Die Reportage hat uns an die vielen Urlaube auf dem Peloponnes erinnert. War echt eine schöne Abwechslung zu den vielen Corona-Berichten. Auch wurden etliche Ecken und Plazas wieder erkannt