Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Antje_Rigo
    Gast

    Standard Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo,

    ich bin neu im Forum.

    Wir planen im Juli mit dem Wohnmobil durch Frankreich (Aquitanien) zu fahren. Im Reiseführer stand, es gäbe überall Stellplätze.

    Nun wollen wir auf dem einen oder anderen Campingplatz eine Reservierung machen und stellen fest, alles ausgebucht oder aber mindestens 7 Nächte.

    Wahrscheinlich waren wir etwas blauäugig, wir kennen nur die USA und Australien mit dem Wohnmobil. Auch haben wir im Winter noch mit unserem Umbau zu tun gehabt und uns leider zu spät um den Urlaub gekümmert.

    Wie verhält es sich in Frankreich - gibt es wirklich ausreichend Stellplätze? Kann man diese vorreservieren? Müssen wir nervös sein, wenn wir noch nicht alle Übernachtungen im Voraus haben?

    Ich würde mich über jedes Feed-back freuen.

    LG
    Antje

  2. #2
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Antje,

    Frankreich im Juli und August am besten meiden. Das ist die Hauptferienzeit der Franzosen. Dementsprechend sind die meisten SP/CP voll und teilweise mit mehr als 100 % belegt. Wir waren mal im August da, das hat uns jedenfalls nur sehr eingeschränkt gefallen.
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Antje,

    zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil.

    In der geplanten Reisezeit ist in Frankreich "der Bär los" und eine Reservierung von Stellplätzen ist grundsätzlich nicht möglich. Wenn man in dieser Zeit fährt, dann müsst Ihr Euch auf übervolle Stellplätze gefasst machen, das kann frustrieren.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von BernhardW
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    225

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Antje,
    ganz so schwarz sehe ich nicht. Es ist voll und es gibt viele Stellplätze. Im Landesinneren ist es natürlich etwas ruhiger. Aber einfach mal in Ruhe mit einem Stellplatzführer die Küste entlangfahren. Und nördlich von Bordeaux ist die Küste auch schön.
    Schöne Grüße
    Bernhard

  5. #5
    Antje_Rigo
    Gast

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Bernd,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Klar wissen wir, dass Hauptreisezeit ist. Wir sind ja leider auch an die Ferien gebunden. Wir sind vom 11.7. bis 27.7. unterwegs und hatten eigentlich folgende Route geplant:
    Paris - La Rochelle - Royan - Lacanau - Arcachon - Mimizan - Biarritz - Carcassone - Perpignan - Tarn Schlucht und zurück nach Paris.
    Kann man Stellplätze telefonisch vorreservieren? An welchen Orten sollten wir eine teure Campingplatz Übernachtung einplanen?
    Ich hatte mir Frankreich nicht so kompliziert vorgestellt ...

    LG
    Antje

  6. #6
    Antje_Rigo
    Gast

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Bernhard,

    danke für die schnelle Antwort.

    Deine Aussage macht Mut. Klar ist die Küste nördlich von Bordeaux bestimmt auch schön, wir wollten aber die südliche Route fahren.

    Welchen Stellplatzführer kannst Du empfehlen? Stellplätze kann man wohl grundsätzlich nicht reservieren, oder?

    LG
    Antje

  7. #7
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Antje!

    Herzlich Willkommen hier im Forum!
    Da habt ihr euch aber eine tolle Strecke durch Frankreich ausgesucht!

    Denkt an den Alkoholtester! hier

    Stellplätze findet ihr natürlich bei der promobil!
    klickst du hier

    die iphone App ist (ganz neu) gleich mit der Anroid App hier zu finden.

    Hoffentlich hilft es euch!
    Viel Spaß hier im Forum und einen schönen Urlaub
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von BernhardW
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    225

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Antje,
    mit den Stellplatztipps war der Stefan schneller. Dem kann ich mich anschließen. Eure Route ist schön. Ihr trefft dann doch schon nördlich von Bordeaux auf die Küste. In den ersten Jahren sind wir auch so große Runden gefahren, aber man wird ruhiger. Lasst euch nicht stressen. Wenn es am Atlantik schön ist, muss man nicht mehr unbedingt zum Mittelmeer rüberfahren und umgekehrt.
    Es gibt bestimmt einen Grund, Paris als Start und Ziel zu nehmen!?
    Ich wünsche euch eine schöne, erholsame Tour.
    Schöne Grüße
    Bernhard

  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von suhu
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    73

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Antje,
    wir kommen soeben aus diesem Gebiet wieder nach Hause. Wir sind die Route quer gefahren, also von CH - Lyon- St. Etienne - St. Fluor (Auvergne) - Cajarc am Lot - Cahor - Rocamadour - Montfort an der Dordogne ( 2 Nächte auf Campingplatz) - St. Cyprien - St. Emilion (2 Nächte auf Campingplatz) - Andernos les Bains - Lacanau Ocean 2 Nächte auf Campingplatz Les Grands Pins - Brantôme - Orcines (Auvergne) - Tournus 1 Nacht auf Campingplatz.
    Wo nicht Campingplatz vermerkt ist haben wir auf Stellplätzen gestanden. Die meisten mit V+E teilweise sogar mit Strom. Platz gab es immer.
    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es in ganz vielen Dörfern und Städtchen Stellplätze gibt, die in keinem Führer erwähnt sind. Ausserdem, wenn nicht ein ausdrückliches Verbotsschild steht kann man auf vielen Parkplätzen stehen.
    Natürlich ist jetzt im Juni nicht Hauptreisezeit von daher gab es nie ein Platzproblem. Wenn ihr direkt an der Küste keinen Platz findet, fahrt etwas ins Hinterland. Oftmals kann man auch bei Gaststätten oder Fermes übernachten wenn man fragt oder in der Gaststätte isst. Die Leute sind sehr freundlich.
    Sicher müsst ihr euch auf viele Leute und Touristen einstellen, aber das würde mich nicht abhalten wenn es halt nicht anders geht. Die Gegend ist wunderschön.
    Ein Tip noch, gut fahren lässt es sich in der Mittagszeit, da sind die Strassen fast leer. Den Franzosen ist das Mittagessen heilig. Auf den Campingplätzen würde ich es am besten vormittags zwischen 1100 und 1200 versuchen und Stellplätze so ab 1600 anfahren. Am Wochenende fahren viele Einheimische an die Badeorte und verlassen die Stellplätze dann am Sonntag Nachmittag und Abend wieder.
    Ich wünsche euch einen wunderbaren Frankreich-Urlaub
    Mit freundlichen Grüssen
    Susanne
    freundlich grüsst :
    Susanne

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von suhu
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    73

    Standard AW: Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil

    Hallo Antje,
    hier noch eine interessante Seite von Atout France, dem französischen Reisebüro

    http://www.atlantkkueste-frankreich.de/de/Wohnmobil

    Der Newsletter von "Atout France" hat immer sehr viele wertvolle Hinweise für Frankreichreisende.
    freundlich grüsst :
    Susanne

Ähnliche Themen

  1. A 40 am 18. Juli 2010
    Von MobilLoewe im Forum PLZ-Gebiet 4....
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 21:02
  2. Lkw-Fahrverbote im Juli und August
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 23:47
  3. Juli-Treff am 6.7.2008
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 17:10
  4. Sommertreff im Juli
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 10:29
  5. Juli-Treff am 6. Juli ab 19.oo Uhr
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 20:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •