Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo!
    Seit April sind wir stolze Besitzer eines gebrauchten Ahorn Camp.
    Wir benötigen für die Aussenverkleidung und den Kühlschrank Esatzteile.
    Wir haben schon bei drei Womi Händlern angefragt, die uns aber leider nicht weiterhelfen können, ohne die Ersatzteile. Wir haben bei Ahorn Deutschland angefragt, bekommen aber keine Antwort, am Telefon geht nur der AB dran und auf Email bekommen wir keine Rückantwort. Auch bei dem in der Promobil angegebenen Lager in Speyer kommen wir nicht weiter.
    Wer kann uns helfen? wem geht es ähnlich?

  2. #2
    Daeter
    Gast

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo kathy,
    schon mal bei Tante Google vorbeigeschaut ?....
    Vielleicht hilft dir das ja weiter...
    Die Ersatzteilbeschaffung für italienische Wohnmobile erfolgt zum einen durch ein vorhandenes, umfangreiches Ersatzteillager im Wert von über einer Million Euro, das von der Firma Ahorn-Wohnmobile übernommen wurde und zum anderen über ein im Aufbau befindliches Computersystem das Bestellungen direkt an die entsprechenden Hersteller in Italien weiterleitet.
    Ahorn Wohnmobile war von 1990 bis 1997 Generalimporteur für die Wohnmobile- Marken CI-Caravan International ,Riviera, Granduca, Autoroller und bis 2002 auch Generalimporteur für Elnagh ,Due Erre, Mirage,Mc Louis, und als Agent zuständig für die Firmen Rimor und Mobilvetta in Deutschland. Deshalb wurde dieses umfangreiche Lager von Fenstern, Spoilern, Blechen, Hölzern, Türen, Stoffen und vieles mehr aufgebaut.
    Ziel ist es dem Kunden zu ermöglichen, Ersatzteile direkt über das Internet (oder mit telefonischer Hilfe) Tel:06283-2270-35 zu bestellen.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo Reiner,

    so wie ich kathy1981 verstanden habe, haben die ob nun aus der ProMobil oder via "Tante google" die Kontaktdaten aus Speyer: http://www.ahorn-wohnmobile.de/konta...-adressen.html

    Du hast aber eine ganz andere Tel-Nr angebeben ??
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  4. #4
    Daeter
    Gast

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo Driving-office,
    ich bin in der Annahme gewesen, das Kathy1981 bei
    Ahorncamp keinen ans Telefon bekommt.
    Vielleicht hat sie mit der Nummer mehr Glück und
    findet dort einen Ansprechpartner der sie weiter helfen kann.

  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo ihr beiden!
    Ich habe es über google tatsächlich schon versucht und bin nicht weitergekommen. Wie gesagt von Speyer kommt keine Rückmeldung und die in den Bordunterlagen angegebene Telenr. ist auch nur nach Speyer auf einen AB umgeleitet. Ich werde es aber mal mit der telenr. von Deater probieren, vieleicht hab ich ja da mehr Glück.
    Vielen Dank schon mal.
    LG Katrin

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo!
    Ich habe letzten Woche Montag dort angerufen und oh Wunder ich habe tatsächlich diesen Hr. reichmann mal ans Telefon bekommen, er sagte mir ich solle Ihm eine Email mit allen daten etc schicken. Das habe ich ja schonmal getan. Und nun? Es tut sich nichts mehr, keine rückantwort nichts mehr. Was soll ich nur tun? Ich weiß echt nicht mehr weiter.
    LG Katrin

  7. #7
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Zitat Zitat von kathy1981 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    ..................... Und nun? Es tut sich nichts mehr, keine rückantwort nichts mehr. Was soll ich nur tun? Ich weiß echt nicht mehr weiter.
    LG Katrin
    Ich weiß nicht, wie weit Du weg wohnst von denen, aber hinfahren wäre die letzte Möglichkeit, sofern die Mails unbeantwortet bleiben.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  8. #8
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo!
    Hatte ich auch schonmal drüber nachgedacht. sind 185km, nur unter der Woche müssen wir arbeiten. Naja mal sehen.
    Vielen Dank schon mal.
    LG Katrin

  9. #9
    Daeter
    Gast

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo Katrin,
    ich würde mich für die gute Zuammenarbeit per Brief.o.Fax
    an die Firmenleitung bedanken.Es geht doch wohl nicht an das ein Kunde
    so hingehalten wird.

  10. #10
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard AW: Ersatzteile Ahorncamp

    Hallo ihr Lieben,
    zu eurer Info, ich habe immernoch keine Antwort erhalten. Es ist echt zum heulen. Ob ein Brief da etwas bringt, ich glaube es kaum.
    Gibt es den Wirklich nur diesen Hr. Reichmann????
    LG Katrin

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Ersatzteile mitnehmen?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 20:47
  2. Ersatzteile für Womo
    Von gerhard im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 22:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •