Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Grauwasser entsorge ich

Teilnehmer
156. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • an Entsorgungsstadionen

    126 80,77%
  • auch mal über Gullis

    72 46,15%
  • auch mal am Straßenrand

    19 12,18%
  • auch mal an einsamen Stellen

    23 14,74%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 4 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 163
  1. #31
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    219

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    In Deutschland und in vielen Ländern in Europa ist das richtige verkappen von Grauwasser kein Problem. Aber es gibt auch andere Situation... Was mache ich dann? Bin ich ein Umweltferkel? hat mir mal jemand gesagt, als ich erzählt habe wie das in Nordafrika so läuft.

    Dietmar

  2. #32
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.816

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wir haben unseren Grauwassertank (ca. 100l) und den noch nie ganz voll bekommen. Wir entleeren alle 3 - 4 Tage und dann, wenn die Entsorgung gerade günstig und frei ist. Nach Kurztrips wird auf eigenem Grundstück in einen Schmutzwasserschacht entleert.
    Viele Grüße
    Hans

    Hallo Hans,
    dann duscht ihr aber nicht im Mobil?!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  3. #33
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    moin,
    stinken kann es eigentlich nur, wenn der Abwassertank lange nicht gereinigt wurde.
    Meine Kapazitäten reichen min. 7 Tage und da stinkt nichts. Bei täglichen duschen ist auch eine ausreichende Verdünnung vorhanden und unser Geschirr ist vor dem abwaschen schon so sauber gewischt, dass es fast so in den Schrank könnte.

    Gruß
    Thomas

  4. #34
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    An Thomas,

    wie reinigst Du denn den Abwassertank?
    Mein Grauwassertank (80 l ) ist durch Duschen und Abwaschen nach 3 Tagen voll - und es stinkt beim Ablassen, obwohl ich ihn manchmal mit einem Fettreiniger und Frischwasser durchspüle.

    Rombert

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen

    wie reinigst Du denn den Abwassertank?
    Hallo Rombert,

    genau so wie den Frischwassertank. Mit Danklorix.
    Mischung 1:100 randvoll einfüllen, 12Std. wirken lassen, ablassen -sauber-.

    Ich nutze die "Suppe" 3-fach. Erst reinige ich den Frischwassertank, fange das Wasser auf und schütte es in den Abwassertank und danch in den Fäkalientank.

    Gruß
    Thomas

  6. #36
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    219

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Kennt ihr noch die Schilder in den Toiletten der DB? Nicht im Bahnhof benutzen ... weil dickes und dünnes auf die Gleise plumst! Sind die Zeiten vorbei? ja in Deutschland, wir Musterschüler! Insbesondere Bahnen europäischer Randländer benutzen solche nach unten offenen Toiletten weiter. da habt ihr Probleme mit es wenig Grauwasser?

    Dietmar

  7. #37
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    An Thomas:
    danke, habe ich gleich mal geordert. 5 l für 14,79 € ist ja noch erschwinglich.

    An Dietmar: Ich denke auch, dass das Grauwasser nicht schädlich ist. Aber wie denkt ein Normalbürger, wenn er sieht wie ein Womo-Fahrer eine stinkende Brühe ablässt?

    Rombert

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Also unser Wasser verbleibt normalerweise höchstens eine Woche im AW-Tank, gestunken hat noch nie was, obwohl wir nur sehr selten im Fahrzeug duschen, nächstes Jahr werden wir aber trotzdem mal den Tank reinigen.

    Gruß
    Felix

  9. #39
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    982

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Hallo Wolf,
    wenn wir auf einem Stell- oder Campingplatz mit guten Sanitäreinrichtungen stehen, nutzen wir die Duschen dort, ansonsten wird schon im Wohnmobil geduscht, aber auf den Wasserverbrauch geachtet.
    Viele Grüße
    Hans

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Da wir bisher nur in Gegenden mit guter Infrastruktur unterwegs sind, war regelmäßiges Entsorgen auf VEs bisher nie ein Problem. Ich mach dann auch schonmal leer, wenn an sich noch Luft wäre - leerer Abwassrtank und voller Wassertank, das ist doch ein ruhiges Gefühl. Da wir ab jetzt auch mit Fäklalientank unterwegs sind, verbietet sich das fröhliche Entsorgen an fragwürdigen Stellen dann ohnehin.

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

Seite 4 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn es im WoMo nach Grauwasser stinkt ....
    Von osüjah im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 17:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •