romänien gewesen. . Das Delta sollte schon ein gewisser Höhepunkt werden. Dazu kommen ja noch die Burgen,und Schlösser ,die Ich ab Siebenbüren noch nicht kenne. Tulcea soll schon der Ausgangspunkt,aller Exkursionen sein Natürlich mit dem Boot . Anfang Mai sools ja noch nicht überlaufen sein. Preise sollte mann -Frau schon vergleichen. Spricht sich ja auch rum. Mit dem Womo nach salina und dord evtl ein Plätzchen finden ??? Den dicken Zeh ins schwatte Meer halten,sollte auch dran sitzen. Frage da noch kann man auch mit dem Boot bis Stantu Cheorghe fahren. Ended direkt am Meer. Aber ist ja noch Zeit ,vieles durchzulesen. Viele Grüße von Nobbi 2,oder 3

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Camping in Rumänien
    Von Hoffmannbulli im Forum Osteuropa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 17:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •