Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard Auswahl eines Wohnmobils

    Hallo,
    wie ich schon in der Vorstellung geschrieben habe geht es um ein o.g. Wohnmobil.
    Ich bin mir mit einigen Sachen schon sicher , aber bei anderen wären Infos sehr hilfreich.
    Können 2 Erwachsene gut in einem Alkoven der 7 m Klasse schlafen ( sind beide sehr kräftig ) oder sollte man lieber ein großes Hubbett eines Integrierten nehmen ?
    Es gibt Modelle mit Etagenbetten über das komplette Heck , macht das soviel mehr Platz aus im Vergleich zu einem Festbett im Heck.(Frankia baut hier sehr tolle Modelle)
    Was habt Ihr als Familie für Erfahrungen gemacht - Alkoven - Integrierten ?
    VG Jens

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    Oh je, Jens, da sticht Du in ein Wespennest. Darüber wurde hier schon viel geschrieben. Suche mal ein wenig ... Ansonsten macht Euch auf und besucht die Händler, probieren geht vor studieren.

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

  3. #3
    RJung
    Gast

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    Ich hatte neute morgen überlegt, ob ich da noch drauf eingehe. Nachdem das Wespennest angestochen ist: Der Alkoven schafft Platz, ohne Fahrzeuglänge zu beanspruchen. Kinder lieben Alkoven: Bett, Kuschelecke, Spielplatz, Rückzugsort .. Für die Erwachsenen dann ein schönes Festbett im Heck. Solltet Ihr mal prüfen !

    Grüße Rafael

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    O.K. , die Wespen möchte ich lieber nicht frei lassen...es ist auch bald die Camping Messe .Dort oder bei einem Händler werden wir mal nachschauen . Manchmal ist ein Tipp aus 1. Hand eben Gold wert...VG Jens

  5. #5
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    Hallo Jens!

    Als vierköpfige Familie waren wir mit einem Alkoven-Mobil unterwegs.
    4 feste Betten. Alkoven und Doppelstockbett längs auf der Beifahrerseite.
    (sieh mal hier)

    Gerade haben wir uns für einen Vollintegrierten entschieden.
    Ich bin nach wie vor total überzeugt von diesem Konzept.
    Allerdings nutzen wir das Mobil hauptsächlich zu zweit.

    Sollte es doch ein Alkoven werden, möchte ich unbedingt empfehlen,
    das du das Fahrerhaus vom Aufbau durch eine Tür trennen kannst.
    Ist es im Wohnraum integriert (Drehsitze), wird es im Winter empfindlich kalt!

    Die Alkoven selbst unterscheiden sich in der Höhe enorm! Wir sind immer im Alkoven klargekommen, die anfängliche Platzangst ist unbegründet.
    Zu dieser Zeit hatte ich 128 kg bei 181cm.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    Hallo Stefan,
    habt Ihr Euren Rapido schon bekommen ? Erste Erfahrungen?
    Die Größe gefällt mir sehr gut...
    Jens

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    Hallo Jens,

    hier: Rapido Qualität

    Gruß
    Bernd

  8. #8
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    Ganz logisch. A ist auf jeden Fall besser wie B oder C. D ist ganz doof und von E solltest du du Finger weg lassen.
    Sorry, aber es gibt keine klare Antwort auf deine Frage. Schaue dir beide an und entscheide selbst, welcher dir besser liegt.
    Ich habe mich für einen VI entschieden, andere sind im TI oder Alkoven glücklicher. Es ist wie die Frage nach der Schuhfarbe, vorwiegend Geschmacksnoten. Wann immer du einen Tipp bekommst, dann wird er eben genau diesen haben, weil er diesen haben wollte.

    Was ich da schon eindeutig sagen will: Eine Heckgarage ist ein Segen. Die solltest du im Pflichtenheft aufnehmen. Und die gibt es bei allen Aufbauarten.

    Und noch direkt zu deiner Frage: mein VI (Hymer B504) hat nur 6m Länge und eine Stehhöhe von 2m, die ich allerdings auch brauche. Das Hubbett hat 195*150cm (Tragkraft 200kg), das hintere 204*90cm. Reicht also dicke auch für DICKE
    Das Raumgefühl im Hubbett ist hervorragend, sogar ich kann drin sitzen, das im Heckbett ausreichend, aber nicht üppig. Dafür ist die Matratze hinten eben noch länger.
    Geändert von raidy (31.05.2012 um 00:08 Uhr)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    Hallo Jessid!

    Ja wir haben den Rapido und waren auch schon unterwegs.
    Auf der HP habe ich noch nichts gemacht, seit er da ist. Das steht auf der "DringendganzschnellnochzueledigenListe".

    Es gibt ein paar Rapido-Mängel. Am 12.06. werde ich diese einem Abgesandten von Rapido vorstellen.
    Lose Kotflügel und abfallende A-Säulen-Verkleidungen wird wohl keiner akzeptieren!
    ... und es gibt ein paar Händler-Mängel.

    Der Haupteindruck aber ist fantastisch, große Klasse und genau Richtig.

    Mit Sicherheit bin ich nicht der einfachste Kunde.
    Ich bin pingelig in Details, die Andere sicher gar nicht interessieren.
    Ich finde auch Schranktüren und Klappen müssen zum Teil besser durchdacht werden - oder eben nachgebessert.
    (sicher Kleinigkeiten, aber eben ärgerlich ...)

    Betrachtet man jedoch das ganze Fahrzeug, sind wir sehr, sehr zufrieden.
    Ein paar eigene Änderungen müssen einfach sein, sonst ist es ja nie das eigene Mobil.

    Stefan

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Achim1101
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    421

    Standard AW: Alkoven oder Integrierter?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    .....Was ich da schon eindeutig sagen will: Eine Heckgarage ist ein Segen. Die solltest du im Pflichtenheft aufnehmen. Und die gibt es bei allen Aufbauarten.
    Dem kann ich nur zustimmen.
    Ohne Heckgarage ist IMHO kein richtiger Urlaub möglich )
    Aber achte drauf, dass sie unbedingt auf jeder Seite eine Türe hat!

    Grüße von

    Achim

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verleihen des Wohnmobils
    Von Pietie im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 22:11
  2. Steuerliche Absetzbarkeit eines Wohnmobils
    Von Malteser-Mobil im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 20:52
  3. Schiebung bei der Auswahl ???
    Von Responderh im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 16:06
  4. Verleihen des Wohnmobils
    Von Pietie im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 19:58
  5. Kauf eines gebrauchten Wohnmobils
    Von womopaule im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 09:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •