Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 53 von 53
  1. #51
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.111

    Standard AW: Autarkes Stehen - durch die Toiletten-Cassette/Grauwasser begrenzt?

    Eberhard,
    wenn ich mir ein Mobil baue für den Einsatzbereich wie dein Baboo oder Mark sein Mobil, oder jemand einen Selbstausbau macht, dann ist es egal, dann macht das Sinn.
    Wenn ich aber in ein Mobil, das ich fertig gekauft habe und bei dem die Zuladung schon an der Grenze ist sowie das "Bad" selbst für den Begriff "Regenspind" schon zu klein ist, dann gleitet meine Toleranz in den Bereich amüsiert ab. Dieser Seitenhieb galt nicht der Trenntoilette, er galt den jenigen, die mit aller Gewalt da frei stehen wollen, auch da, wo es unerwünscht ist und wie viele Segler, die meinen nach dem Prinzip leben zu können, das Fahrzeug habe ich gekauft, nun darf der Rest nichts kosten.
    Es ging mir eigentlich nur darum, aufzuzeigen, bei einem normalen Womo, wenn ich an einer Schraube drehe dan hackt es an einer anderen Stelle und wenn es der stinkende Müll ist.

    Mark, bei deinem Bericht hatte ich wieder Kopfkino und manches Bild vor Augen

    Liebe Grüße
    Manfred
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  2. #52
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.732

    Standard AW: Autarkes Stehen - durch die Toiletten-Cassette/Grauwasser begrenzt?

    Naja, es gibt schon Schrauben die man drehen kann. Man kann eine zweite Casette mitnehmen, dann ist man schon plus 3 Tage.
    Ich war damit im normalen Wohnmobil auf ca. 5-6 Tage, hab noch nen 20l+10l Kanister Wasser dabei gehabt um den Wassertank voll ausnutzen zu können und fertig.

    Klar kann man an weiteren Schrauben drehen, größeren Wassertank einbauen (Abwassertank hatte meines bereits zwei), etc.
    Aber ab nem gewissen Punkt muss man sich dann halt überlegen, ob man noch dass richtige Mobil fährt und ggfls. einfach in eine andere Klasse wechseln.

    Jenseits der 3,5 Tonnen sind die Frischwasser & Abwassertanks in der Regel auch größer und bei den Linern gehört eine Festtanktoilette oft zur Optionsausstattung.

  3. #53
    Ist öfter hier   Avatar von Doraemon
    Registriert seit
    01.05.2020
    Ort
    Castro Urdiales / Spanien
    Beiträge
    52

    Standard AW: Autarkes Stehen - durch die Toiletten-Cassette/Grauwasser begrenzt?

    Ich kann den Gedanken durchaus nachvollziehen den Schieber offen zu lassen damit auch der letzte Rest auf der Heimfahrt rausgeht. Allerdings würde ich das nie machen, halte ich auch nicht für nötig, selbst in Zeiten von Corona als unser Womo 2 Monate stand, roch nichts aus dem Tank, vielleicht liegt es daran das ich mehr Spülmittel nehme als normal.

    Auch bei uns ist es so dass das Brauchwasser die autarke Standzeit begrenzt, bei 4 Personen mit Frühstück, Mittag und Abendessen im Womo ist nach maximal 4 Tagen Schluss und wir müssen Ver und Entsorgen, dabei werden dann auch die zwei Kassetten gelernt. Für uns passt das so, länger würden die Batterien auch nicht durchhalten.
    Geändert von Doraemon (21.06.2020 um 09:31 Uhr)
    ___________________________________________

    saludos

    Christian

Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Wohnmobil durch Südafrika
    Von heinzjue im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 11:05
  2. Mit dem WoMo durch Polen
    Von Klausi im Forum Osteuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 19:30
  3. Mal das Gefährt auf dem Platz stehen lassen
    Von Birgit im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 18:44
  4. HYMER lässt Kunden im Regen stehen?
    Von OPIRUS im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 08:14
  5. Frei stehen
    Von motte07 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •